Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[style=font-size:20pt][/style]
[big][/big]
[small][/small]
[quote][/quote]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
[code][/code]
[spoiler][/spoiler]
[mail][/mail]
[pre][/pre]
[center][/center]
Farben

[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
[rot][/rot]
[blue][/blue]
[lila][/lila]
[violett][/violett]
[orange][/orange]
[gruen][/gruen]
Smileys
icon_exclaim
icon_question
icon_idea
icon_evil
icon_twisted
icon_razz
icon_e_confused
icon_e_sad
icon_cry
icon_rolleyes
icon_redface
icon_eek
icon_e_surprised
daumenrunter
supi
muede
zzz
Uebel
oh
rolling_eyes
smokin
heart
eusa_think
eusa_naughty
eusa_hand
eusa_doh
eusa_pray
eusa_shhh
eusa_liar
eusa_wall
grin
kiss1
zunge
irritiert
weinen
eusa_boohoo
bah
engel
stinkefinger
krank
seufz
pompfe
daumendrueck1
knuti36
cute
eisbaer
Cap
Shake
Freude
Wusa
eusa_clap
eusa_dance
winkewinke
daumenhoch
herz
icon_e_wink
icon_e_biggrin
icon_mrgreen
icon_lol
eusa_whistle
Heulen
Herz-Augen
Liebe
Hatschi
kaputtlach
positiv
negativ
Katze
Hund
knuti
Teddy
icon_panda
icon panda_bear
xmas-tree
santa
xmas star
xmas winken
Smilie-Tanne


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

#9277 RE: Die Spreewaldkatzen

von GiselaH , 30.11.2019 20:06

Zufall oder nicht - das Ergebnis zählt

#9276 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 30.11.2019 18:07

Ich habe Murkel sooft Bilder gezeigt und gesagt... guck mal was Bob der Streuner kann und heute hat sie es gemacht



Ihr High Five war leider nur Zufall
Sie hat meine Hand als Stütze benutzt um sich gemütlich putzen zu können

#9275 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 30.11.2019 17:33

Murkel, ihr Personal und ihre Kinder wünschen allen Freunden der Spreewald Katzen eine schöne Adventszeit

#9274 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 30.11.2019 17:28

Liebe Filomena

Das freut mich ganz doll, dass du dich hier mal wieder meldest.
Wir haben uns zu einem Knut Treffen kennengelernt und ich war so erstaunt was du alles von den Spreewald Katzen weißt und habe mich sehr darüber gefreut.
Ich glaube das ist 2 Jahre her?

#9273 RE: Die Spreewaldkatzen

von Filomena , 30.11.2019 15:00

liebe Spreewaldmarion
auch ich lese fast täglich in Deinem Katzenzimmer und freue mich über jeden Erfolg von Dir und über die schönen Bilder, wie lieb von Dir, dass Du die Kätzchen so gut versorgst, dankeschön und herzliche Grüße
Filomena

#9272 RE: Die Spreewaldkatzen

von GiselaH , 29.11.2019 19:53

Liebe Marion,

die Katzen zu versorgen, kann ziemlich anstrengend sein. Aber durch die Plane ist ihr Zuhause jetzt viel besser geschützt.
Jamie kann ein echter Rabauke sein. Gut, dass du Emilia zur Seite stehen konntest.

#9271 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 29.11.2019 16:11

Laika, ich freue mich, dass du gerne hier im Katzenzimmer bist und Freude an den Geschichten und Erlebnissen hast.
Ich freue mich über jede Resonanz, denn dann macht es Spaß weiter zu machen.

Liebe Grüße aus dem Spreewald

#9270 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 29.11.2019 10:44

Ludmila, ausgerechnet an diesem Tag war ein ganz starker Wind, ich konnte die Pläne kaum hten.
Und dann noch die Störungen

#9269 RE: Die Spreewaldkatzen

von Ludmila , 29.11.2019 08:47

Liebe Marion,
arbeiten mit den Katzen ist nicht einfach. Schön, dass Du die Plane angebracht hast.

#9268 RE: Die Spreewaldkatzen

von Laika , 28.11.2019 23:40

Liebe Marion,
nicht nur Du hast Spaß bei den Katzen, ich glaub auch wir Besucher des Spreewaldkatzen-
forums haben alle viel Spaß beim Lesen deiner Katzenberichte Für mich
trifft das auf jeden Fall zu. Schön das momentan bei Dir alles gut klappt. Aber pass bitte
auf bei der Kletterei das Dir nichts passiert.
Liebe Grüße in den Spreewald

#9267 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 28.11.2019 23:14

Es wird kälter und so habe ich heute die Plane angebracht, die den Wind an den Wohnwagen etwas abhalten soll.
Unterwegs fiel mir ein, dass ich mein Handy nicht mitgenommen habe, schlecht wenn mir bei der Kletterei etwas passiert.
Aber noch ärgerlicher war, dass ich nicht fotografieren konnte was bei den Katzen los war.
Als ich anfing die Plane zurecht zuschneiden und ein Teil an die vorhandene Trennwand geknotet habe war Emilia so neugierig, dass ich dachte sie springt mir in die Plane.
Dann ist sie aber doch auf das Dach vom Wohnwagen gesprungen und hat mich beobachtet.
Jamie ließ nicht lange auf sich warten.
Zuerst rannte er wie angestochen hin und her um dann auch aufs Dach zu springen.
In letzter Zeit haben sich die beiden gut verstanden, doch nun drängte er laut kreischend Emilia an den Rand des Wohnwagens.
Also runter von der Leiter, auf schimpfen reagierte Jamie nicht.
In greifbarer Nähe habe ich einen Spazierstock mit dem ich mir die Näpfe heran ziehe.
Den nahm ich mir und stupste Jamie damit an. Es half nichts, er brummte weiter und Emilia hing verängstigt nah am Abgrund.
Da musste ich handgreiflich werden und schupste Jamie mit dem Stock zum anderen Ende und endlich ließ er von ihr ab und sprang runter, ging seelenruhig weiter fressen.
Ich kletterte erneut zu meiner Plane als ich wieder Geräusche hörte.
Verflixt was ist denn nun los, Emilia war doch noch auf dem Dach.
Wieder runter von der wackeligen Angelegenheit und da sah ich den Schwarzen auf den Bauch zu Jamie's Futternapf kriechen.
Ich musste schallend lachen, es hat ihm zu lange gedauert bis er mit Futter an der Reihe war und er kam mal gucken was da los ist.
Also habe ich alles stehen und liegen lassen und bin zu ihm in den Pferdestall gegangen, er rannte schon vor.
Ich muss sagen er ist wohl genährt, kein Wunder bei 400g täglich und einer Hand Trockenfutter.
Endlich konnte ich meine Arbeit beenden, es hat 1 1/2 Stunden Dank der "Hilfe" der Katzen gedauert.
Als ich Peter von meiner Aktion erzählte meinte er... Du hast richtig viel Spaß bei den Katzen. Er hat recht, aber nur wenn der Hund nicht da ist.

#9266 RE: Die Spreewaldkatzen

von GiselaH , 24.11.2019 18:56

Das stimmt genau

#9265 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 24.11.2019 17:42

#9264 RE: Die Spreewaldkatzen

von GiselaH , 19.11.2019 20:43

@SpreewaldMarion

Zitat
Für die Katzen würde ich mich über einen milden Winter ohne Schnee freuen.


Ich drücke die Daumen, dass deine Hoffnung sich erfüllt.

@Ludmila,

super, dass ihr jetzt eine Futterstelle betreut.
Mir tun die Streunertiere im Winter immer sehr leid. Da ist es so gut, dass sie einen festen Ort haben, an dem sie Futter finden.

#9263 RE: Die Spreewaldkatzen

von Ludmila , 19.11.2019 09:24

Ja, für die Katzen ist Frost nicht gut. Wir werden jetzt auch eine Futterstelle für die Katzen von unserem Katzenschutzverein betreuen.

Dieses Thema hat mehr als 15 Antworten. Hier geht es zur Vollansicht

Top

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz