Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[style=font-size:20pt][/style]
[big][/big]
[small][/small]
[quote][/quote]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
[code][/code]
[spoiler][/spoiler]
[mail][/mail]
[pre][/pre]
[center][/center]
Farben

[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
[rot][/rot]
[blue][/blue]
[lila][/lila]
[violett][/violett]
[orange][/orange]
[gruen][/gruen]
Smileys
icon_exclaim
icon_question
icon_idea
icon_evil
icon_twisted
icon_razz
icon_e_confused
icon_e_sad
icon_cry
icon_rolleyes
icon_redface
icon_eek
icon_e_surprised
daumenrunter
supi
muede
zzz
Uebel
oh
rolling_eyes
smokin
heart
eusa_think
eusa_naughty
eusa_hand
eusa_doh
eusa_pray
eusa_shhh
eusa_liar
eusa_wall
grin
kiss1
zunge
irritiert
weinen
eusa_boohoo
bah
engel
stinkefinger
krank
seufz
pompfe
daumendrueck1
knuti36
cute
eisbaer
Cap
Shake
Freude
Wusa
eusa_clap
eusa_dance
winkewinke
daumenhoch
herz
icon_e_wink
icon_e_biggrin
icon_mrgreen
icon_lol
eusa_whistle
Heulen
Herz-Augen
Liebe
Hatschi
kaputtlach
positiv
negativ
Katze
Hund
knuti
Teddy
icon_panda
icon panda_bear


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

RE: Umstrittener Umzug der Tierpark-Elefanten verzögert sich

von ConnyHH , 30.09.2015 20:40

Oh, da bin ich aber auch überhaupt nicht von begeistert... Das verstehe wer will...
Danke fürs Update @HeidiHH

RE: Umstrittener Umzug der Tierpark-Elefanten verzögert sich

von GiselaH , 29.09.2015 20:36

Hallo heidi,

danke für das update.

Ich finde auch nicht gut, tragende Tiere umzusiedeln. So eine lange Reise ist ja mit erheblichem Stress verbunden.

RE: Umstrittener Umzug der Tierpark-Elefanten verzögert sich

von HeidiHH , 29.09.2015 11:16

- UPDATE -

Heute zieht die Elefantengruppe der Sumatra Elefanten Valentino (11 Jahre), Nova (21 Jahre), Cynthia (20 Jahre) und Jungbulle Bogor (3 Jahre) gemeinsam um – nach Madrid.

Für mich unverständlich, da Valtentino erst letztes Jahr zum Aufbau einer Zuchtgruppe der Sumatra Elefanten in den Tierpark geholt wurde. 2 der Kühe sind außerdem tragend. Ich halte von dieser ganzen Hin- und Herschieberei überhaupt nichts. Gott sei Dank, gehen sie als Gruppe.

Umstrittener Umzug der Tierpark-Elefanten verzögert sich

von ConnyHH , 10.04.2015 13:03

Umstrittener Umzug der Tierpark-Elefanten verzögert sich
08.04.15 / dpa/ap

Zitat
Eigentlich sollten zwei Berliner Elefanten im Karlsruher Zoo ihre Altersruhe finden. Nun liegen die Pläne zunächst einmal auf Eis – und auch der Transfer einer dritten Elefantenkuh steht zur Debatte.

Der geplante Umzug von Berliner Elefantendamen in den Karlsruher Zoo verzögert sich. Ein neuer Termin stehe noch nicht fest, sagte eine Sprecherin von Zoo und Tierpark der Deutschen Presse-Agentur. Ursprünglich sollten die betagten Asiatischen Elefantenkühe Louise (41) und Astra (34) zu Jahresbeginn abgegeben werden.

Eine frühere Pressemitteilung der Stadt Karlsruhe, wonach drei statt zwei Berliner Elefantenkühe umziehen werden, bestätigte die Berliner Zoo-Sprecherin nicht. Es gebe zwar Überlegungen, auch das Tier Frosja abzugeben, entschieden sei aber noch nichts. Die Änderungen im Zeitplan hätten mit dem eigenen Tier- und Entwicklungsplan zu tun, der noch nicht abgeschlossen gewesen sei, sagte die Sprecherin. Es gebe zudem keinen Grund für Eile.

Kritik am geplanten Umzug

Tierschützer hatten den Umzug kritisiert: Die Außenanlagen im Karlsruher Zoo seien zu klein und veraltet. Bislang werden Elefanten dort in direktem Kontakt zum Tierpfleger gehalten – in anderen Zoos bleiben Tier und Pfleger baulich getrennt. Ein neues Elefantenhaus wird jedoch geplant.

Bemängelt wurde zudem, dass mit dem Vorhaben enge soziale Beziehungen unter den Tieren zerrissen würden. Das spricht nach Einschätzung des Vereins Elefantenschutz Europa für einen Umzug Frosjas, die mit Louise sehr vertraut sei. Andererseits habe Frosja bereits Pfleger in Berlin verletzt und sei damit nicht geeignet für die aktuelle Karlsruher Haltungsform.

Bisher gibt es in Karlsruhe drei Elefantenkühe. Doch der Tod des ältesten Tiers, Rani (59), sei "jederzeit zu erwarten", hieß es in der Mitteilung der Stadt. Tierschützer erwarten, dass die Berliner Elefanten erst dann umziehen werden. Die Richtlinien für die Haltung von Säugetieren sehen 2000 Quadratmeter als Mindestgröße für ein Elefantengehege sowie 500 je Elefantenkuh vor. Offizielle Angaben zur Größe der Karlsruher Anlage konnte eine Stadt-Sprecherin nicht machen. Tierschützer gehen von nur etwa 1100 Quadratmetern aus.

Ursprünglich war als Grund für den Umzug auch der knappe Platz im Tierpark nach erfolgreicher Elefantenzucht genannt worden. Noch leben dort zehn Asiatische Elefanten.

© Berliner Morgenpost 2015 - Alle Rechte vorbehalten



Quelle:
http://www.morgenpost.de/berlin/article1...egert-sich.html

Top

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen