Elefant Ludwig zieht um

#1 von ConnyHH , 17.04.2015 16:33

Elefant Ludwig zieht um
17.04.15 / HP TP Hellabrunn

Zitat
Im Mai wird Ludwig, das jüngste und einzige männliche Mitglied der Münchner Elefantenherde, vier Jahre alt. Alt genug, um in die (nicht allzu) weite Welt zu ziehen.

Wer in den vergangenen vier Jahren in Hellabrunn war, hat ihn sicherlich kennen und lieben gelernt: den kleinen Asiatischen Elefantenbullen Ludwig. Mit seinem Schlawiner-Charme, den kleinen Show-Einlagen und den Späßen, die er sich gerne mit den erwachsenen Elefantendamen erlaubt, hat er jeden kleinen und großen Besucher begeistert...



Quelle und ganzer Bericht:
http://www.hellabrunn.de/aktuelles/neues...6c6a67e6838e48/

sowie

http://www.tz.de/muenchen/stadt/thalkirc...er-4917815.html



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.208
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 17.04.2015 | Top

RE: Elefant Ludwig zieht um

#2 von HeidiHH ( Gast ) , 17.04.2015 16:47

Ach, da bin ich aber erleichtert, dass er nach Heidelberg in die Junggesellengruppe kommt und nicht in irgendeinen Zoo wo er allein vor sich hinlebt und keine sozialen Kontakte hat. Ich finde ja 4 Jahre immer etwas früh, für die Abgabe der kleinen Bullen aber es hat sich so eingebürgert in den Zoos.

Da wünsch ich ihm alles Gute in Heidelberg.

HeidiHH

RE: Elefant Ludwig zieht um

#3 von ConnyHH , 17.04.2015 17:13

@HeidiHH
Hier spielt noch etwas anderes mit rein, denn der Bulle Gajendra, der ja bei uns in HH "geparkt" ist, soll nach dem Wiederaufbau des Elefantentempels in Hellabrunn dorthin zurückkehren. Und 2 Bullen in einer Herde geht leider nicht gut.



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.208
Registriert am: 04.02.2009


RE: Elefant Ludwig zieht um

#4 von HeidiHH ( Gast ) , 17.04.2015 17:18

@ConnyHH das mit Gajendra ist mir bekannt. Ich gehe aber davon aus, dass er nicht vor Ende diesen Jahres ggfs. erst nächstes Jahr zurück geht, die müssen ja erst einmal fertig werden mit der neuen Elefantenhalle.

HeidiHH

RE: Elefant Ludwig zieht um

#5 von ConnyHH , 17.04.2015 17:20

@HeidiHH
So ungestüm wie das "Wiggerl" ist, wundert es mich nicht wirklich, dass es jetzt schon losgeht. Er "terrorisiert" seine Tanten wo er nur kann... Er ist aber auch eine Rübe



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.208
Registriert am: 04.02.2009


RE: Elefant Ludwig zieht um

#6 von HeidiHH ( Gast ) , 17.04.2015 18:22

@ConnyHH oder meinst Du eher die Onkel (zweibeinige), da München ja auch seine Elis im direkten Kontakt hält, denke ich eher, dass die Pfleger die Rübe nicht mehr richtig händeln können, das ist ja das Problem mit den 'Halbstarken' --))

HeidiHH

RE: Elefant Ludwig zieht um

#7 von ConnyHH , 17.04.2015 18:39

@HeidIHH
Ich meine schon seine Tanten, die er mitunter ganz schön ärgert. Und die Pfleger werden's auch nicht einfach mit ihm haben.



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.208
Registriert am: 04.02.2009


RE: Elefant Ludwig zieht um

#8 von Rena , 17.04.2015 18:54

Der kleine Rüpel ärgert seine Tanten nicht nur, sondern er verletzt sie auch mit seinen spitzen Stoßzähnen. Die sind ihm aber jetzt gekürzt worden. Wer einmal gesehen hat, wie die Elefantenkuh auf der einen Seite und Ludwig auf der anderen Seite des Zaunes durch das ganze Gehege (Wenn ich mich nicht versehen habe rennen Elefanten bei großer Geschwindigkeit, zu mindestens mit den Hinterbeinen, wie ein Pferd im Galopp) rennen, weiß, dass das nicht lange gut gehen kann. Jetzt wurde auf Ludwigs Seite noch im Abstand zum Zaun ein Elektrozaun gezogen, damit er nicht durch den Zaun an die Kühe auf der anderen Seite heran kommt.
Also es wird Zeit, dass er zu anderen Halbstarken kommt und dort sich messen kann.

Elefantengrüße,
Rena


 
Rena
Beiträge: 3.947
Registriert am: 27.02.2009


RE: Elefant Ludwig zieht um

#9 von Birgit B , 17.04.2015 19:10

ja der Lausbub wird ein kleiner Rüpel ich finde Heidelberg geht
Birgit


 
Birgit B
Beiträge: 9.528
Registriert am: 14.02.2009

zuletzt bearbeitet 17.04.2015 | Top

RE: Elefant Ludwig zieht um

#10 von Monika aus Berlin , 17.04.2015 23:16

Es war ja abzusehen, dass der kleine Racker bald München verlassen wird. Aber jetzt schon?
Da werden die Münchner aber sehr traurig sein.
Und nicht nur die Münchner.
Da ich vom Heidelberger Zoo noch nie etwas gehört habe, wird wohl wahrscheinlich auch niemand von uns in der Nähe wohnen, um mal nach Ludwig zu sehen. Das ist echt schade.
Ich wünsche dem Lausbuben natürlich auch, dass es ihm in Heidelberg in der Männer-WG gefällt.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.278
Registriert am: 07.07.2011


RE: Elefant Ludwig zieht um

#11 von UrsulaL , 18.04.2015 14:25

Das ist gut, dass Ludwig in eine Junggesellen-WG kommt. Temi und seine Tanten werden froh sein, dass der
Lauser sie nicht mehr ärgern wird.

@Monika aus Berlin
Wir wohnen nicht so weit von Heidelberg entfernt und werden Ludwig im Herbst bestimmt besuchen.

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Elefant Ludwig zieht um

#12 von Mona , 18.04.2015 15:17

Der kleine Racker ist nur darauf bedacht seine Tanten zu ärgern
In der Jungesellen-WG gefällt es Ludwig bestimmt.

@Monika aus Berlin
Heidelberg ist von uns ca 70 KM und wir waren schon oft dort.
Dann werden wir den Ludwig bestimmt auch besuchen

Mona


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Elefant Ludwig zieht um

#13 von Monika aus Berlin , 18.04.2015 16:49

@UrsulaL und @Mona

Hallo Ihr zwei,
ich wußte doch, auf die Knutianer ist Verlaß.
Super, dass Ihr Ludwig in Heidelberg besuchen werdet. Außerdem sehen wir dann betsimmt noch mehr aus dem Zoo Heidelberg.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.278
Registriert am: 07.07.2011


   

Caren hat Ludwig noch einmal besucht...
Neue Tierpark-Außenanlage: Hellabrunns Affen genießen die Sonne!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen