An Aus


RE: Kevin glänzt durch Abwesenheit. Apenheul, 30.9.2013

#16 von Frans , 01.10.2013 01:16

Noch eimal suche ich in das Innengehege nach Kevin, leider vergeblich. Aber nicht vor nichts, weil inzwischen sind Wattana und Kawan nach innen gegangen. Zeit für kuscheln und Trinken.



















 
Frans
Beiträge: 14.434
Registriert am: 13.02.2009


RE: Kevin glänzt durch Abwesenheit. Apenheul, 30.9.2013

#17 von Frans , 01.10.2013 01:17

Ich verlasse das Orang Gebiet. Auf meinem Weg zur Ausgang noch zwei ungewöhnliche Anblicke. Zuerst bei den Berberaffen, die offensichtlich etwas leckeres im Wasser gefunden haben. Für mich ein neues Bild, diese Unterwasser-Füttersuche. :o :think:









 
Frans
Beiträge: 14.434
Registriert am: 13.02.2009


RE: Kevin glänzt durch Abwesenheit. Apenheul, 30.9.2013

#18 von Frans , 01.10.2013 01:18

Bei den Klammeraffen wird rasant geklettert, mit und ohne Kind auf die Rücke.









Bei das verlassen van Apenheul noch ein Bild von den Capibärchen, die ruhig mit die ganze Familie den Spätsommer geniessen.

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.434
Registriert am: 13.02.2009


RE: Kevin glänzt durch Abwesenheit. Apenheul, 30.9.2013

#19 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 01.10.2013 06:28

:winkewinke: :heart: Lieber Frans
bleib' am Ball. Ich bin mir sicher, dass sich Kevin Dir noch draussen zeigt, bevor geschlossen wird. Das war ein schöner Ausflug mit Dir ins Reich der Affen. Die Bonobo-Dame hat ein zufriedenes entspanntes Gesicht. Vielen Dank für die schönen Aufnahmen.
Alles Liebe
von Brigitte

AdsBot [Google]

RE: Kevin glänzt durch Abwesenheit. Apenheul, 30.9.2013

#20 von SpreewaldMarion , 01.10.2013 09:03

Lieber Frans

Zuerst einmal...wenn ich meinen PC anschalte, sieht mich Kevin mit seinem lieben Blick an.
Er hat im Moment Amilia und die Müritzbären von dem Platz verdrängt.

Die Hände der alten Affendamen sind faszinierend anzusehen.

Vielen Dank für die schönen neuen Bilder, die wieder zeigen, in welchem Paradies die Affen leben.
Als du geschrieben hast, dass sich die Affen von Insel zu Insel hangeln können, aber Wasser unter ihnen ist, habe ich gedacht...oh, oh.
Doch dann hast du es gleich entschäft, indem du geschrieben hast, es ist seichtes Wasser.
Also kann keiner ertrinken, der dort mal reinfällt.

Sicher wirst du uns auch in den Wintermonaten jede Neuigkeit mitteilen und das ist schön, denn ich bin kein Facebook oder Twitter- Freund.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.481
Registriert am: 10.02.2009


RE: Kevin glänzt durch Abwesenheit. Apenheul, 30.9.2013

#21 von Isle , 01.10.2013 21:52

Lieben Dank Frans für Deine herrlichen Foto`s. Ich wünsche Dir, dass Du Kevin bald wieder sehen kannst.

Liebe Grüsse von Isle


Gedankenkraft ist pure Energie.

 
Isle
Beiträge: 6.320
Registriert am: 14.02.2009


RE: Kevin glänzt durch Abwesenheit. Apenheul, 30.9.2013

#22 von Monika aus Berlin , 01.10.2013 23:29

Lieber Frans,

Kevin hat sich bestimmt eine stille Ecke gesucht. Schließlich muss er sich ja erst daran gewöhnen, dass er nicht mehr alleine ist. Und ein Affenkind kann auch ganz schön anstrengend sein.
Ich finde es toll, dass die Affen selbst entscheiden können, wo sie sich aufhalten möchten.

Der kleine Kawan ist so süß. Er erinnert mich an unseren Bulan, der auch ein kleiner Clown ist.

Danke für die News und natürlich auch für die sensationellen Bilder der Bonobos, Klammeraffen mit Äffchen, Berberaffen&Co.
:winkewinke:


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.342
Registriert am: 07.07.2011


RE: Kevin glänzt durch Abwesenheit. Apenheul, 30.9.2013

#23 von GiselaH , 02.10.2013 13:35

Zitat von Frans
Ich denke, wenn Tieren so ähnlich an Menschen sind wie Menschenaffen, sollen sie innen den Möglichkeiten die das Gehege bietet, so selbständig wie möglich ihr Leben leiten. In mehrere Zoos ist übrigens heutezutage die Frage ob Menschenaffen aus ehtische Überwegungen überhaupt in einen Zoo gehören ein aktuelles Thema. :winkewinke: Frans


Lieber Frans, ich habe große Probleme, mir Menschenaffen in Zoos anzuschauen, denn ich habe immer das Gefühl, als wissen die Affen ganz genau, dass wir sie gefangen halten und "beglotzen".

Das Schicksal von Kevin hat mich aber so berührt, dass ich seinen Lebensweg sehr gern weiter verfolgen würde. Dank Internet und vor allem dank dir und deinen Besuche in Apenheul ist das ja auch möglich :D .

Deine Fotos sind wunderbar und deine Beobachtungen sehr interessant. Ganz herzlichen Dank dafür.

 
GiselaH
Beiträge: 22.988
Registriert am: 10.02.2009


RE: Kevin glänzt durch Abwesenheit. Apenheul, 30.9.2013

#24 von Cleo , 03.10.2013 17:19

Hallo Frans,

vielen Dank zu den Infos über Kevin.
Ich hoffe, Du kannst ihn vor dem 28.10. nochmal sehen.

Deine Fotoserie ist wieder super. :top: :top:

:winkewinke: :winkewinke:


Cleo

 
Cleo
Beiträge: 8.135
Registriert am: 28.04.2009


   

Dies und Das aus Apenheul, September-Oktober 2013
Kevin ist nicht mehr allein! Apenheul, 26.9.2013

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen