26.04.14 Füchsin mit ihren fünf Welpen

#1 von LeenaP , 05.05.2014 21:46

Neulich hatte ich das Glück, zum ersten Mal in meinem Leben Fuchswelpen zu beobachten. Vermutlich war es einer der ersten Ausflüge der Kleinen ins Freie. Das Fell war noch nicht mal rötlichbraun, sondern eher grau. Die kleinen Füchse haben mich an Kätzchen erinnert, nicht an Hundewelpen. Süß, dass sie schon eine weiße Schwanzspitze hatten.

Die Fotos sind technisch bescheiden, aber einige möchte ich euch doch zeigen. Die Füchsin hatte einen recht ramponierten Rücken. Ob das etwas mit dem Fellwechsel zu tun hat oder eher auf eine Rangelei hindeutet?


L1070051 von KaLePi auf Flickr


L1070048 von KaLePi auf Flickr


L1070470 von KaLePi auf Flickr


L1070478 von KaLePi auf Flickr


L1070492 von KaLePi auf Flickr


L1070495 von KaLePi auf Flickr


L1070513 von KaLePi auf Flickr


L1070522 von KaLePi auf Flickr


L1070536 von KaLePi auf Flickr


L1070537 von KaLePi auf Flickr


L1070542 von KaLePi auf Flickr


L1070548 von KaLePi auf Flickr


L1070583 von KaLePi auf Flickr


L1070787 von KaLePi auf Flickr


L1070789 von KaLePi auf Flickr


L1070833 von KaLePi auf Flickr


L1070834 von KaLePi auf Flickr


https://www.flickr.com/photos/88352448@N...57644118417800/


Viele Grüße

LeenaP

 
LeenaP
Beiträge: 462
Registriert am: 07.12.2010


RE: 26.04.14 Füchsin mit ihren fünf Welpen

#2 von water , 06.05.2014 16:19

Das sind ja tolle Aufnahmen. Auf dem einen Foto sieht die Füchsin direkt in deine Richtung, aber später schläft sie dort sehr ruhig. Meinst du, sie hat dich gesehen?


 
water
Beiträge: 18.637
Registriert am: 14.02.2009


RE: 26.04.14 Füchsin mit ihren fünf Welpen

#3 von ConnyHH , 06.05.2014 16:58

Oh Gottchen, die sind ja allesamt herzallerliebst...
Danke für's Zeigen liebe @LeenaP , denn so etwas wird einem ja nun nicht jeden Tag geboten.



Liebe Grüsse



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.744
Registriert am: 04.02.2009


RE: 26.04.14 Füchsin mit ihren fünf Welpen

#4 von LeenaP , 06.05.2014 17:56

Liebe Water,

außer mir haben noch mehrere andere Personen die Fuchsfamilie beobachtet. Diese Füchsin ist Publikum gewohnt. Auf jeden Fall hat sie die Menschen gesehen, aber der Abstand war groß genug. Sie machte einen ruhigen und entspannten Eindruck.

Schöne Grüße

LeenaP

 
LeenaP
Beiträge: 462
Registriert am: 07.12.2010


RE: 26.04.14 Füchsin mit ihren fünf Welpen

#5 von Rena , 06.05.2014 18:08

Hallo Leena ,

was für schöne Aufnahmen. Ich freue mich immer Wildtiere in der Stadt oder Umland zu sehen. Was für "herzige" Fotos. Mein Favorit ist dieses:



Mich interessiert natürlich wo du den großen Bau gesehen hast(Kein Detail, nur Berlin oder Umland).

Ach, die Natur ist uns doch so nah.
Rena


 
Rena
Beiträge: 4.095
Registriert am: 27.02.2009

zuletzt bearbeitet 06.05.2014 | Top

RE: 26.04.14 Füchsin mit ihren fünf Welpen

#6 von GiselaH , 06.05.2014 20:03

Hallo Leena,

solche Begegnungen sind für mich viel mehr wert als ein Zoobesuch.
Wie schön, dass du viele Fotos machen konntest.

Ich befürchte, die Füchsin hat die Räude.
Sie hat das Fellproblem nicht nur auf dem Rücken. Auch der Schwanzansatz sieht nicht gut aus.
Die Stellen an de Nase und auf dem Latz sprechen leider auch dafür.

 
GiselaH
Beiträge: 24.327
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 06.05.2014 | Top

RE: 26.04.14 Füchsin mit ihren fünf Welpen

#7 von LeenaP , 06.05.2014 22:23

Liebe GiselaH und andere,

was die Räude ist, musste ich erst mal googeln. Keine gute Nachricht für das (Berliner) Gelände mit mehreren Fuchspaaren. Ich habe eine E-Mail an die zuständige Stelle geschickt in der Hoffnung, dass man dem Tier irgendwie helfen kann. Ich hoffe, von dort eine Antwort zu bekommen.

Wenn hier etwas getan werden kann, ist es deiner Sachkenntnis, liebe GiselaH, zu verdanken.

Viele Grüße

LeenaP

 
LeenaP
Beiträge: 462
Registriert am: 07.12.2010


RE: 26.04.14 Füchsin mit ihren fünf Welpen

#8 von Frans , 07.05.2014 08:13

Liebe Leena,

Ich bin ziemlich spät dran, aber auch von mir ein herzlichen Dank für diese ganz besondere Bilder. Ich finde auch: Tieren im Zoo beobachten kann - wenn es sie gut geht - ganz viel Freude machen. Aber ein Tier im freien Wildbahn beobachten ist noch etwas ganz anderes. Und dan braucht es kein Elefant, Eisbär oder Löwe zu sein um eine unvergessliche Eindrück zu machen.
Ich habe dieses Bericht sehr genossen. Vielen Dank dafür, und ich hoffe das man etwas für den Tieren tun kann.


Frans

 
Frans
Beiträge: 14.651
Registriert am: 13.02.2009


   

25.05.14: Troll im Tierpark Berlin
03.03.14: Frühling im Botanischen Garten Berlin

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen