Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[style=font-size:20pt][/style]
[big][/big]
[small][/small]
[quote][/quote]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
[code][/code]
[spoiler][/spoiler]
[mail][/mail]
[pre][/pre]
[center][/center]
Farben

[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
[rot][/rot]
[blue][/blue]
[lila][/lila]
[violett][/violett]
[orange][/orange]
[gruen][/gruen]
Smileys
icon_exclaim
icon_question
icon_idea
icon_evil
icon_twisted
icon_razz
icon_e_confused
icon_e_sad
icon_cry
icon_rolleyes
icon_redface
icon_eek
icon_e_surprised
daumenrunter
supi
muede
zzz
Uebel
oh
rolling_eyes
smokin
heart
eusa_think
eusa_naughty
eusa_hand
eusa_doh
eusa_pray
eusa_shhh
eusa_liar
eusa_wall
grin
kiss1
zunge
irritiert
weinen
eusa_boohoo
bah
engel
stinkefinger
krank
seufz
pompfe
daumendrueck1
knuti36
cute
eisbaer
Cap
Shake
Freude
Wusa
eusa_clap
eusa_dance
winkewinke
daumenhoch
herz
icon_e_wink
icon_e_biggrin
icon_mrgreen
icon_lol
eusa_whistle
Heulen
Herz-Augen
Liebe
Hatschi
kaputtlach
positiv
negativ
Katze
Hund
icon_panda
knuti
Teddy


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

#9 RE: Big Island Hawaii, Vulkan Nationalpark am 16.10.2019

von Ludmila , 17.02.2020 21:12

@GiselaH
Wir haben auch den Kaffee getrunken.

#8 RE: Big Island Hawaii, Vulkan Nationalpark am 16.10.2019

von GiselaH , 17.02.2020 19:36

Auch dieser Teil deines Reiseberichtes hat mir gut gefallen.
Ihr macht wirklich interessante Reisen .
Konnte man auf der Kaffeeplantage auch Kaffee probieren oder wurde er "nur verkauft".

Die Fotos von der üppig grünen Vegetation sind wunderschön.
Aber die Bilder von eurer Wanderung durch den Krater fand ich ganz besonders interessant.
Dort ist man den Naturgewalten irgendwie sehr nah.
Ich bin immer wieder faziniert davon, wie schnell die Pflanzen wieder Besitz von der verbrannten Erde nehmen.

#7 RE: Big Island Hawaii, Vulkan Nationalpark am 16.10.2019

von UrsulaL , 17.02.2020 14:06

Liebe Ludmila,
der Besuch der Kaffeeplantage war bestimmt interessant.
Macadamianüsse in Schokolade hört sich gut an .
Das muss ein tolles Erlebnis sein, die Schildkröten im Wasser und am Strand zu beobachten.
Vielen Dank für den wieder so schönen Bericht.

#6 RE: Big Island Hawaii, Vulkan Nationalpark am 16.10.2019

von Ludmila , 16.02.2020 19:57

@Monika aus Berlin,
kein Problem
@Nordlandfan38
Wir waren schnorcheln.

#5 RE: Big Island Hawaii, Vulkan Nationalpark am 16.10.2019

von Nordlandfan38 , 16.02.2020 19:23

Hallo Ludmila!

Vielen Dank für Deine sehr schönen Fotos vom Urlaub auf Big Island! Das ist so eine Gegend, in die ich nie gekommen bin. Darum ist es für mich sehr interessant, wie es dort aussieht, was ihr alles Tolles unternommen habt! Eure Unternehmungen u.a. Schildkröten im Wasser zu sehen, das muß auch ganz was Besonderes sein! Auf welche Weise habt ihr denn diese Tiere im Wasser gesehen - doch nicht etwa getaucht? Auch an so große Schildkröten am Strand vorbei zu laufen, das ist bestimmt was ganz Spannendes!

N.

#4 RE: Big Island Hawaii, Vulkan Nationalpark am 16.10.2019

von Monika aus Berlin , 16.02.2020 18:55

Sorry Ludmila.
In meinem Alter kann man schon mal etwas vergessen.

#3 RE: Big Island Hawaii, Vulkan Nationalpark am 16.10.2019

von Ludmila , 16.02.2020 18:23

Liebe @Monika aus Berlin,
ich habe schon im vorigen Bericht geschrieben, dass wir eine Unterwasserkamera von unserer Tochter bekommen haben. Die Kamera war mehrere Jahre unbenutz und wir haben nicht dran gedacht das Datum zu aktualisieren.

#2 RE: Big Island Hawaii, Vulkan Nationalpark am 16.10.2019

von Monika aus Berlin , 16.02.2020 14:02

Liebe Ludmila,

danke für einen weiteren Teil Eurer Hawaii-Reise.
Habt Ihr Schildi einen Kumpel mitgenommen?

Ich musste erst einmal überlegen ob das ein etwas älteres oder aktuelles Video ist. Ich denke, dass es vom jetzigen Urlaub war, und Dein Starfotograf nur die Datumseinstellung seit 7 Jahren nicht verändert hat

#1 Big Island Hawaii, Vulkan Nationalpark am 16.10.2019

von Ludmila , 15.02.2020 22:06

Wir haben eine geführte Tour zum Vulkan auf Big Island gemacht. Die Big Island is wirklich groß und die Fahrt war lang. Erste Pause haben wir auf einer Kaffee Plantage gemacht.





Außer Kaffee gab es auf der Plantage eine große Auswahl an Macadamianussen in Schokolade.









Die zweite Pause war am schwarzen Strand. Erst sahen wir die Hawaiigänse Nene. Sie waren an einem kleinen Tümpel.







Der schwarze Strand ist bekannt wegen den Schildkröten, die auf diesem Strand gern ruhen. Wir haben die Schildkröten gesehen. Wir haben diesen Strand noch ein Mal besucht und die Schildkröten im Wasser beobachtet.









In der Bucht gibt es auch einen kleinen hübschen See.





Die Infrastruktur im Vulkan Nationalpark ist stark beschädigt durch den Vulkanausbruch in 2018. Deswegen konnten wir nur in Kilauea Iki Krater wandern.













Wir sind unten durch den Krater gelaufen. Es gibt noch rauchende Stellen.



Auf dem Weg nach oben haben wir diesen hübschen Vogel getroffen.



Top

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz