RE: Zoo Rostock: Einbruch in den Zoo

#1 von Mona , 21.05.2013 19:38

Einbruch in den Rostocker Zoo: Diebe knacken Tresor
21. Mai 2013 | 13:50 Uhr

Rostock (dpa/lno) - Einbrecher sind in der Nacht zum Dienstag in den Rostocker Zoo eingedrungen und haben einen größeren Bargeldbetrag erbeutet. Wie die Polizei in Rostock mitteilte, verschafften sich die Täter gewaltsam Zutritt zum Kassenbereich des Tierparks und stahlen das Geld aus einem Tresor. Nach Angaben der Ermittler beläuft sich die Beute auf mehrere zehntausend Euro. Bei dem Einbruch verursachten die Diebe einen großen Sachschaden. Mitarbeiter des Tierparks entdeckten den Einbruch am Dienstagmorgen und alarmierten die Polizei.

Quelle
http://www.svz.de/artikel/artikel/einbr ... resor.html

mehrere zehntausend Euro :o soviel Geld im Treso :o Das bringt man doch zur Bank!
Hoffentlich werden die Diebe gefasst.

Mona :winkewinke:


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Zoo Rostock: Einbruch in den Zoo

#2 von Gitta , 21.05.2013 19:45

Mona :o

Was für eine schreckliche Nachricht.
Ich hoffe, es gibt einen plausiblen Grund, warum man das Geld nicht auf die Bank bringt. :seufz:


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Rostock: Einbruch in den Zoo

#3 von BEA ( gelöscht ) , 21.05.2013 19:55

Oh Schreck, das ist ja furchtbar. :shock:

Voriges Jahr in Wuppertal waren es 75 000 Euro,die man aus dem Tresor im Kassengebäude entwendet hat.

Ich kann nicht verstehen, wieso das Geld nicht abends noch zur Bank gebracht wird.

BEA

RE: Zoo Rostock: Einbruch in den Zoo

#4 von GiselaH , 21.05.2013 20:23

Hallo Bea und Gitta,

ich verstehe das auch nicht :negativ: .
Der durch den Einbruch entstande Sachschaden ist schon schlimm. Aber so viel Bargeld vor Ort, das finde ich leichtsinnig.
Hoffentlich ist der Zoo da ausreichend versichert.

 
GiselaH
Beiträge: 23.547
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Rostock: Einbruch in den Zoo

#5 von Ludmila , 21.05.2013 21:45

Das ist sehr schlimm für den Zoo.
Am 2.7.2012 gab es die ähnliche Geschichte in Wuppertal
http://www.wz-newsline.de/lokales/wupper...beute-1.1031174


 
Ludmila
Beiträge: 10.576
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Rostock: Einbruch in den Zoo

#6 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 22.05.2013 08:53

:shock: Hallo Mona
das ist ja schon wieder eine Schreckensbotschaft, wo man nicht weggucken darf, obwohl es einen im tiefsten Inneren trifft und wehtut. Bei den vergangenen Einbrüchen schrieben die Zeitungen, dass sich die Täter sehr gut ausgekannt haben. Mittlerweile ist die Geldgier so groß, dass die Verbrecher nicht einmal vori gemeinnützigen Organisationen Halt machen. Einfach widerlich und abartig. Vielleicht hat die Polizei dieses Mal Erfolg.
Liebe Grüße
von Brigitte

AdsBot [Google]

RE: Zoo Rostock: Einbruch in den Zoo

#7 von Birgit B , 01.06.2013 20:51

Das ist ja schrecklich
warum hat man so viel Geld im Tresor?
Oder man bringt es in Büro
wo es sicher ist
Lg Birgit :knuti_geschminkt:


 
Birgit B
Beiträge: 9.700
Registriert am: 14.02.2009


RE: Zoo Rostock: Einbruch in den Zoo

#8 von UrsulaL , 03.06.2013 15:47

Ich kann das auch nicht verstehen, warum das Geld nicht zur Bank
gebracht wird. Auch, wenn die Bank eher schließt als der Zoo, kann
man doch die Einnahmen bis dahin wegbringen.

 
UrsulaL
Beiträge: 7.781
Registriert am: 20.06.2010


RE: Zoo Rostock: Einbruch in den Zoo

#9 von GiselaH , 03.06.2013 21:55

Hallo Ursula,

die Diebe haben das Pfingstwochende genutzt, um in den Zoo einzusteigen.
Aber selbst wenn die Banken geschlossen waren, so gibt es doch Geldbomben, die man einwerfen kann.

 
GiselaH
Beiträge: 23.547
Registriert am: 10.02.2009


   

Mein erster Zoobesuch in Rostock
Rostocker Zoo im Mai

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen