Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[style=font-size:20pt][/style]
[big][/big]
[small][/small]
[quote][/quote]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
[code][/code]
[spoiler][/spoiler]
[mail][/mail]
[pre][/pre]
[center][/center]
Farben

[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
[rot][/rot]
[blue][/blue]
[lila][/lila]
[violett][/violett]
[orange][/orange]
[gruen][/gruen]
Smileys
icon_exclaim
icon_question
icon_idea
icon_evil
icon_twisted
icon_razz
icon_e_confused
icon_e_sad
icon_cry
icon_rolleyes
icon_redface
icon_eek
icon_e_surprised
daumenrunter
supi
muede
zzz
Uebel
oh
rolling_eyes
smokin
heart
eusa_think
eusa_naughty
eusa_hand
eusa_doh
eusa_pray
eusa_shhh
eusa_liar
eusa_wall
grin
kiss1
zunge
irritiert
weinen
eusa_boohoo
bah
engel
stinkefinger
krank
seufz
pompfe
daumendrueck1
knuti36
cute
eisbaer
Cap
Shake
Freude
Wusa
eusa_clap
eusa_dance
winkewinke
daumenhoch
herz
icon_e_wink
icon_e_biggrin
icon_mrgreen
icon_lol
eusa_whistle
Heulen
Herz-Augen
Liebe
Hatschi
kaputtlach
positiv
negativ
Katze
Hund
knuti
Teddy
icon_panda
icon panda_bear


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

#8949 RE: Die Spreewaldkatzen

von Ludmila , Heute 15:46

Marion
Unser Ferdi nimmt im Sommer sehr stark ab. Vor 2 Jahren war ich mit ihm 2 Mal deswegen beim Arzt. Es wurde keine Krankheit gefunden und im Herbst hat Ferdi sehr stark zugenommen. Vielleicht ist bei Emila auch so. Im Sommer essen alle unsere Katzen wenig.

#8948 RE: Die Spreewaldkatzen

von Ursi , Heute 15:14

Wann hat Emilia denn die letzte Wurmtablette erhalten ?

#8947 RE: Die Spreewaldkatzen

von UrsulaL , Heute 15:12

Schöne Bilder vom schmusenden Jamie.
Wenn Emilia so wenig frisst, sollte man annehmen, dass sie woanders etwas bekommt, aber dann wäre
sie nicht so dünn.

#8946 RE: Die Spreewaldkatzen

von Ursi , Heute 10:40

Ich hoffe Emilia frisst bald wieder "besser".
Lässt sie auch mit sich kuscheln ? (Wie Jamie ?)

Vielleicht kannst Du sie ja wieder einmal fotografieren, die Süsse

#8945 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , Heute 09:19

Gestern war Emilia wieder da, sie hat oben auf dem Holzstapel gefressen, aber nur Leckerlies und Jamie saß unten.
Ich bin dann gegangen und habe die beiden ihrem Schicksal überlassen.
Sie müssen das beste daraus machen.

#8944 RE: Die Spreewaldkatzen

von GiselaH , Gestern 21:51

Schade, dass Emilia so dünn ist. Hoffentlich arrangieren sich die beiden Katzen.

Die Fotos von Jamie sind wunderbar. Er ist ein hübscher Schmusekater.

#8943 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 16.06.2019 16:22

Heute ist es nicht ganz so heiß und ich bin am Nachmittag noch mal zu den Katzen gegangen.
Als ich den Teppich zur Seite machte und in den Holzhausen guckte blinzelte mich Jamie an, ich habe ihn aus dem Schlag geweckt.
Also hat er im Moment den Holzstapel als sein Zuhause erkoren.
Wo wird Emilia schlafen?

Jamie kam sofort raus und dann haben wir ganz lange gekuschelt.



#8942 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 16.06.2019 16:08

Als ich heute Vormittag bei den Katzen war kam mir Emilia entgegen.
A hatte die Wiese kurz gemäht und ich habe ihr sofort auf die Wiese die Sahne/Tablette und Trockenfutter hingestellt.
Und da kam er schon der eifersüchtige Jamie.
Ich bin sofort mit ihm zum Holzhaufen gegangen, ich bin ja interessanter als Emilia, er kam sofort mit.
Als er sein Futter hatte bin ich noch mal zu Emilia gegangen, sie kam mir entgegen und wollte kuscheln, diesmal ohne die Pfote zu heben.
Sie hat nicht eine Zecke, das Fell sieht gut aus, aber sie ist sehr dünn.
Eigentlich müsste sie ganz großen Hunger haben, aber sie hat nur ganz wenig gefressen.
Ich bin dann gegangen und hoffe, dass die beiden sich vertragen.

#8941 RE: Die Spreewaldkatzen

von Ursi , 13.06.2019 12:06

Zitat von SpreewaldMarion im Beitrag #8940
Oje, jetzt habe ich 10 Minuten auf meinem Bett gesessen um das hier zu schreiben und gleich kommt meine lebendige Wärmflasche weil sie meint ich friere bei 33 Grad.
Ich werde es ein Weilchen aushalten.



#8940 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 12.06.2019 20:01

Am Montag sah ich noch den Schwarzen in die Holzverkleidung verschwinden als ich in den Pferdestall kam.
Und dann setzten die typischen Kater Geräusche ein.
Na toll, Jamie wollte auf diesem Weg zu mir und der Schwarze wollte von mir weg.
Na toll, müssen sie sich gerade an der engsten Stelle treffen.
Es ging aber gut, Jamie muss rückwärts gegangen sein, er kam durch einen anderen Eingang auf mich zu gerannt.
Der Schwarze bekam eine doppelte Portion damit er Jamie nichts weg frisst.

Oje, jetzt habe ich 10 Minuten auf meinem Bett gesessen um das hier zu schreiben und gleich kommt meine lebendige Wärmflasche weil sie meint ich friere bei 33 Grad.
Ich werde es ein Weilchen aushalten.

#8939 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 12.06.2019 19:47

Ursi, man hat auch einige Sorgen um die Katzen, die einem gar nicht gehören, aber man kann nicht weg schauen.

Uschi, ich hoffe ich bekomme die Zecke zu fassen.
Sie ist nicht groß.
Ich muss erst warten bis der Hund wieder weg ist, dann habe ich mehr Ruhe.

#8938 RE: Die Spreewaldkatzen

von UrsulaL , 12.06.2019 14:16

Hallo Marion, prima, dass Jamies Wunde so gut verheilt .

Und endlich hat sich Emilia wieder blicken lassen. Wenn sie jetzt wieder jeden Tag da ist,
wird sie bei Deiner Pflege bestimmt auch wieder zunehmen.

Ich hoffe, Du kannst die Zecke bei Jamie noch entfernen. Da sie wohl schon tot ist, fällt sie ja nicht von alleine ab.
Ich weiß gar nicht, ob sich die Stelle dann entzünden kann?

Hallo Ursi, alles Gute für den Kater. Es geht ihm hoffentlich bald wieder besser.

#8937 RE: Die Spreewaldkatzen

von Ursi , 12.06.2019 11:54

Auf diese Nachricht habe ich täglich gewartet
Schön das sich Emilia wieder gezeigt hat
Nun hoffe ich das Du sie auch wieder gut "aufpäpeln" kannst damit
sie wieder wohlgenährt aussieht.

Zecken , da kann ich auch ein Wörtchen mitreden.
Die eine Katze die ich mit betreue hat dieses Jahr so viele wie noch
nie, trotz Mittelchen dagegen. Ganz mühsam für die Katzen .
Ausserdem hat "unser" Kater einen grossen Abszess am Kopf (wohl von einem Biss) inkl. Blutvergiftung
von dem er sich nur langsam erholt. Hatte ihn auch zur Pflege daheim, er musste
Metacam nehmen und ist seitdem leider noch nicht wieder der "Alte". Es war äusserst knapp....
Der Abszess war riesig, es braucht wahrscheinlich einfach seine Zeit.
Seit der Verletzung niest er auch sehr viel.....

#8936 RE: Die Spreewaldkatzen

von Ludmila , 12.06.2019 11:31

Wir geben den Katzen auch Antifloh und Antizecken Tropfen. Leider haben die Katzen trotzdem eine oder 2 Zecken. Eine Zecke zu entfernen ist meistens eine Drama.

#8935 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 12.06.2019 11:00

Heute musste ich wieder zeitig zu Jamie gehen weil nachher der Hund wieder kommt.
Jamie war an den Wohnwagen und bekam im Schatten sein Futter.
Nach ganz kurzer Zeit tauchte er am Holzstapel auf und bekam nochmal ein Schälchen Futter.
Plötzlich sah ich auf dem Holzstapel auf dem Dach einen Schatten und hörte es fauchen.
Ich guckte hoch und da war sie, Emilchen.
Sie fauchte und kugelte sich, ach herrjee ist sie dünn geworden.
Also füttert ich dort ein anderes Tier.
Sie nahm sofort die Sahne, sah dann Jamie und ging weg.
Das Trockenfutter, dass ich ihr vor die Nase stellte blieb unberührt.
Sie ging nicht weit weg, legte sich unter ein kleines Dach und beobachtete uns.
Jamie ließ sich von mir nicht rufen, er blieb da.
Ich hoffe, dass sie sich akzeptieren und dass Emilia schnell wieder zu nimmt.

Jamie ist ja ein Fall für sich.
Seit Tagen hat er in der Nähe vom Ohr eine Zecke, die aber offensichtlich durch die Tablette nicht mehr lebt.
Es kostet mich Überwindung, aber ich habe versucht, sie mit der Zeckenpinzette zu entfernen.
Ich kann noch nicht mal das Fell weg machen um an sie ran zu kommen, Jamie rennt weg, hat sogar einen Scheinangriff auf mich gestartet, ist mir ans Bein gesprungen und wollte beißen.
Wenn der Hund wieder weg probiere ich es weiter.
Dazu müsste er aber im Pferdestall auf der Bank sein und was ganz leckeres zu fressen bekommen was ihn ablenkt.

Dieses Thema hat mehr als 15 Antworten. Hier geht es zur Vollansicht

Top

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen