Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[style=font-size:20pt][/style]
[big][/big]
[small][/small]
[quote][/quote]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
[code][/code]
[spoiler][/spoiler]
[mail][/mail]
[pre][/pre]
[center][/center]
Farben

[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
[rot][/rot]
[blue][/blue]
[lila][/lila]
[violett][/violett]
[orange][/orange]
[gruen][/gruen]
Smileys
icon_exclaim
icon_question
icon_idea
icon_evil
icon_twisted
icon_razz
icon_e_confused
icon_e_sad
icon_cry
icon_rolleyes
icon_redface
icon_eek
icon_e_surprised
daumenrunter
supi
muede
zzz
Uebel
oh
rolling_eyes
smokin
heart
eusa_think
eusa_naughty
eusa_hand
eusa_doh
eusa_pray
eusa_shhh
eusa_liar
eusa_wall
grin
kiss1
zunge
irritiert
weinen
eusa_boohoo
bah
engel
stinkefinger
krank
seufz
pompfe
daumendrueck1
knuti36
cute
eisbaer
Cap
Shake
Freude
Wusa
eusa_clap
eusa_dance
winkewinke
daumenhoch
herz
icon_e_wink
icon_e_biggrin
icon_mrgreen
icon_lol
eusa_whistle
Heulen
Herz-Augen
Liebe
Hatschi
kaputtlach
positiv
negativ
Katze
Hund
knuti
Teddy
icon_panda
icon panda_bear


*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

#9743 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , vor 3 Minuten

#9742 RE: Die Spreewaldkatzen

von babs , Gestern 20:33

SpreewaldMarion,
ohhhhh wie süß , die Eltern werden jetzt gut zu tun haben.
Zur Zeit ist es sehr wichtig für Wasser zu sorgen, tun wir auch .
Ich habe so einen Blumentopf den man an die Balkonbrüstung hängen kann, großen Joghurtbecher rein, randvoll gefüllt
so kann ich das Wasser ständig frisch machen und zwischen die Geraniene hab ich Schalen gestellt. Im Moment haben die
Vögelchen Ruhe vor mir und können trinken. Im EG ist sogar ein kleiner Teich, vermute das Wasser wird sehr warm sein,
aber immerhin.

So kann man es aushalten, die Tiere machen es genau richtig

LG babs

#9741 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , Gestern 20:28

Gisela, die beiden Vögelchen saßen auch mit aufgerissenen Schnäbel im Nest obwohl die Eltern nicht in der Nähe waren.
Es sah aus als würden sie hechelnd.
Wir haben eine Vogeltränke und 2 Teiche und eine Sumpfzone, da trinken die Vögel auch.

#9740 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , Gestern 20:24

Jetzt endlich nach Stunden sind die Vogeleltern wieder gekommen zum Füttern.
Ich hatte schon Bedenken, dass die Beiden das bei der Hitze nicht überleben.

#9739 RE: Die Spreewaldkatzen

von GiselaH , Gestern 20:23

Ich freue mich, dass zwei Vögelchen im Nest sitzen. Jetzt bin ich optimistisch, dass sie auch flügge werden.
Naja, eigentlich war ich das von Anfang an. Aber nun sieht es doch recht gut aus.

Die Wasserschale ist eine gute Sache für die Vögel. Bei mir steht auch überall Wasser herum.
Gestern war es so heiß, dass die Spatzen mit aufgerissenem Schnabel in den Sträuchern saßen.
Ich glaube, die meisten Tiere sind zur Zeit genauso froh wie wir, wenn die Sonne untergeht.

Die Katzen deiner Freundin machen das beste aus den heißen Tagen .

#9738 RE: Die Spreewaldkatzen

von Ludmila , Gestern 20:21

Wir haben heute auch die Wasserschalen im Garten verteilt. Ich habe festgestellt, dass unsere Weintrauben schon von den Vögeln abgefressen sind, Sie waren noch nicht reif.

#9737 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , Gestern 19:57

Ohne Worte, die Tiere meiner Freundin bei 34 Grad Hitze

#9736 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , Gestern 14:20

Ich wollte mal gucken was das Vogelnest macht weil ich die Eltern schon länger nicht gehört habe.
Um 10 Uhr haben sie mich angemeckert weil ich Wäsche aufgehangen habe.
Ich war erstaunt, ich sah 2 aufgerissenen Schnäbel, die Vögelchen sind schon ziemlich groß.
Bestimmt haben sie Durst bei der Hitze.
Ich habe eine Schale Wasser an den Baum gestellt.
Komisch ist es, dass ich die Vögel bisher nicht einmal habe piepen hören.

#9735 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , Gestern 11:08

Gestern habe ich mir meine Liege auf die Terrasse geholt, man muss ja nicht immer sitzen, schon gar nicht bei der Hitze.
Ich hätte es wissen müssen, schon vor 2 Jahren musste ich sie teilen.
OK, dann habe ich ja noch den etwas härteren Stuhl.

#9734 RE: Die Spreewaldkatzen

von babs , 07.08.2020 19:21

... das hab ich wohl wieder als Gute Nacht Tüpfelchen gelesen und
wohl geträumt das ich schon geantwortet habe.
Es gibt gute Nachrichten zu den Schätzchen und ich freue mich sehr, einfach mal die Zeit verstreichen
lassen, den Beiden gönnen sich in Ruhe einzugewöhnen und sich freuen wenn wir doch etwas von
ihnen erfahren.
Für mich klingt das alles sehr gut, ja - ich freue mich für Jamie und Emilia und
das es stetig weiter geht.

LG babs

#9733 RE: Die Spreewaldkatzen

von babs , 07.08.2020 19:11

SpreewaldMarion,
hübsche Bilder von Murkelchen und wir haben eines gemeinsam,
ich kann den Mund auch so weit aufreißen.

für die Pralinchen, aber da Murkel gut genährt aussieht und ganz bestimmt sehr
verwöhnt wird glaube ich Grund der Hitze das sie keine Lust auf die kleinen Vögelchen hat. So haben sie bestimmt gute
Chancen, es sei denn die nächtlichen Besucher machen Unfug, was ich nicht hoffen will.

LG babs

#9732 RE: Die Spreewaldkatzen

von Ludmila , 07.08.2020 16:19

Murkel sieht entspannt aus

#9731 RE: Die Spreewaldkatzen

von UrsulaL , 07.08.2020 14:55

Murkel fühlt sich "pudelwohl" .

Ich hoffe, dass mit den Amseljungen alles gut geht.

#9730 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 07.08.2020 14:05

30 Grad, 34 sind noch zu erwarten.
Murkel's Lieblingsplatz an der kühlen Hauswand.
Die Sonne hat sie gleich erreicht und ehe sie bei der Hitze weg geht habe ich sie mir geschnappt und ins angenehme kühle Haus gebracht.
Ist zwar erst 14 Uhr, aber das Amselpaar freut sich über die Ruhe.
Ich glaube die Jungen sind aus dem Ei geschlüpft.
Gehört habe ich noch nichts aber die Mutter verlässt das Nest für kurze Zeit.



#9729 RE: Die Spreewaldkatzen

von SpreewaldMarion , 04.08.2020 22:28



Ihr nehmt schon so viele Jahre Anteil an dem Schicksal der Katzen und freut euch mit Emilia und Jamie, dass sie ein schönes zu Hause gefunden haben.
Einige nehmen mit mir auf verschiedene Weise Kontakt auf, entweder hier, über WhatsApp oder am Telefon. Und jeder freut sich mit uns.
Ich hoffe wir bleiben noch lange in Kontakt.

Murkel ist unsere 5. Katze, aber keine war so anhänglich wie sie, sie hört wie ein Hündchen.
Als sie vorhin wieder auf meinem Schoß lag und kuschelte dachte ich an ihre Kinder.
Sie hat ihnen schon einige gute Gene mitgegeben.
Dazu kommt noch der Papa Emil, der auch so ein Kuschelbär war wie Jamie.

Dieses Thema hat mehr als 15 Antworten. Hier geht es zur Vollansicht

Top

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz