An Aus


RE: Kevin - Weitere Fortschritte. Apenheul, 3.10.2013

#16 von Cleo , 07.10.2013 20:17

Hallo Frans

vielen Dank,dass Du uns über Kevin auf dem laufenden hälst. :top:

:winkewinke: :winkewinke:


Cleo

 
Cleo
Beiträge: 8.135
Registriert am: 28.04.2009


RE: Kevin - Weitere Fortschritte. Apenheul, 3.10.2013

#17 von Frans , 13.10.2013 16:24

[mittig]Ich habe noch einen Video von anfang Oktober von Kevin, Wattana und Kawan hochgeladen. Es ist ein längeres Video (mit nur bewegtes Bild) wo ihr sehen kann wie es im Gehege zugeht und wie sie sich bewegen, begegnen und aus der Weg gehen. Vergess bitte nicht der Ton an zu machen.

Hier geht's zu: "Kevin, Wattana und Kawan"
[/mittig]

[mittig][/mittig]

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.434
Registriert am: 13.02.2009


RE: Kevin - Weitere Fortschritte. Apenheul, 3.10.2013

#18 von Ludmila , 13.10.2013 19:27

Lieber Frans,
es tut mir sehr leid für Kevin, dass er sich nur sehr langsam bewegen kann.


 
Ludmila
Beiträge: 10.192
Registriert am: 23.02.2009


RE: Kevin - Weitere Fortschritte. Apenheul, 3.10.2013

#19 von Frans , 13.10.2013 19:58

:winkewinke: Ludmila,
Im Apenheul denkt man, dass das noch besser wird. :D

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.434
Registriert am: 13.02.2009


RE: Kevin - Weitere Fortschritte. Apenheul, 3.10.2013

#20 von GiselaH , 13.10.2013 21:15

Hallo Frans,

das ist ein sehr beeindruckendes Video.
Es ist traurig, dass Kevin sich nur langsam Bewegen kann, aber er tut es und das finde ich wunderbar.

Über die fliegende Untertasse im Gehege habe ich geschmunzelt ;-) . Der Zwerg ist ja ein Temperamentsbolzen :D .

 
GiselaH
Beiträge: 22.988
Registriert am: 10.02.2009


RE: Kevin - Weitere Fortschritte. Apenheul, 3.10.2013

#21 von Gitta , 14.10.2013 09:00

Lieber Frans

Danke für dieses beeindruckende Video. Es macht mich glücklich und traurig zur gleichen Zeit.
Ich denke auch, Kevin wird durch die Bewegungen zunehmend seine Muskulatur stärken.

Ich bin sehr gespannt, wie die Zusammenführung weitergehen wird.
Tiere haben ja nicht unbedingt Mitleid mit dem Schwächeren. Aber Kevin ist ene so imposante Erscheinung, dass es keine Rangordnungsprobleme geben dürfte und Kawan macht nicht den Eindruck, als nerve er Kevin, was Jungtiere ja sehr oft mit älteren tun.

Wie gut, dass wir mit Dir den besten Botschafter vor Ort haben, den man sich vorstellen kann.

Wir dürfen auf viele breitere Berichte hoffen.

Gitta :D


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Kevin - Weitere Fortschritte. Apenheul, 3.10.2013

#22 von BEA ( gelöscht ) , 14.10.2013 11:55

Lieber Frans

Vielen Dank für das schöne Video.
Ich wünsche Kevin sehr, dass sich seine Muskulatur noch stärkt.
Er klettert aber unverdrosenduch sein Gehege

Kawan ist sehr munter, ich glaube er tutKevin ganz gut, auch wenn er noch ein wenig wild ist.

Bea :winkewinke:

BEA

RE: Kevin - Weitere Fortschritte. Apenheul, 3.10.2013

#23 von UrsulaL , 14.10.2013 14:56

Lieber Frans,

vielen Dank für das Video :supi: .
Ich bin gespannt, wie sich alles weiter entwickelt, und was Du im Frühjahr,
wenn der Zoo wieder öffnet, zu berichten hast.

Ursula :winkewinke:

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Kevin - Weitere Fortschritte. Apenheul, 3.10.2013

#24 von Nanni , 14.10.2013 17:45

Es gibt Neuigkeiten von Kevin, er wurde wohl mit anderen Orangs vergesellschaftet! Hier ist der Bericht....
http://www.apenheul.nl/orang-oetans

Lieber Frans,

:heart: lichsten Dank für deinen unermüdlichen Einsatz bezüglich Kevin :top: :top:
Er war sooo lange allein, das hat sicher Spuren hinterlassen!
Ich drücke ihm die Daumen, dass er in nächster Zeit ein für ihn tolles Leben führen kann! Verdient hat er es :daumendrueck: :daumendrueck:

LG Nanni :winkewinke: :winkewinke:


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Kevin - Weitere Fortschritte. Apenheul, 3.10.2013

#25 von Frans , 14.10.2013 18:10

:winkewinke: Nanni,

Ja, das ist richtig. Man denkt darüber Kevin mit andere Orang Damen zusammen zu bringen. Ein Dame worüber gesprochen wird, ist Binti.
Binti habe ich schon einmal bei euch vorgestellt, lese: RE: Ein besondere Abend im Apenheul am 25.8.2012 (ein bisschen nach unten scrollen).

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.434
Registriert am: 13.02.2009


RE: Kevin - Weitere Fortschritte. Apenheul, 3.10.2013

#26 von Nanni , 14.10.2013 18:14

Frans, die Orangs heißen Josje und Kesatu, mit denen Kevin zusammen geführt worden ist.
Wie es scheint, scheint es ganz gut zu gehen.
Weiterhin :daumendrueck: :daumendrueck:

Tühüs


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Kevin - Weitere Fortschritte. Apenheul, 3.10.2013

#27 von Frans , 14.10.2013 18:25

:winkewinke: Nanni,

Du hast recht! Ich sehe, ich laufe schon ein bisschen hinten; heute gibt es ein neuer Eintrag in Apenheuls Orang Blog. Kevin ist intertat zusammengefùhr mit Josje und ihr Kind Kesatu. Sie halten noch ein bisschen Abstand von einander.

Mit Wattana und Kawan gab es keine Streitereien, aber den beiden haben ganz gut entdeckt das Kevin ein friedliches und ruhiges Karakter hat, und wollten ihn doch ein bisschen dominieren. Zum Beispiel mit das Bepinkeln. Das ist also eine andere Aussprache wie ich hòrte. Auch klammeren sie an den Tauen die Kevin braucht wenn er versucht zu klettern. Man fand das Kevin noch etwas mehr ruhe braucht und hat Wattana und Kawan wieder zusammengebracht mit Kawans favorite Tante, Sylvia, die gleich anfang mit ihn zu spielen. Man denkt das Josje und Kesatu vielleicht etwas ruhiger mit Kevin umgehen.

Von Binti scheint gerade keine Sprache zu sein. Ihre Nam wird vorher genennt. Vielleicht versucht man das spàter noch.

Weiter in das Bericht:

Kevin ist nicht oft draussen. Wenn er dort ist, liegt er sich schon schnell auf der kalten Grund und am Herbst ist das eigentlich zu kalt für Orang.

Kevin ist also oft im Innengehege wo er regelmässig den Besucher neugierig betrachtet. Seit kurzem hat er die Gelegenheit in einen anderen Innengehege zu gehen wo er den Tierpfleger bei ihre Arbeit betrachten kann. Das war er gewohn in Berlin und es scheint Kevin auch in Apeldoorn gut zu gefallen den Tierpfleger betrachten zu können.

So weit der Orang Blog-Eintrag von 14.10.2013. Es scheint mir, das es keine Probleme gibt die man nicht lösen kann. Aber so ganz einfach lebt Kevin sich auch wieder nicht ein. Das ist auch eigentlich doch zu verstehen, wenn man seine Geschichte ein bisschen kennt, oder?

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.434
Registriert am: 13.02.2009


RE: Kevin - Weitere Fortschritte. Apenheul, 3.10.2013

#28 von Nanni , 14.10.2013 18:44

Lieber Frans,

ich teile ganz deine Meinung. Kevin muss sich auch erst einmal an Naturboden gewöhnen und dazu ist jetzt vielleicht nicht die günstigste Jahreszeit. Dann war er so lange allein, das hinterlässt doch Spuren.
Kevin soll seine Behinderung aus dem Zirkus haben, in dem er die erste Zeit verbracht hat. Sollten sich die Sehnen in den Beinen dehnen, wird das sicher noch sehr lange dauern... doch ohne Hoffnung geht nichts!
Kevin ist ein ausgesprochen lieber Orang Utan und du hattest das mit dem Bepinkeln schon geschrieben.
Klar haben Tiere sofort ein Gespür dafür, wer der Überlegene ist und das ist Kevin im Moment nicht!
Das wird noch, Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut... :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:

LG Nanni


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Kevin - Weitere Fortschritte. Apenheul, 3.10.2013

#29 von Rena , 14.10.2013 18:46

Hallo Nanni :winkewinke: ,
hallo Frans :winkewinke: ,

danke für die Neuigkeiten von Kevin, auch für eure Übersetzungen. In Deutsch habe ich nämlich nichts gefunden. Man gibt sich in Apenheul wirklich viel Mühe mit Kevin. Bin ja gespannt, wie er sich entwickelt hat bis zum Frühjahr.

Affengrüße,
Rena :knuti:


 
Rena
Beiträge: 3.959
Registriert am: 27.02.2009


RE: Kevin - Weitere Fortschritte. Apenheul, 3.10.2013

#30 von GiselaH , 14.10.2013 21:24

Hallo Frans,

herzlichen Dank für die Neuigkeiten aus Apenheul.

Mir gefällt sehr gut, wie intensiv man Kevin beobachtet und alles dafür tut, damit er sich einleben kann.
Der Wechsel de Mitbewohner ist mit Sicherheit gründlich bedacht worden. Ich drücke die Daumen, dass es dieses Mal noch besser funktioniert.

:winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 22.988
Registriert am: 10.02.2009


   

Kevin ist mit Josje und Kesatu zusammen! Apenheul,18.10.2013
Dies und Das aus Apenheul, September-Oktober 2013

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen