RE: News über die Aktion "Futterspende für Nathan"

#1 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 19.08.2012 17:23

Das Futter für einen Löwen in Managua kostet für 1 Jahr 1.200,00 US $

Unser Ziel war es Nathan’s Futtergeld für 1 Jahr zu sammeln und das haben wir erreicht.

Nathan hat nicht nur im Berliner Zoo viele Freunde, sondern aktive aber auch passive Leser in verschiedenen Tierforen –
sowohl im In- als auch im Ausland. Allen Spendern ein sehr herzliches Dankeschön!

Der symbolische Scheck wird in Kürze übereicht werden - die Spende geht ohne Abzüge an den National Zoo in Managua.
Wir werden Euch weiter informieren und hoffen auch auf neue Fotos von Nathan bzw. Panorama (so sein neuer Name) in Managua.

Allen nochmals herzlichen Dank für Eure Unterstützung und Mitgefühl!
[/size]







The food for a lion in Managua costs for 1 year 1.200,00 US $

Our target was to collect the feed-money for 1 year and finally we have reached this!

Nathan has many friends, active ones as well as passive readers in various animal forums -
both at home and abroad, not only in the Berlin Zoo.

To all donors a very special thank you!

The symbolic cheque will be handed over in the near future - the donation goes without deductions at the National Zoo in Managua.

We will inform you further and hope also to get new photos of Nathan resp. Panorama (so his new name) in Managua.

To all of you: once again thank you for your support and compassion!







[size=150]Die Zoodirektorin Signora Arguello haben wir über unsere Aktion informiert und sie antwortete:

Zitat
Guten Tag, es gefällt mir, dass es Menschen mit selbstlosem Herzen wie Sie gibt.
Nathan geht es gut. Die ersten Tage wollte er nicht essen. Wir gaben ihm das, was wir den anderen Großkatzen geben,
Hühnerfleisch, nach und nach gewöhnte er sich daran, jetzt befindet er sich neben schönen jungen Großkatzen,
die seine Partnerinnen werden sollen, wenn er erwachsen ist.

In der Zeitung stand, dass wir Paten suchen, so können wir die Kosten senken. Ich teile Ihnen mit, dass unsere Gönner darüber informiert werden,
wie das erhaltene Geld ausgegeben wird. Ich danke Ihnen für diese großzügige Geste und bewundere Sie, dass Sie die Artenvielfalt erhalten.

Ich schreibe Ihnen die Bankdaten und möchte Ihnen sagen, dass ich mich freuen würde, wenn wir in Kontakt bleiben.
Ich werde Ihnen Fotos von Nathan schicken.

Viel Vergnügen und herzliche Grü?e von mir und meinem Land

Marina Arguello
Directora
Zoologico Nacional y Centro de Rescate de fauna silvestre

AdsBot [Google]

RE: News über die Aktion "Futterspende für Nathan"

#2 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 19.08.2012 17:36

Hallo Uli :winkewinke: wie schön, daß so eine große Summe gesammelt werden konnte. :clap: :clap: :clap:
Es freut mich sehr. :positiv: Auf Fotos von Nathan/Panorama bin ich sehr gespannt.
Danke :heart: lichst an alle Spender.

AdsBot [Google]

RE: News über die Aktion "Futterspende für Nathan"

#3 von Nanni , 19.08.2012 17:44

.... Uli, auch ich freue mich sehr, dass erst einmal für EIN Jahr Nathans/Panoramas Futter sicher ist und sage :heart: lichen Dank!!
Ein dickes DANKESCHÖN geht an dich und Jochen, denn ohne euch hätte das vielleicht nicht so
geklappt :top: :top: :boohoo: :boohoo: :supi: :supi:
LG Nanni


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: News über die Aktion "Futterspende für Nathan"

#4 von Monika aus Berlin , 19.08.2012 19:01

Danke Uli, das ist ja super. :top:
Und eine nette Antwort hast Du auch erhalten. :clap:


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.664
Registriert am: 07.07.2011


RE: News über die Aktion "Futterspende für Nathan"

#5 von water , 19.08.2012 19:06

Danke, dass ihr beiden euch darum gekümmert habt :clap: :clap: :clap: :clap: .

Es ist prima, dass soviel Geld zusammen gekommen ist. :top: :top: :top:


 
water
Beiträge: 18.532
Registriert am: 14.02.2009


RE: News über die Aktion "Futterspende für Nathan"

#6 von Ludmila , 19.08.2012 21:56

Super! Danke, liebe Uli!
:clap: :dance:


 
Ludmila
Beiträge: 10.905
Registriert am: 23.02.2009


RE: News über die Aktion "Futterspende für Nathan"

#7 von Gelöschtes Mitglied , 19.08.2012 22:05

Liebe Uli,

ich freue mich riesig, dass so viel Geld für Nathan zusammengekommen ist :dance: :dance: :dance: Vielen Dank an Jochen und dich für diese Sammelaktion :supi: :clap: :clap: :clap: Die Antwort der Zoodirektorin ist sehr nett geschrieben. Ich freue mich schon auf neue Bilder von Nathan.

:winkewinke: Steffi


RE: News über die Aktion "Futterspende für Nathan"

#8 von Rena , 24.08.2012 18:48

Hallo Uli und Jochen (in Abwesenheit) :winkewinke: :winkewinke: ,

es ist eine unglaubliche Leistung von Euch für Nathan eine Jahres-Futterspende organisiert und sie auf einen sicheren Weg nach Mittelamerika gebracht zu haben. :supi: :supi:
Allen Spendern und Euch Dank für das altruistische Verhalten.

Weiterhin schönen Urlaub in Italien.

Rena :knuti:


 
Rena
Beiträge: 4.048
Registriert am: 27.02.2009


RE: News über die Aktion "Futterspende für Nathan"

#9 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 25.08.2012 17:56

DAnke Ihr Lieben, ich werde den Dank verteilen
:winkewinke: aus dem viel zu heißen Lucca

AdsBot [Google]

RE: News über die Aktion "Futterspende für Nathan"

#10 von Monika aus Berlin , 25.08.2012 18:16

Hallo Uli, :winkewinke:
ich wünsche Euch weiterhin einen schönen Urlaub. Und wenn Ihr zurück kommt, laß bitte die Hitze in Lucca.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.664
Registriert am: 07.07.2011


RE: News über die Aktion "Futterspende für Nathan"

#11 von Gaby K , 26.08.2012 22:00

Hallo Uli und Jochen :winkewinke: ,
das ist ja eine tolle Nachricht :dance: Euer Einsatz hat sich ja wirklich gelohnt :positiv:
Und erfreulich ist auch die nette Reaktion der Zoodirektorin. Dann kommt das Geld ja an der richtigen
Stelle an. Super gemacht :supi: :top: :top:
Freue mich schon auf Bilder von Nathan.
Schönen Urlaub noch weiterhin.
LG
Gaby :winkewinke:


 
Gaby K
Beiträge: 279
Registriert am: 22.04.2012


   

Dringend!
Gegen Ölbohrungen in der Arktis - bitte unterschreiben!!!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen