Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[style=font-size:20pt][/style]
[big][/big]
[small][/small]
[quote][/quote]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
[code][/code]
[spoiler][/spoiler]
[mail][/mail]
[pre][/pre]
[center][/center]
Farben

[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
[rot][/rot]
[blue][/blue]
[lila][/lila]
[violett][/violett]
[orange][/orange]
[gruen][/gruen]
Smileys
icon_exclaim
icon_question
icon_idea
icon_evil
icon_twisted
icon_razz
icon_e_confused
icon_e_sad
icon_cry
icon_rolleyes
icon_redface
icon_eek
icon_e_surprised
daumenrunter
supi
muede
zzz
Uebel
oh
rolling_eyes
smokin
heart
eusa_think
eusa_naughty
eusa_hand
eusa_doh
eusa_pray
eusa_shhh
eusa_liar
eusa_wall
grin
kiss1
zunge
irritiert
weinen
eusa_boohoo
bah
engel
stinkefinger
krank
seufz
pompfe
daumendrueck1
knuti36
cute
eisbaer
Cap
Shake
Freude
Wusa
eusa_clap
eusa_dance
winkewinke
daumenhoch
herz
icon_e_wink
icon_e_biggrin
icon_mrgreen
icon_lol
eusa_whistle
Heulen
Herz-Augen
Liebe
Hatschi
kaputtlach
positiv
negativ
Katze
Hund
knuti
Teddy
icon_panda
icon panda_bear


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

RE: Die Spreewaldkatzen

von GiselaH , Heute 19:28

Hallo Laika,

auch ich finde, dass dein Murkel sehr schön aussieht .

Bei uns hat sich der Herbst heute auch von seiner stürmischen Seite gezeigt. Über den Regen freue ich mich.
Der ist so dringend nötig.

RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , Heute 17:25

Laika, dein Murkel ist ein ganz hübscher.
Mein erster Kater Moritz war auch gelb/weiß.
Das Wetter ist genauso wie bei euch, ungemütlich, es stürmt und regnet.
Murkel ist drin und wir faulenzen.
Mir bleibt gar nichts anderes übrig, wo mich Murkel erwischt nimmt sie mich in Beschlag.
Wenn ich aus dem Fenster sehe und sehe sie Blätter dank Westwind zu dem ungeliebten Nachbarn gegenüber fliegen könnte ich jubeln.

RE: Die Spreewaldkatzen

von Laika , Heute 15:46

Mein Murkel hat hier noch die schöne Herbstsonne
genossen und grüßt die Spreewaldkatzen. Heute ist es
hier zuemlich regnerisch und stürmisch und meine Beiden
sind lieber drin.
LG
Laika

RE: Die Spreewaldkatzen

von Laika , Heute 15:42

RE: Die Spreewaldkatzen

von Laika , Heute 15:39

Oh je Marion, du bist ja richtig im Stress mit deinen Katzen Das Jamie auf einmal so mutig
ist und gleich auf A. zugegangen ist finde ich ja toll.
Wenn er sich so einschmeichelt wird er bestimmt von
euren zukünftigen Nachbarn mal adoptiert werden.
Schön die Fotos von der Katzenbande einschl. Blacky.
Nur von Pies fehlt ein Foto, aber der wird wohl auch
nicht dein Freund

RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , Heute 14:08

Danke liebe Heidi

RE: Die Spreewaldkatzen

von HeidiHH , Heute 10:42

Hallo @SpreewaldMarion ich melde mich auch 'mal wieder zu Wort, sonst bin ich ja hier eher der stille Leser und verfolge Deine Sorgen und Probleme aber auch schönen Momente mit Deiner Katzenbande.

Jetzt wollte ich einmal sagen, was für schöne Katzen Dich umgeben und ich es faszinierend finde, wie Du Dich kümmerst und sie liebevoll versorgst.

RE: Die Spreewaldkatzen

von GiselaH , Gestern 20:34

Liebe Marion,

du hast ja echt dein Tun mit den drei süßen Samtpfoten .

Ich finde super, dass Jamie Kontakt zu Armin aufnimmt. Das war bestimmt kein Versehen.
Die Fotos, die du gemcht hast, sind wunderbar.
Jamie und Emilia sind wirklich bildschön.

RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , Gestern 15:37

Gestern habe ich mich mit Armin in der Nähe vom Pferdestall unterhalten. Jamie kommt raus, läuft schnurstraks auf Armin zu und schmiegt sich an seine Beine und das eine ganze Weile. Mich hat er ignoriert .
Jetzt frage ich mich...das kann doch keine Verwechslung sein, wie manche kleine Kinder, die nicht nach oben gucken und sich an jemand anders schmiegen .
Armin hat es ganz doll gefreut und er hat zum Glück nicht versucht ihn zu streicheln, dann wäre er weg gewesen.
Ich fand das auch super und Armin meinte...schade wir haben keinen Fotoapparat dabei.

Heute habe ich meine Kamera mitgenommen und wieder war bei den beiden Katern etwas neues.
Ich habe auf dem Grundstück mein goldenes Sportabzeichen gemacht, denn der erste den ich dort sah war Pies.
Ich habe ihn nach Hause gejagt und als ich zu Emilia gehen wollte war er schon wieder in der Nähe vom Kiosk.
Diesmal bin ich fast gerannt und er verschwand im Pferdestall.
Dort sollte er gar nicht hin, denn Blacky und Jamie hatten gerade Futter bekommen.
Also habe ich bei den beiden aufgepasst, kein Pies war zu sehen.
Armin meinte, der ist gerade nach Hause gegangen.
Ich bin weiter zu Emilia gegangen, konnte ihr gerade die Sahne geben, da stand Jamie vor uns.
Du fehlst mir hier sagte ich zu ihm und ging mit ihm wieder zum Pferdestall.
Davor saß Blacky und beobachtete alles.
Jamie bekam noch ein paar Leckerchen und ich schlich mich zurück zu Emilia.
Ich hatte noch nicht alle Näpfe gefüllt, da stand Jamie wieder da.
Es wiederholte sich alles und als ich zum 3. Mal bei Emilia war und sie gerade einige Häppchen gefressen hat war der eifersüchtige Jamie wieder da.
Emilia verschwindet dann im Holz und Jamie hinterher.
Ich habe meine Tasche genommen und die beiden im Holz alleine gelassen. Ich hoffe sie vertragen sich und es gab keinen Kampf.
Wird mir Armin morgen erzählen ob er etwas gehört oder gesehen hat.

So begrüßt mich Jamie, meistens kommt er mir schon entgegen.



















RE: Die Spreewaldkatzen

von Monika aus Berlin , 18.10.2018 21:44

Schön, dass Du auch von Jamie neue Bilder eingestellt hast. Auch Jamie sieht gut und wohlgenährt aus.
Ich staune, dass Murkel überhaupt noch Mäuse frisst, bei Deinem exklusiven "Catering-Service".

RE: Die Spreewaldkatzen

von GiselaH , 18.10.2018 19:23

Liebe Marion,

Katzen haben so viel Spaß, Mäuse zu jagen. Allerdings tun mir die Mäuse leid, denn die Katzen "spielen" ja noch häufig mit ihnen.
Wie gut, dass du Murkel mit anderem futter nach drinnen locken konntest.
Nun freut sich heute Nacht noch der Marder.

RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 18.10.2018 17:59

Gestern gegen 17 Uhr sagte ich zu Peter...Murkel könnte langsam rein kommen, ich will noch Laube harken ohne sie, denn sie ärgert mich ganz bewußt und geht auf die Straße wenn ich in der Nähe vom Zaun bin.
Peter sagte...sie kann jetzt nicht sie ißt Abendbrot.
Och nee, ihhh und genau vor meiner Nase.
Ich wollte ihr die Maus nicht wegnehmen, zumal schon der Kopf fehlte.
Das muss ein zähes Ding gewesen sein, Murkel wurde nicht damit fertig.
Irgendwann ließ sie sich mit der Tüte Trockenfutter reinlocken und ließ die Maus liegen.
Zum Glück entsogt so etwas der Marder in der Nacht.









Warum habe ich keine Wohnungskatze

RE: Die Spreewaldkatzen

von Laika , 17.10.2018 19:16

Schöne Fotos auch von Jamie
Sein Lieblingsplatz sieht sehr gemütlich aus.

RE: Die Spreewaldkatzen

von GiselaH , 17.10.2018 19:00

Liebe Marion,

Auch Jamie sieht wunderbar aus.
Die Katzen haben es wirklich gut bei dir.
Salopp gesagt machst du einfach einen sehr, sehr guten Job .

RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 16.10.2018 17:09

Dieses Thema hat mehr als 15 Antworten. Hier geht es zur Vollansicht

Top

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen