RE: Erinnerungen an Bodo

#16 von water , 29.03.2014 18:20

Gisela, herzlichen Dank für dein Erinnerungsbericht und die Fotos von Bodo. So konnten wir ihn nochmals in verschiedenen Phasen sehen.


 
water
Beiträge: 18.110
Registriert am: 14.02.2009


RE: Erinnerungen an Bodo

#17 von Goldammer , 29.03.2014 18:44

Zitat
Er war ein ausgesprochen schöner Bär


Ja, das war er!
Dein liebevoller Nachruf, liebe Gisela, zeigt das noch einmal äußerst eindrucksvoll, die Fotos sind sehr ausdrucksstark.
Verständlich, dass besonders Du, die Bärenfrau, die ihn gut kannte, traurig bist...


Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009


RE: Erinnerungen an Bodo

#18 von BEA ( gelöscht ) , 30.03.2014 06:44

Liebe Gisela

Ein sehr berührender Nachruf auf Bodo. Du hast ihn sehr oft besucht, und kanntest in gut.
Er war ein wunderschöner Bär, und ich hätte ihm noch viel schöne Jahre mit Mabel in Wuppertal gewünscht.
Deine Fotos gehen zu Herzen, besonders deine letzten Bilder von ihm.
Da sieht man wie schlecht es ihm geht.
Nun ist er ohne Schmerzen, und es geht ihm wieder gut.
Bea

BEA

RE: Erinnerungen an Bodo

#19 von Gitta , 30.03.2014 19:28

Liebe GISELLE

Kodiakbären sind für mich die Inkarnation von Teddybären.
Du hast einen wunderbaren Nachruf geschrieben.
Ich bin froh, dass Bodo nicht mehr die Reise nach Wuppertal auf sich nehmen musste.
Das ist jetzt der dritte männliche Kodiakbär in relativ kurzer Zeit. Und Brenda und Mabel sind auch schon alt.

Schade, dass es wahrscheinlich bald keine Kodiakbären in unseren Zoos mehr geben wird.


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


   

Zoo Rostock - Polarium: Stadt soll 3,4 Millionen Euro zuschießen
Trauer im Rostocker Zoo: Braunbär Bodo ist tot

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen