Rapperswil SG (CH): "Himmapan" - das neue Heim für Dickhäuter in Knies Kinderzoo - UPDATE -

#1 von ConnyHH , 19.05.2014 18:26

Der andere Elefantenpark

Neues Heim für Dickhäuter in Knies Kinderzoo
von Walter Bernet / 19. Mai 2014, 05:30 Uhr

Zitat
Bis zu zehn Elefanten können im gut 10 000 Quadratmeter grossen Kaeng-Krachan-Elefantenpark des Zürcher Zoos leben, der nach einem thailändischen Nationalpark benannt ist. In drei Wochen wird er feierlich eröffnet. Franco Knie, Verwaltungsratspräsident der Gebrüder Knie AG, wurmt das schon ein bisschen. Gerne, so hat er am Samstagmorgen bei der Aufrichtefeier für sein eigenes Projekt gestanden, wäre er dem Zürcher Zoo zuvorgekommen. Wie der Elefantenpark Himmapan in Knies Kinderzoo in Rapperswil aussehen wird, wenn er im Frühling 2015 seine Tore öffnet, ist allerdings bereits zu erkennen: Er braucht sich vor der Zürcher Anlage nicht zu verstecken...



Quelle und ganzer Bericht:
http://www.nzz.ch/aktuell/zuerich/uebers...rzoo-1.18304909



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.278
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 21.03.2018 | Top

Rapperswil SG (CH): "Himmapan" - das neue Heim für Dickhäuter in Knies Kinderzoo

#2 von ConnyHH , 27.02.2015 10:06

Jetzt hat auch Rappi einen Elefantenpark

Knie-Dynastie macht Zoo Zürich Konkurrenz
Publiziert: 26.02.2015, Aktualisiert: 08.07 Uhr

Zitat
Wasserfälle und ein Badesee. Knies Kinderzoo präsentiert seinen neuen Elefantenpark. Das freut nicht nur die Dickhäuter...



Quelle und ganzer Bericht:
http://www.blick.ch/news/schweiz/ostschw...-id3523126.html



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.278
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 04.03.2015 | Top

RE: Rapperswil SG (CH): "Himmapan" - das neue Heim für Dickhäuter in Knies Kinderzoo

#3 von ConnyHH , 04.03.2015 18:23

Hier kommt noch ein kleiner, weiterer Bericht

Neue Dimension in Knies Kinderzoo
26.02.15

Zitat
http://www.landbote.ch/detail/article/neue-dimension-in-knies-kinderzoo/gnews/99302257/



sowie die

Homepage zum neuen Elefantenparadies "Himmapan"

http://www.himmapan.ch/

und die

Homepage zum eigentlichen Kinderzoo Knie

http://www.knieskinderzoo.ch/



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.278
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 04.03.2015 | Top

RE: Rapperswil SG (CH): "Himmapan" - das neue Heim für Dickhäuter in Knies Kinderzoo

#4 von Gitta , 04.03.2015 18:48

Danke, liebe CONNY , für diese Links.
Das liest sich toll!


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Rapperswil SG (CH): "Himmapan" - das neue Heim für Dickhäuter in Knies Kinderzoo

#5 von ConnyHH , 30.03.2015 12:27

«Die Zoo-Elefanten haben es viel besser als früher»
27. März 2015 11:54; Akt: 27.03.2015 11:54

Zitat
Nach dem Zoo Zürich hat jetzt auch der Kinderzoo Rapperswil einen neuen Elefantenpark. Laut einer Tierschützerin kann man an beiden Orten die Tiere mit gutem Gewissen besuchen...



Quelle und ganzer Bericht:
http://www.20min.ch/schweiz/zuerich/stor...ueher--22296570



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.278
Registriert am: 04.02.2009


RE: Rapperswil SG (CH): "Himmapan" - das neue Heim für Dickhäuter in Knies Kinderzoo

#6 von ConnyHH , 04.05.2015 00:09

Kinderzoo in Rapperswil SG

Elefanten-Paradies am Zürichsee
Publiziert: 03.05.2015 / Von Christian Bauer

Zitat
Knies Kinderzoo ist heute eine Schweizer ­Institution. Nun geht für Elefantenexperte Franco Knie ein Kindertraum in Erfüllung: Die Eröffnung des Himmapan-Elefantenparks...



Quelle und ganzer Bericht:
http://www.blick.ch/life/reisen/kinderzo...-id3714171.html



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.278
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 04.05.2015 | Top

RE: Rapperswil SG (CH): "Himmapan" - das neue Heim für Dickhäuter in Knies Kinderzoo

#7 von Hörnchengast ( Gast ) , 04.05.2015 16:25

Danke liebe Conny,
interessante Links. [daumenhoch]

Hörnchengast

RE: Rapperswil SG (CH): "Himmapan" - das neue Heim für Dickhäuter in Knies Kinderzoo - UPDATE -

#8 von ConnyHH , 21.03.2018 12:51

- UPDATE -

Knies Kinderzoo sucht potenteren Elefantenbullen

Thisiam weiss nichts mit seinem Rüssel anzufangen
Publiziert am 02.03.2018 / 7.56 Uhr

Zitat
RAPPERSWIL SG - Alle Versuche sind vergebens: Der Elefantenbulle Thisiam liefert in Knies Kinderzoo keinen Nachwuchs. Jetzt reisst der Geduldsfaden: Ein neuer Bulle muss her.


Ist Elefanten-Bulle Thisiam (links) ein Grobian? Bei den Elefantendamen scheint er nicht anzukommen. Foto: Knies Kinderzoo

Zweieinhalb Jahre warten ist genug: Darum will sich Knies Kinderzoo nun einen neuen Elefantenbullen kaufen. Thisiam (19) hat es über den Winter wieder nicht geschafft die Elefantendamen Sandry (18) und Kalaya (4) zu begatten.

«Thisiam bleibt bei uns»

Der neue Bulle soll Thisiam als Vorbild dienen. «Es muss ein erfahrener Elefant sein», sagt Franco Knie gegenüber Radio Energy. Thisiam soll denn auch in der Elefantenanlage «Himmapan» bleiben. «Wir haben Platz für einen zweiten Bullen», versichert Knie.

Knies Suche nach einem passenden Kandidaten läuft auf Hochtouren: «Wir sind im Kontakt mit dem europäischen Zuchtprogramm für asiatische Elefanten.» Der Zoo muss nun abwarten. Das Zuchtprogramm sucht derweil den perfekten Bullen für die Knies.

Hierarchie muss stimmen

Und das ist nicht ganz einfach: Da Thisiam nicht mehr der Jüngste sei, müsse die Hierarchie nach wie vor stimmen: «Entweder muss es ein älterer oder jüngerer Bulle sein», erklärt Knie, «damit sie auch gut miteinander auskommen.» Mit dem Altersunterschied sollen die Machtverhältnisse geklärt werden.

Offenbar soll Thisiams Vergangenheit ein Grund für seine Beischlaf-Müdigkeit sein. Der 19-jährige Elefant hat viel erlebt, jedoch die meiste Zeit alleine. Er ist sich offenbar nicht gewohnt, mit anderen Tieren zusammenzusein. Der in einem Pariser Zoo geborene Thisiam weilte die längste Zeit seines Lebens in Polen – und zwar mutterseelenallein.

Die Einsamkeit führte zu Problemen. Thisiam randalierte in seinem Gehege und griff seine Pfleger mit Wasser an.

Asexuell sei er trotzdem nicht. Weibchen finde der Bulle sichtlich erregend, sagt Knie. Jedoch wisse er ganz einfach nicht, was er mit der Frauengesellschaft anstellen soll. Ein neuer, erfahrener Elefantenbulle soll dem nun Abhilfe schaffen. (szm)



Quelle vom Bericht:
https://www.blick.ch/news/schweiz/zueric...-id8058807.html



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.278
Registriert am: 04.02.2009


   

Zoo Basel (CH): Dreifacher Löwen-Nachwuchs im Basler Zoo

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen