Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[style=font-size:20pt][/style]
[big][/big]
[small][/small]
[quote][/quote]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
[code][/code]
[spoiler][/spoiler]
[mail][/mail]
[pre][/pre]
[center][/center]
Farben

[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
[rot][/rot]
[blue][/blue]
[lila][/lila]
[violett][/violett]
[orange][/orange]
[gruen][/gruen]
Smileys
icon_exclaim
icon_question
icon_idea
icon_evil
icon_twisted
icon_razz
icon_e_confused
icon_e_sad
icon_cry
icon_rolleyes
icon_redface
icon_eek
icon_e_surprised
daumenrunter
supi
muede
zzz
Uebel
oh
rolling_eyes
smokin
heart
eusa_think
eusa_naughty
eusa_hand
eusa_doh
eusa_pray
eusa_shhh
eusa_liar
eusa_wall
grin
kiss1
zunge
irritiert
weinen
eusa_boohoo
bah
engel
stinkefinger
krank
seufz
pompfe
daumendrueck1
knuti36
cute
eisbaer
Cap
Shake
Freude
Wusa
eusa_clap
eusa_dance
winkewinke
daumenhoch
herz
icon_e_wink
icon_e_biggrin
icon_mrgreen
icon_lol
eusa_whistle
Heulen
Herz-Augen
Liebe
Hatschi
kaputtlach
positiv
negativ
Katze
Hund
knuti
Teddy
icon_panda
icon panda_bear


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

RE: Die Spreewaldkatzen

von Laika , 09.07.2018 20:51

Marion, das sind schöne Fotos von Emilia die du gemacht hast.
Sie sieht wirklich gut aus. Mich wundert ja dass sie kein
Nassfutter mag. Meine beiden wären schwer beleidigt wenn ich
ihnen nur Trockenfutter geben würde.
Das ist ja toll das die Geschwister Jamie und Emilia sich jetzt
wohl akzeptieren. Jetzt ist ja erstmal Sommer und du musst
Dir keine so großen Sorgen um die beiden machen.
LG
Laika

RE: Die Spreewaldkatzen

von UrsulaL , 07.07.2018 11:19

Marion, Emilia sieht wunderschön und gepflegt aus, als wenn sie das tollste Zuhause hätte.
Dass sie dünn und zart ist, sieht man auf den Bildern wirklich nicht.
Sie scheint sehr zufrieden zu sein, und im Herbst wird sich bestimmt wieder eine Lösung für sie finden.

RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 07.07.2018 08:12

GISELA
Armin will im Herbst anfangen mit seiner Garage.
Ich hoffe, Emilia zieht sich dann zu den Wohnwagen und ich hoffe, dass er nicht alles Holz verbaut.
Auf jeden Fall hole ich das große Holzhaus auf das Grundstück. Schön ist es, das mir Armin das Haus geschenkt hat und sein Herz daran hängt.

Murkel hat ihren Namen von uns bekommen als wir sie dünn und zart kennen lernten.
Das wird Emilia von ihr geerbt haben.
Jamie kommt nach dem kräftigen Vater Emil.
Ich habe es bei Emilia mit verschiedenem Futter probiert, auch teures Futter...nichts.
Dann gehört sie zu den Katzen die Trockenfutter bevorzugen.
In den ersten Jahren war das allerdings anders.

Der Schwarze ist nicht mehr auf dem Grundstück, er hat wohl nur kurzfristig ein geschütztes Plätzchen gesucht.

RE: Die Spreewaldkatzen

von GiselaH , 06.07.2018 20:06

Liebe Marion,

ich kann mich nur wiederholen, Emilia ist eine traumschöne Katze. Sie scheint auch ein absoluter Feinschmecker zu sein .

Weißt du, wann Armin das Dach seiner Garage baut? Hoffentlich macht er das nicht erst, wenn der Winter naht.
Ansonsten wird Emilia sich ein neues sicheres Plätzchen suchen und irgendwie glaube ich, dass sie auch eins finden wird.
Aber wenn ihr Holzstapel verschwindet, wenn es schon kalt ist, dann wird das wahrscheinlich nicht so leicht für sie.

Übrigens ist nicht nur deine Emilia eine zarte Maus. Der Alex ist auch extrem dünn und zierlich. Ich will mir darüber keine Sorgen mehr machen.
Vielleicht ist es bei den Tieren ja ähnlich wie bei den Menschen und es gibt einfach welche, die aus den unterschiedlichsten Gründen keinen Speck ansetzen.
Schön finde ich, dass Emilia und Jamie so entspannt miteinander umgehen.

RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 06.07.2018 18:42

Heute habe ich die Kamera mitgenommen und wollte euch zeigen, dass Prinzessin Emilia fast täglich zu faul ist aufzustehen wenn ich komme, sie möchte das Futter direkt vor die Nase bekommen und frisst dann im liegen.
Allerdings ist sie nach wie vor sehr eigen was das Futter anbelangt.
Feuchtfutter verschmäht sie nach wie vor, was nicht schlimm ist, kommen wenigstens keine Ameisen.
Das Trockenfutter ist am anderen Tag weg, ebenso die Wassermilch. Ich hoffe, dass Emilia das zu sich nimmt.
Worauf sie jeden Tag wartet ist die Sahne mit der gemörserten Zeckentablette, der Teller ist im nu leer. Dann hat sie ihre Liebe zu Knuspertaschen entdeckt und ab und zu ein wenig Hähnchenbrust.
Heute kam sie mir allerdings entgegen gelaufen, nun sind es einige andere Bilder geworden.















Emilia sieht auf den Bildern nicht dünn aus, doch sie ist sehr zart und dünn.

Seit fast 4 Wochen treffe ich sie jeden Tag am Holzstapel an, es ist im Moment das schönste zuhause das sie bisher hatte.
Wie es im Winter sein wird
Ich hoffe auch, dass Armin nicht so viel Holz für das Dach seiner Garage braucht und Emilia dort weiterhin bleiben kann.

Vorige Woche füllte ich gerade Emilias Napf, da höre ich eine Berwegung auf den Holzbalken.
Mein erster Gedanke...bloß nicht Pies, der ist böse zu Emilia.
Ich gucke hoch und wer steht da? J a m i e.
Beide Katzen entspannt, Emilia ist nicht geflüchtet.
Ich komme ja jetzt zu dir mein Dicker sagte ich zu Jamie und er rannte los in den Pferdestall.
Jetzt füttere ich ihn immer zuerst damit er beschäftigt ist und ich mich in Ruhe um Emilia kümmern kann.

RE: Die Spreewaldkatzen

von ConnyHH , 19.06.2018 19:22

@agi
@GiselaH
@SpreewaldMarion
Ich habe gestern nachmittag unser Forum von "HTTPS" auf "Hybrid" - also Login via https und http möglich - umgestellt, um zu sehen, wie da die Zugriffe auf unser Forum sind. Vielleicht hängt das damit zusammen... Ich kann mir das zwar nicht vorstellen, aber das wäre schon ein starkes Stück. Habe jetzt nochmals umgestellt, so dass nur die Administration über HTTPS läuft. Mal schauen, was nun passiert.

Bitte haltet mich mal auf dem Laufenden.

RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 19.06.2018 17:16

Stimmt, ich auch

RE: Die Spreewaldkatzen

von GiselaH , 19.06.2018 15:44

Ich war gestern auch einfach abgemeldet.

RE: Die Spreewaldkatzen

von agi , 19.06.2018 12:46

@Conny
hatte heute wieder Probleme, aber jetzt geht es doch wieder. Soll sich eine(r) auskennen.

RE: Die Spreewaldkatzen

von ConnyHH , 18.06.2018 23:44

Hallo liebe @agi
Marion hat mich auf Deine Login-Probleme aufmerksam gemacht und es tut mir leid, dass Du Dich diesbezüglich so abmühen musstest.
Wenn so etwas ist zögere bitte nicht, mich via Email anzuschreiben. Ich hoffe, jetzt funzt wirklich alles wieder einwandfrei und reibungslos.

Ganz liebe Grüsse in die Berge.

RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 18.06.2018 21:42

Du warst das liebe agi, ich freue mich.

RE: Die Spreewaldkatzen

von agi , 18.06.2018 20:58

Liebe Marion,
der gast war ich, weil ich plötzlich nicht mehr als agi registriert war.
So, aber nach gefühlten 20mal neues Passwort anfordern und versuchen mich anzumelden, bin ich wieder tadada - da;-))

Also nochmal: Marion, You are the Best!!!

RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 18.06.2018 19:31

Hallo lieber Gast

RE: Die Spreewaldkatzen

von , 18.06.2018 17:54

[Herz-Augen] Marion, you're the best!!!

RE: Die Spreewaldkatzen

von GiselaH , 16.06.2018 20:09

Liebe Marion,

ich habe mich sehr gefreut, als ich das Folgende gelesen habe:

Zitat
Kaum hatte ich die Fußmatte in das Holz geschoben lag sie auch schon drauf.



Das Foto von Emilia auf der Fußmatte ich toll geworden. Emilia ist eine wunderschöne Katze.
Ich drücke die Daumen, dass dein Plan aufgeht-

Ein bisschen schmunzeln musste ich darüber, dass du versehentlich(?) den Entwurmungstablettentester gegeben hast.
Aber nun weißt du, warum es so schwierig ist, die Pillen in die Katzen hinein zu bekommen.

Dieses Thema hat mehr als 15 Antworten. Hier geht es zur Vollansicht

Top

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen