Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[style=font-size:20pt][/style]
[big][/big]
[small][/small]
[quote][/quote]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
[code][/code]
[spoiler][/spoiler]
[mail][/mail]
[pre][/pre]
[center][/center]
Farben

[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
[rot][/rot]
[blue][/blue]
[lila][/lila]
[violett][/violett]
[orange][/orange]
[gruen][/gruen]
Smileys
icon_exclaim
icon_question
icon_idea
icon_evil
icon_twisted
icon_razz
icon_e_confused
icon_e_sad
icon_cry
icon_rolleyes
icon_redface
icon_eek
icon_e_surprised
daumenrunter
supi
muede
zzz
Uebel
oh
rolling_eyes
smokin
heart
eusa_think
eusa_naughty
eusa_hand
eusa_doh
eusa_pray
eusa_shhh
eusa_liar
eusa_wall
grin
kiss1
zunge
irritiert
weinen
eusa_boohoo
bah
engel
stinkefinger
krank
seufz
pompfe
daumendrueck1
knuti36
cute
eisbaer
Cap
Shake
Freude
Wusa
eusa_clap
eusa_dance
winkewinke
daumenhoch
herz
icon_e_wink
icon_e_biggrin
icon_mrgreen
icon_lol
eusa_whistle
Heulen
Herz-Augen
Liebe
Hatschi
kaputtlach
positiv
negativ
Katze
Hund
knuti
Teddy
icon_panda


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

#21 RE: Auf ins Abenteur! Juni Besuch im Tierpark (2016)

von UrsulaL , 22.06.2016 22:21

Lieber Frans,

dein großer Rundgang durch den Tierpark hat mir viel Spaß gemacht.

Danke für den schönen Bericht und für die tollen Fotos.

#20 RE: Auf ins Abenteur! Juni Besuch im Tierpark (2016)

von Monika aus Berlin , 19.06.2016 22:52

Lieber Frans,

vor einigen Minuten war ich mit Dir (virtuell) im Zoo, und jetzt bin ich noch mit Dir durch den Tierpark gegangen.

Auch dieser Rundgang hat mir Spaß gemacht.

Betty und Thanos im Schlammbad habe ich auch noch nie live gesehen. Super Fotos.
Der kleine Edgar ist genauso so ein kleiner Clown wie Anchali. Es macht einfach Spaß ihm zuzuschauen.

Super Bilder auch von den Seekühen. Diese zu fotografieren ist wirklich nicht so einfach. Jetzt weiß ich auch, was "Unterwasserkarotten" sind.

Süß, der kleine Baby-Kranich. So einen kleinen Kranich habe ich auch noch nicht gesehen. Allerdings gehe ich auch sehr selten in Richtung Schildkrötenhaus. Ich bleibe meistens vorher bei den Eisbären, Elefanten und Tigern hängen.

Die Malaienbären sollen ja ein neues Zuhause im Alfred-Brehm-Haus bekommen, wenn es umgebaut wird. Ich hoffe, dass mit dem Umbau bald angefangen wird, sobald die Raubrtiere alle gut untergebracht sind.

Ich helfe Dir gerne. Das sind Giraffengazellen



Und das sind Halsband-Makis



#19 RE: Auf ins Abenteur! Juni Besuch im Tierpark (2016)

von AndreaHamburg , 19.06.2016 19:45

Tolle Fotos, Frans, Du hast uns wieder mal Ecken gezeigt, die man sonst nicht so sieht. Edgar ist einfach nur knuffig, die Tiger wunderschön, die Eisbärendamen nicht minder. Danke, dass Du uns mitgenommen hast.

Andrea

#18 RE: Auf ins Abenteur! Juni Besuch im Tierpark (2016)

von HeidiHH , 17.06.2016 20:15

Lieber @Frans das ist wieder ein typischer Franz-Bericht = tolle Fotos umrahmt von einem tollen Bericht. Es gefällt mir sehr gut.

Ich freue mich immer besonders über Katta-Fotos ich liebe diese putzigen Kerlchen und die eine sind wirklich schwanger aus oder nur zu viel gefressen?

Das Kupieren von Vögeln ist keine schöne Angelegenheit. Und bei Hunden (Ohren und Schwanz) ist es schließlich schon lange verboten.

Danke für das Teilen.

#17 RE: Auf ins Abenteur! Juni Besuch im Tierpark (2016)

von SpreewaldMarion , 17.06.2016 19:04

Hallo Frans

Du bist wieder eine riesen Runde durch den Tierpark gelaufen und hast wunderschöne Bilder mitgebracht.
Am nächsten Sonntag bin ich zum Hundetag dort und hoffe, neben den vielen Hunden auch andere Tiere sehen zu können.

#16 RE: Auf ins Abenteur! Juni Besuch im Tierpark (2016)

von Laika , 17.06.2016 13:05

Lieber Frans,
auch dein Bericht aus dem Tierpark war super
Dankeschön dafür

LG
Laika

#15 RE: Auf ins Abenteur! Juni Besuch im Tierpark (2016)

von ulliG , 17.06.2016 09:31

Lieber Frans,

Du hast einen sehr schönen und spannenden Bericht eingestellt. Hat mir prima gefallen und natürlich sind die Bilder wie immer 1a.
Der Kabolz wollte nicht so gelingen, da gebe ich Dir Recht. Aber Edgar ist weiterhin am Üben...

Seitdem der Direktor veranlaßt hat, daß bei dem Aqarium für die Manatis ein Segeltuch gespannt ist, hat man bessere Möglichkeiten,
die Tiere zu sehen, aber auch zu fotografieren. Sehr schöne Aufnahmen sind Dir da gelungen!

Auch vom Karl-Foerster-Garten hast Du ausschnittsweise gute Foto´s geschossen. Auch ich finde es dort immer sehr entspannend.

Lieben Dank für´s basteln und Zeigen.

LG von UlliG

#14 RE: Auf ins Abenteur! Juni Besuch im Tierpark (2016)

von Frans , 16.06.2016 22:58

#13 RE: Auf ins Abenteur! Juni Besuch im Tierpark (2016)

von GiselaH , 16.06.2016 21:13

Er kann ja noch ein bisschen üben.

#12 RE: Auf ins Abenteur! Juni Besuch im Tierpark (2016)

von Frans , 16.06.2016 21:12

Petra, Gisela,

Vielen Dank für eure nette Kommentaren!

#11 RE: Auf ins Abenteur! Juni Besuch im Tierpark (2016)

von Frans , 16.06.2016 21:12

Zitat von GiselaH im Beitrag #10
er hat es aufgegeben


Du hast recht! Er hat es nicht geschafft - das wäre auch etwas ganz besonderes gewesen!

#10 RE: Auf ins Abenteur! Juni Besuch im Tierpark (2016)

von GiselaH , 16.06.2016 21:09

Lieber Frans,

auch deinen Tierparkbericht habe ich mit großem Interesse gelesen.
Über die Fotos brauche ich eigentlich nichts zu sagen, die sind (wie immer) wunderbar .

Die friedliche Stimmung im Zoo hast du gut eingefangen. Man kann sie beim Anschauen der Bilder regelrecht spüren.
Deine Fotoserie von den Seekühen ist beeindruckend. Toll, dass sie zum Zeitpunkt eures Besuches mit Möhren futtern beschäftigt waren. Da sind einmalig schöne Fotos entstanden .
Ich kann mich übrigens nicht erinnern, die Seekühe jemals so deutlich gesehen zu haben.

Genau wie du hoffe ich, dass die Malaienbären bald ein vernünftiges Zuhause bekommen werden.
Dass die Amputation eines Teils der Flügel von Vögeln bald verboten wird, kann man nur begrüßen.
Ich bin davon überzeugt, die Tiere leiden unter dieser Verstümmelung und abgesehen davon ist das auch kein schöner Anblick.

Die Fotos aus dem Blumengarten mag ich genauso, wie die Aufnahmen der Tiger und all der anderen Tiere.
Ganz am Ende hätte ich noch eine Frage - hat Edgar nun den Salto geschafft ? Ich denke, er hat es aufgegeben.

#9 RE: Auf ins Abenteur! Juni Besuch im Tierpark (2016)

von petraw , 16.06.2016 20:58

und ich bedanke mich ganz herzlich für den grossartigen Tierparkbericht
Die Manatees stehen beim nächsten Rundgang auf dem Plan

Lieben Dank
petraw

#8 RE: Auf ins Abenteur! Juni Besuch im Tierpark (2016)

von Frans , 16.06.2016 20:35

Auch eine seltene Art in Zoos, wovon ich die Nam vergessen habe ...



Zurück beim Dickhauterhaus, nebenan auf die Giraffenanlage. Eine Art von Tierhaltung (und Tierquälerei) die inzwischen innerhalb ein Jahr verboten wird.







Die Tigerfamilie schlümmerte noch immer.









Am Mittag kamen einige Gewitterchen die als Geschenk grosse Regentröpfen mit sich brachten die sie auch reichlich austeilten. Glücklicherweise hat meinem Gesellschaft ein Regenschirm mit; ich natürlich nicht.

Wir gingen aber nicht ohne nochmal die Eisbären zu besuchen. Tonja erschreckt sich von das Gedonner. Aika bleibt ruhig - vielleicht hört sie es nicht mehr so.







Weil es nicht danach aussah das es bald aufhörte, sind wir vom Tierpark in der Zoo geflitzt. Davon gab es schon ein Bericht und Fotos.

Trotz Wetter war es wieder ein gelungenes Besuch im schönen Berliner Tierpark und ich bedanke mich herzlich bei das nette Gesellschaft an diesen Tag!

#7 RE: Auf ins Abenteur! Juni Besuch im Tierpark (2016)

von Frans , 16.06.2016 20:33

Unterwegs nach Affenhaus ...





Im Affenhaus geraten wir mitten im Streit zwischen Brüllaffenbaby und Weissgesichtsaki!









Eine Mutter mit Baby. Leider bin ich die Nam der (seltene) Tierart vergessen ...





Besuchers gucken mit Mama ...

Dieses Thema hat mehr als 15 Antworten. Hier geht es zur Vollansicht

Top

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz