Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[style=font-size:20pt][/style]
[big][/big]
[small][/small]
[quote][/quote]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
[code][/code]
[spoiler][/spoiler]
[mail][/mail]
[pre][/pre]
[center][/center]
Farben

[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
[rot][/rot]
[blue][/blue]
[lila][/lila]
[violett][/violett]
[orange][/orange]
[gruen][/gruen]
Smileys
icon_exclaim
icon_question
icon_idea
icon_evil
icon_twisted
icon_razz
icon_e_confused
icon_e_sad
icon_cry
icon_rolleyes
icon_redface
icon_eek
icon_e_surprised
daumenrunter
supi
muede
zzz
Uebel
oh
rolling_eyes
smokin
heart
eusa_think
eusa_naughty
eusa_hand
eusa_doh
eusa_pray
eusa_shhh
eusa_liar
eusa_wall
grin
kiss1
zunge
irritiert
weinen
eusa_boohoo
bah
engel
stinkefinger
krank
seufz
pompfe
daumendrueck1
knuti36
cute
eisbaer
Cap
Shake
Freude
Wusa
eusa_clap
eusa_dance
winkewinke
daumenhoch
herz
icon_e_wink
icon_e_biggrin
icon_mrgreen
icon_lol
eusa_whistle
Heulen
Herz-Augen
Liebe
Hatschi
kaputtlach
positiv
negativ
Katze
Hund
knuti
Teddy
icon_panda


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

#8 RE: RBB meldet: "Eisbär Knut zieht um nach Holland"

von BarbaraBerlin , 30.06.2013 01:27

water

:clap: :clap: :clap:

LG
BarbaraBerlin

#7 RE: RBB meldet: "Eisbär Knut zieht um nach Holland"

von Mervi , 28.06.2013 09:36

Water :heart: - I sign every word you wrote!!

Hugs from Mervi

#6 RE: RBB meldet: "Eisbär Knut zieht um nach Holland"

von Bella , 27.06.2013 10:54

Hallo Water,
es ist ja so richtig was Du geschrieben hast :seufz:
Und das man sein Fell jetzt durch Europa schleppt, ich weiß nicht, was soll das.
Zu Knut`s Lebzeiten hat sich zum Thema Klimawandel nichts geändert und es
wird auch in der Zukunft nicht geschehen. Leider!
Aber Knuti bleibt unvergessen.
:knuti: Bella :winkewinke:

#5 RE: RBB meldet: "Eisbär Knut zieht um nach Holland"

von ConnyHH , 09.06.2013 12:52

@Water
Bravo!!!! :top: :top: :top:

:winkewinke:

#4 RE: RBB meldet: "Eisbär Knut zieht um nach Holland"

von water , 09.06.2013 11:27

Nun reist also ein Eisbärenfell in Europa und mahnt die Menschen vor den Folgen ihres Tuns, der globalen Klimaveränderung.

Europa und die Welt sehen in Knuts Fell eine wichtige Funktion.

Schade, dass die Verantwortlichen im Berliner Zoo nicht diesen Botschafter in Sachen Klimawandel entsprechend behandelt haben.
Ja, er sollte nur ein Eisbär im Zoo sein und ausserdem , er war bekannter und begehrter in den Medien.
Da dies so nicht geht, wurde der Botschafter einfach einer starken Gruppe zugefügt. Zu große Gruppe, andere Gewichtsliga, keine Ausweichmöglichkeiten aber die renomierten Biologen meinten negativer Stress lässt so einen Botschafter groß und stark werden. Ausserhalb des Berliner Zoos sah man dies anders, aber "Pah" was geht dies den Zoo mit der größten Artenvielfalt an.

Nun haben wir keinen lebendigen so berühmten eisbärischen Botschafter mehr, aber sein Fell.

Uiiiiiii tollllllll, gut gemacht Leute, das Fell kann man viel besser auf Reisen schicken.

#3 RE: RBB meldet: "Eisbär Knut zieht um nach Holland"

von Frans , 06.06.2013 21:25

Es scheint mir, das "Ausstopfung" wieder in die Mode ist. Zumindestens hier in Holland: In Zoo Amersfoort ist ein Museum mit ausgestopfte Tieren vor einige Jahren renoviert. In Artis Amsterdam wird das "Grosse Museum" aus der 19. Jahrhundert neu zusammengestelt, und jawohl: mit ausgestopfte Tieren. Vor einige Jahren wird in Amsterdam ein von Besucher beliebtes Nilpferd, Tanja, ausgestopft. Darüber habe ich schon berichtet. Und jetzt wird Naturalis Biodiversity Center in Leiden Knut zeigen ...

Es ist schwierig zu protestieren. Es gibt nähmlich noch immer dutzende Museen in die Welt die ausgestopfe Menschen schauen. Von Indianer bis Maya bis Torfmoor-Menschen bis Afrikanische Königen bis Egyptische Mumie. So lange man das noch erlaubt, wird ein Protest wegen ein geliebtes Tier wenig ausrichten.

Gisela und Viktor sagten, es ist Knut nicht. Für mich ist das glücklicherweise auch so. Ich finde es merkwürdig Knut nach sein Tot als "Bio-Statue" reisen zu lassen. Aber wenn man es woll, woll man es. Und ich brauche nicht zu schauen. Also wird ich auch die Veranstaltung wegen Knuts Ankommst in Leiden nicht besuchen.

Naturalis ist übrigens nicht genau zu vergleichen mit das Berliner Naturkunde Museum. Es ist ein Zusammenwirkungsverband von das Nationale Herbarium der Niederlanden, das Zoologischer Museum in Amsterdam und das Nationale Naturhistorische Museum. Insgesammt umfasst die Kollektion über 37 Millionen Objekten. Damit gehört es Weltweit zu den 5 grossten Museen in seinen Bereich.

Das ganze hat übrigens auch noch ein Nam bekommen. Übersetzt auf Deutsch heisst die Ausstellung: "Abkuhlen bei Knut".
Ich möchte dazu lieber nichts sagen. :roll: :roll: :roll:

:winkewinke:
Frans

#2 RE: RBB meldet: "Eisbär Knut zieht um nach Holland"

von GiselaH , 04.06.2013 21:29

Ich weiß im Moment nicht so richtig, was ich davon halten soll :? .

Aber eigentlich sehe ich das wie du - es ist nicht Knut, sondern nur noch sein Fell.

#1 RE: RBB meldet: "Eisbär Knut zieht um nach Holland"

von Viktor , 04.06.2013 19:01

Aktuelle Meldung vom RBB:

Zitat
Der präparierte Eisbär Knut reist von Berlin ins holländische Leiden. Vom 14. Juni bis zum 1. September werde er dort im nationalen Naturkundemuseum, dem Naturalis Biodiversity Center, zu sehen sein, teilte eine Sprecherin des Berliner Naturkundemuseums am Dienstag mit.



http://rbb-online.de/nachrichten/vermis ... lland.html

Naja, es ist definitiv nicht Knut, der umzieht. Aber was soll's?!

:winkewinke: Viktor

Top

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz