Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[style=font-size:20pt][/style]
[big][/big]
[small][/small]
[quote][/quote]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
[code][/code]
[spoiler][/spoiler]
[mail][/mail]
[pre][/pre]
[center][/center]
Farben

[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
[rot][/rot]
[blue][/blue]
[lila][/lila]
[violett][/violett]
[orange][/orange]
[gruen][/gruen]
Smileys
icon_exclaim
icon_question
icon_idea
icon_evil
icon_twisted
icon_razz
icon_e_confused
icon_e_sad
icon_cry
icon_rolleyes
icon_redface
icon_eek
icon_e_surprised
daumenrunter
supi
muede
zzz
Uebel
oh
rolling_eyes
smokin
heart
eusa_think
eusa_naughty
eusa_hand
eusa_doh
eusa_pray
eusa_shhh
eusa_liar
eusa_wall
grin
kiss1
zunge
irritiert
weinen
eusa_boohoo
bah
engel
stinkefinger
krank
seufz
pompfe
daumendrueck1
knuti36
cute
eisbaer
Cap
Shake
Freude
Wusa
eusa_clap
eusa_dance
winkewinke
daumenhoch
herz
icon_e_wink
icon_e_biggrin
icon_mrgreen
icon_lol
eusa_whistle
Heulen
Herz-Augen
Liebe
Hatschi
kaputtlach
positiv
negativ
Katze
Hund
icon_panda
knuti
Teddy


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

#20 RE: Pure Harmonie bei den Rostocker Eisbären

von AndreaHamburg , 02.07.2019 15:28

Erst jetzt habe ich diese wundervolle Bilderstrecke entdeckt. Du hast die drei Hübschen wieder toll eingefangen. Die Kommentare passten wie die Faust aufs Auge. Da ich die Anlage und die drei Bären selbst kennengelernt habe, weiß ich, wie wunderschön es die weißen Teddies haben. Und das sie sich gut untereinander verstehen, zeigt jedes Foto. Mir haben besonders die Bilder von Noria und Sizzel gefallen, als sie gemeinsam mit dem neuen Ball gespielt haben. Akiak ist ein sehr schöner Eisbärenmann, der seinen beiden Mädchen später einmal viel Freude machen wird. Ich weiß, Du hast sehr viel Arbeit. Aber ich wäre ganz und gar nicht böse, wenn Du es bald wieder in den Zoo nach Rostock schaffst und nochmal so schöne Fotos mitbringst. Auf jeden Fall freue ich mich sehr darauf.

#19 RE: Pure Harmonie bei den Rostocker Eisbären

von ConnyHH , 01.07.2019 10:12

Hallo liebe @GiselaH
Dein Bericht aus Rostock ist einfach ein Träumchen. Die 3 Bären so harmonisch beieinander zu sehen ist, ist mit Nichts zu toppen. Sie haben mit Rostock und der neuen Anlage, sowie den tollen Pflegern einfach das ganz grosse Los gezogen. Die Freude und das Wohlfühlen der Bären springt einen förmlich aus jedem Bild an und die Bären schauen darüber hinas einfach fantastisch aus. Der Zoo macht definitv alles richtig und wir haben das grosse Glück eine so tolle Berichterstatterin vor Ort zu haben.

Ganz lieben Dank dafür!

Conny

#18 RE: Pure Harmonie bei den Rostocker Eisbären

von Monika aus Berlin , 30.06.2019 22:46

Liebe Gisela,

ich freue mich riesig, endlich mal wieder etwas von den Rostocker Eisbären zu sehen. Und das Warten hat sich gelohnt. Das sind super Fotos von Noria, Sizzel und Akiak.
Nach einiger Anlaufzeit verstehen sich die drei ja inzwischen sehr gut. Und auch Sizzel hat ihre anfängliche Scheu verloren, und hat in Noria eine Freundin gefunden.

Die beiden Mädels sind hübsche Bärinnen, und Akiak ein imposanter Bär.

Wie man sieht, mangelt es den Bären nicht an abwechslungsreichem Enrichment. Süß wie Noria stehend mit dem Ball spielt, aber auch schön anzusehen, wie Sizzel ganz entspannt auf dem Rücken im Wasser mit dem Hütchen spielt.

Auf dem Bild sieht Noria aus, als liefe sie eine Runde mit dem Ball in der Hand.



Ich mag auch die Fotos, wo alle drei Bären zusammen drauf sind.

Schön, dass Du auch noch zwei Videos eingestellt hast.

Vielen Dank, dass Du trotz Zeitmangel so einen schönen Bericht mit vielen schönen Bildern geklöppelt hast.

#17 RE: Pure Harmonie bei den Rostocker Eisbären

von Ludmila , 29.06.2019 20:57

Liebe Gisela,
Noria mit dem Ball sieht, wie eine Tänzerin aus

#16 RE: Pure Harmonie bei den Rostocker Eisbären

von petraw , 29.06.2019 17:13

dann schliesse ich mich einfach meinen Vorschreiberinnen an. Wunderschöne Bären in einer tollen Umgebung

Lieben Dank für den tollen Bericht

#15 RE: Pure Harmonie bei den Rostocker Eisbären

von UrsulaL , 28.06.2019 22:50

Liebe Gisela, ein toller Bericht mit wundervollen Fotos und Videos . Vielen Dank dafür!
Die drei Bären haben es sehr gut. Sie haben nicht nur ein schönes Gehege sondern auch viel Spielzeug.
Die 3 sind immer beschäftigt, dass Du Dich kaum von ihnen trennen kannst, kann ich verstehen.

#14 RE: Pure Harmonie bei den Rostocker Eisbären

von SpreewaldMarion , 28.06.2019 22:20

Liebe Gisela

Nun hast Du neben deiner vielen Arbeit Zeit gefunden, uns über die wunderschönen Eisbären aus Rostock zu berichten.
Was muss das für einen Spaß machen, die Bären so intensiv beobachten zu können und alle neuen Ereignisse selbst zu sehen.
Ich glaube Hertha aus Berlin wird mal so werden wie Noria.
Ich freue mich darauf wenn du mal wieder die Zeit findest, uns über die Rostocker Eisbären zu berichten.

#13 RE: Pure Harmonie bei den Rostocker Eisbären

von Ursi , 28.06.2019 12:25

einfach nur Wow ! Gisela, was für tolle Fotos und Videos

Die 3 Rostocker Bären scheinen das grosse Los gezogen zu haben, sie dürfen ihr Leben dort so richtig geniessen
Wenn es nur allen Bären/Tieren so gut gehen würde .....

#12 RE: Pure Harmonie bei den Rostocker Eisbären

von HeidiHH , 28.06.2019 11:33

Liebe @GiselaH es gab ja noch einen wunderbaren Nachschlag von den wundervollen Spielmäusen.

#11 RE: Pure Harmonie bei den Rostocker Eisbären

von Nordlandfan38 , 27.06.2019 23:22

Hallo Gisela!

Obwohl Du wegen sehr vieler Beschäftigungen sehr wenig Zeit hast, hast Du einen so herrlich ausführlichen und lebendigen Bericht geschrieben und fantastische Fotos dazu eingestellt! Auch die Videos sind super! Hab vielen Dank dafür und für die Mühe, die Du hattest, so was Tolles herzustellen, auch für die Videos, sie sind einfach wunderschön, ich habe mir die Bilder und die Videos gleich 2 Mal hintereinander ansehen müssen!
Ein schlechtes Gewissen mußt Du Dir auf keinen Fall machen, daß Du noch nicht alle vorhergehenden Bilder zu Berichten und Kommentaren verarbeitet hast, die Du noch zu Hause hast! Wir freuen uns auch gern auf später!

N.

#10 RE: Pure Harmonie bei den Rostocker Eisbären

von GiselaH , 27.06.2019 21:54


Gut, dass die Mädels miteinander beschäftigt sind, schien Akiak zu denken.
Er legte sich hin, friemelte noch ein bisschen herum und schlief dann ein, das Verkehrshütchen zwischen den Tatzen.









Er zuckte nicht einmal, als Noria ein Stück hinter ihm den Felsen hinauf sprang. Wahrscheinlich hoffte er, übersehen zu werden .



Ich bin an diesem Tag nur bis zum frühen Nachmittag geblieben und mit einem guten Gefühl im Bauch nach Hause gefahren.
Auf der Rückfahrt habe ich dann im Kopf schon wieder Termine hin und her geschoben, um möglichst bald wieder bei den Bären zu sein.




#9 RE: Pure Harmonie bei den Rostocker Eisbären

von GiselaH , 27.06.2019 21:42



Sizzel besah sich den Ball und rollte ihn ein bisschen herum.



Schade, er ist nicht rot, der Ball.
Damit war er nicht so interessant wie Akiak, der im Wasser auf die Bärin wartete.



Spielen macht hungrig und deshalb schnappten sich die Bären ihr Fleisch. Die Krähen fanden das ziemlich doof, hielten aber Abstand zu den Bären.
Hier sitzt Akiak im Wasser, Sizzel schaut zu ihm hinunter und Noria futtert im Hintergrund.



Worüber Sizzel und Akiak sich hier unterhielten, das haben sie mir leider nicht verraten.





Noria,hatte noch längst nicht genug vom Spiel im Wasser.



Sie sprang immer wieder aus dem Wasser, stelle sich auf zwei Beine und warf den Ball durch die Luft.
Das kleine Bärchen steckt voller Energie und ist einfach nicht kaputt zu kriegen.



Kann die sich nicht mal irgendwo hinsetzen? Von der Herumflitzerei wird mir ganz schwindelig.



Nö, Noria kann nicht. Sie muss weiter spielen, als gäbe es kein morgen .



Hallo Sizzel, willst du den Ball auch mal haben?



Sizzel wollte und freute sich sehr.





Jetzt ich wieder, schien Noria zu sagen und legte sich auf den Ball.



Es war wunderbar zu beobachten, wie friedlich der Ball zwischen den Bärinnen hin und her ging.



#8 RE: Pure Harmonie bei den Rostocker Eisbären

von GiselaH , 27.06.2019 21:30



Da Noria nicht teilen wollte, probierte es der Bärenmann bei Sizzel.
Die knabberte noch an den Rippchen herum und wies den neugierigen Bärenmann in die Schranken.



Aber es hat nur Sekunden gedauert, bis wieder Harmonie zwischen den Bären herrschte.



Dann sah der Bär aus dem Augenwinkel, dass der Ball ganz allein auf dem Wasser trieb.
Mit einem mächtigen Satz, nicht ganz so elegant wie es die Mädchen können, plumste Akiak ins Wasser, dem Ball entgegen.



Endlich konnte der junge Bärenmann das neue Spielzeug in den Tatzen halten .



Noria, die sich das Ganze besah, war mit der neuen Situation nicht ganz so zufrieden .



Als richtiger Kerl musste Akiak erst eimal testen, ob der Ball stabil und damit bärengerecht ist. Puh, der Ball hat den Test bestanden.



Dann kam Sizzel. Sie wollte nun endlich auch ein bisschen spielen.



Nö, dachte sich der Bär. So schnell teile ich auch nicht. Hab´ den Ball ja selbst erst seit kurzer Zeit.



Hier ist Akiak im Wasser, Sizzel schaut ihm hinterher und Noria nascht am Fleisch.



Irgendwann setzte Sizzel die Waffen einer Frau ein. Wir wissen ja, wenn Frau etwas will, dann findet sie Mittel und Wege .
Sie umgarnte den Bären und bettelte ein bisschen.



Oh, der Ball ist aber schön. Darf ich den einmal anschauen?



AKi, du bist der tollste Bärenmann, den ich kenne. Was meinst du, darf ich den Ball bitte haben? Nur ganz kurz - ich versprech´s.



Und zack, hatte der Ball den Besitzer gewechselt .



Akiak kann gucken, wie er will. Der Ball ist weg ,





#7 RE: Pure Harmonie bei den Rostocker Eisbären

von GiselaH , 27.06.2019 21:19

Nach dem Snack gab es eine feine Überraschung für die Bären. Es kam noch ein Zoogeschenk geflogen, ein etwas kleinerer grauer Ball.

Hier sahen die Bären den Pfleger und den Ball in seinen Händen . Alle Konzentration war auf ihn gerichtet.



Während Sizzel und Akiak noch schauten, flog Noria, die Spielmaus, dem Ball entgegen.



Dann hatte sie ihn und gab ihn erst einmal nicht mehr her.



Dieser Ball ist etwas handlicher, besonders für die kleine Bärin.



Sie nahm ihn elegant zwischen ihre Tatzen, ....



... jonglierte ihn dann auf dem linken Arm....



... und sauste auf zwei Beinen am Ufer entlang .



HIer sieht man ganz deutlich, wie fröhlich die Bärin war.



Akiak schwamm die ganze Zeit hinter Noria und her wartete geduldig darauf, den Ball zu bekommen.
Aber Noria wollte noch nicht teilen. Sie spang ans Ufer, packte den Ball und fegte den Felsen hinauf.







Das Bärenmädchen war ganz aus dem Häuschen und spielten so vergnügt wie ein Menschenkind.





#6 RE: Pure Harmonie bei den Rostocker Eisbären

von Ludmila , 27.06.2019 21:14

Liebe Gisela,
die Bilder sind alle schön. Ich hoffe die Paarung war noch nicht erfolgreich. Die Bären sind noch jung und sollen noch einfach spielen.
Ich finde Noria besonders schön. Sie ist klein, aber mutig. Akiak hat nicht einfach mit 2 Mädchen

Dieses Thema hat mehr als 15 Antworten. Hier geht es zur Vollansicht

Top

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz