Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[style=font-size:20pt][/style]
[big][/big]
[small][/small]
[quote][/quote]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
[code][/code]
[spoiler][/spoiler]
[mail][/mail]
[pre][/pre]
[center][/center]
Farben

[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
[rot][/rot]
[blue][/blue]
[lila][/lila]
[violett][/violett]
[orange][/orange]
[gruen][/gruen]
Smileys
icon_exclaim
icon_question
icon_idea
icon_evil
icon_twisted
icon_razz
icon_e_confused
icon_e_sad
icon_cry
icon_rolleyes
icon_redface
icon_eek
icon_e_surprised
daumenrunter
supi
muede
zzz
Uebel
oh
rolling_eyes
smokin
heart
eusa_think
eusa_naughty
eusa_hand
eusa_doh
eusa_pray
eusa_shhh
eusa_liar
eusa_wall
grin
kiss1
zunge
irritiert
weinen
eusa_boohoo
bah
engel
stinkefinger
krank
seufz
pompfe
daumendrueck1
knuti36
cute
eisbaer
Cap
Shake
Freude
Wusa
eusa_clap
eusa_dance
winkewinke
daumenhoch
herz
icon_e_wink
icon_e_biggrin
icon_mrgreen
icon_lol
eusa_whistle
Heulen
Herz-Augen
Liebe
Hatschi
kaputtlach
positiv
negativ
Katze
Hund
knuti
Teddy
icon_panda
icon panda_bear


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

#4 RE: Marineland - unser Besuch bei Flocke und den Kindern/Teil II

von GiselaH , 13.09.2020 20:09

Zitat
Irgendwie kamen wir immer wieder bei Flocke vorbei.


Das kenne ich auch . Man kann gehen, wohin man will, irgendwie führen alle Wege wieder zu den Bären.

Neben den verspielten Bären habt ihr viele andere schöne Erlebnisse gehabt.
Die Fotos sind super.

Auch wenn ich die Anlage im Marineland nicht kenne - ich finde grundsätzlich nicht richtig, Orcas und Delfine in Gefangenschaft zu halten.

#3 RE: Marineland - unser Besuch bei Flocke und den Kindern/Teil II

von UrsulaL , 12.09.2020 12:27

Liebe Ludmila,

vielen Dank für die schöne Fortsetzung. Ich hatte viel Freude an euren schönen Bildern.
Die niedliche Eisbärenfamilie ist etwas für mein , und ich beneide euch schon ein bisschen um euren Besuch.
Ich wusste nicht, dass im Marineland immer noch Orcas und Delfine in Gefangenschaft leben. Ich dachte, die Haltung wollte man 2017 aufgeben.

#2 RE: Marineland - unser Besuch bei Flocke und den Kindern/Teil II

von babs , 11.09.2020 17:17

Liebe Ludmila,
wie man sehen kann hat auch eine Eisbärenmutter ihre Pflichten, die Kinder bespaßen,
das Nachtlager richten und natürlich darf die Körperpflege nicht fehlen
Die Seelöwendame fand den Herren anziehend und nicht abgeneigt seine Bekanntschaft zu machen.
Man kann bestimmt bewußt zu Flocke gehen oder auch unbewußt immer wieder bei ihr ankommen ,
was ja auch nicht schlecht ist, denn mit 3 Kindern erlebt man immer neue Situationen.

Ich will nicht auf Biegen und Brechen behaupten das Raspi zurück muß, allerdings denke ich das
sich das Marineland solche Zuchterfolge nicht entgehen läßt und wenn es Raspi gekauft hat, gehe ich einfach
davon aus das er wieder nach Hause darf, was mich für ihn und Flocke sehr freuen würde .

Das Wasser in Marineland ist sehr sauber .
Beeindruckend schön sind auch die Orkas und die Tümmler mit denen man sich beschäftigt, was
ich in Gefangenschaft gut finde.

Wieder ein bunter Reigen sehr schöner Bilder der mir vermittelt das Euer Tag interessant und abwechslungsreich war .

Ich bin Euch gerne gefolgt und sage D A N K E für's mitnehmen.


babs

#1 Marineland - unser Besuch bei Flocke und den Kindern/Teil II

von Ludmila , 10.09.2020 21:45

Wir haben den ganzen Tag un Marineland verbracht und auch die andere Tiere besucht. Irgendwie kamen wir immer wieder bei Flocke vorbei. Die Kinder spielten oft im Wasser.











Ein Mal kam Flocke ins Wasser zum Spielen.





Es sah so aus ob Flocke ihr Gesicht waschen würde.



Am Abend war Flocke beschäftigt eine Stelle zum Schlafen zu machen.



Seehund



Tümmler





Orca





Kalifornische Seelöwen



Wir waren zufällig dabei als ein männlicher Seelöwe über eine mobile Brücke zu einem Weibchen gebracht wurde.

Das Weibchen war aufgeregt.



Der Mann.











Steller Seelöwen







Top

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz