Hellabrunn schafft seine Kalifornischen Seelöwen ab

#1 von Natty , 28.06.2015 07:01

In Hellabrunn sind schon einige Seelöwen in andere Zoos gekommen - alle Seelöwen werden abgeschafft, so verlangt es das neue Konzept des neuen Direktors!! Also ich persönlich finde diese Entscheidung überhaupt nicht gut. Die Flossenparade war bei den Besuchern immer sehr beliebt.

Hellabrunn schafft seine Kalifornischen Seelöwen ab
Nina Job, 26.06.2015 16:10 Uhr

Zitat
Die Kalifornischen Seelöwen Barney und Co. sind absolute Publikumslieblinge im Tierpark Hellabrunn. Doch sie passen nicht in das neue Konzept des Tierparks - jetzt müssen sie in andere Zoos umziehen...



Quelle und ganzer Bericht:
http://www.abendzeitung-muenchen.de/inha...9537685468.html

Hellabrunn krempelt die Polarwelt um
Aktualisiert: 26.06.15 - 13:36 Uhr

Zitat
Der Tierpark Hellabrunn baut die Polarwelt stringent nach dem Geozoo-Prinzip um.

Im Zuge der Schärfung des so genannten Geozoo-Konzepts und einer Modernisierung der Tieranlagen wird die Hellabrunner Polarwelt ab Herbst 2015 in ein Tierparadies nicht nur für Eisbären, verschiedene Pinguinarten und Mähnenrobben, sondern auch für Polarfüchse, Vielfraße und Schneeeulen umgebaut. Im Jahr 2017 soll die Eröffnung stattfinden...



Quelle und ganzer Bericht:
http://www.tz.de/muenchen/stadt/thalkirc...ch-5172611.html

Natty

 
Natty
Beiträge: 732
Registriert am: 27.02.2009

zuletzt bearbeitet 28.06.2015 | Top

RE: Seelöwen werden abgeschafft

#2 von Gitta , 28.06.2015 14:30

Liebe Natty

Ich kann nachvollziehen, dass Du sehr traurig bist.


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Seelöwen werden abgeschafft

#3 von Birgit B , 28.06.2015 14:58

Natty
ich finde es auch traurig
Birgit


 
Birgit B
Beiträge: 9.484
Registriert am: 14.02.2009


RE: Seelöwen werden abgeschafft

#4 von ConnyHH , 28.06.2015 18:27

Hallo liebe @Natty
ich kann Dich absolut verstehen, dass Du sehr traurig bist und kann wiederum überhaupt nicht verstehen, wie man solch' Publikumslieblinge abschaffen kann, zumal ja auch die Pfleger um Helmut Kern sehr an den Tieren hängen und sie ein enges Verhältnis zu ihnen haben.

Traurige Grüsse von Nord nach Süd



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 28.909
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 28.06.2015 | Top

RE: Seelöwen werden abgeschafft

#5 von Monika aus Berlin , 28.06.2015 19:12

Ich finde es auch traurig, dass die Seelöwen abgegeben werden. Wenn ich in München war, habe ich mir die Schau-Fütterung auch immer angesehen.
Vor allem der Grund macht traurig und ist für mich auch nicht verständlich: "Sie passen nicht mehr ins Konzept".
Und da sie nicht mehr ins Konzept passen, werden sie einfach abgeschoben. Für die Pfleger bestimmt sehr traurig sind.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.173
Registriert am: 07.07.2011


RE: Seelöwen werden abgeschafft

#6 von Natty , 29.06.2015 07:05

Ja, so ist die Zukunft in Hellabrunn: Tiere passen nicht in das Konzept des Direktors, dann werden sie einfach abgeschoben. Mein Kommentar in der Abendzeitung wurde noch nicht veröffentlicht (vielleicht wird er das auch nicht), ich habe unter meinem vollständigen Namen, mit ganzer Anschrift, meinen Unmut kundgetan, und zwar wie folgt:

*Ich kann es nicht verstehen, dass die Seelöwen nun in andere Zoos abgegeben werden, die Flossenparade war stets eine Attraktion!!! Herr Baban als neuer Zoodirektor erstellt einfach ein neues Konzept, will seine neuen Visionen ausleben, ohne dabei an die Besucher zu denken, geschweige denn an die Tiere - so sehe ich das! Ich bin nicht nur sehr traurig über diese Vorgehensweise, sondern auch sehr ärgerlich über diese alleinige, selbstherrliche Entscheidung und verleiden mir bald jegliche weitere Tierparkbesuche....*

Die Pfleger werden diese Pläne ja schon länger wissen, da kann ich gut nachvollziehen, dass so mancher Tierpfleger auch traurig ist - sie haben sich so viel Mühe gegeben, den Seelöwen viele Tricks beigebracht, das braucht nicht nur viel Liebe, sondern auch viel Geduld und Ausdauer - und dann war alles umsonst, die Tiere werden abgeschafft. Mir persönlich stehen *die Nackenhaare* dabei hoch und mich packen da auch gewisse Zweifel, ob wirklich sämtliche Tiere auch tatsächlich in andere Zoos umgesiedelt werden???? Otti soll wohl im Kölner Zoo sein und nun Oz heißen - warum nur bekommen Tiere neue Namen???? Vielleicht kann der eine oder andere mal im Kölner Zoo nachfragen?
Das alles finde ich nicht schön, Trauer ist fast das falsche Wort, mich packt da schon eine wahnsinnige Wut.... (nicht böse sein über meine Reaktion). Ich schreibe das absichtlich in den öffentlichen Bereich, das kann jeder lesen und ich weiß, dass auch viele andere Zoobesucher über diese Entscheidung des Direktors sehr wütend sind.

Natty

 
Natty
Beiträge: 732
Registriert am: 27.02.2009


RE: Seelöwen werden abgeschafft

#7 von heidi_z ( Gast ) , 29.06.2015 12:57

Auch ich bin stinksauer! Obwohl ich sehr selten den Tierpark Hellabrunn besuche, hat er mir doch immer sehr gut gefallen.
Und völlig unverständlich ist mir, dass nicht bekannt gegeben wird, wo die einzelnen Tiere "landen"! Ich finde das ungeheuerlich, wie
in Hellabrunn mit den Tieren und ihren Pflegern umgegangen wird!
Wenn ich dran denke, dass der Tiergarten Nürnberg auch das kleinste Fitzelchen publik
macht und trotzdem ständig im Störfeuer so genannter Tierschützer steht! In Hellabrunn
werden ganze Tiergruppen an andere Zoos verschachtert, ohne dass sich außer
bei Tierfreunden Kritik regt.
Herr Baban: Hellabrunn ist NICHT Leipzig!

heidi_z

RE: Seelöwen werden abgeschafft

#8 von ConnyHH , 29.06.2015 15:17

@Natty
Also hier ist Dir garantiert kein Mensch böse - ganz im Gegenteil - wir sind ja alle entsetzt über diese Entscheidung.
Wie kann man Tiere abschaffen, nur weil sie nicht in das neue Konzept passen??? Seelöwen sind in jedem Zooo ein Publikumsmagnet - ob in Berlin, München, Hamburg oder anderswo. Und dann erfährt man noch nich einmal, wo sie überhaupt abgeblieben sind... Das ist unmöglich!!!

Dennoch ganz liebe Grüsse zu Dir nach München.



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 28.909
Registriert am: 04.02.2009


RE: Seelöwen werden abgeschafft

#9 von ConnyHH , 06.07.2015 23:23

Habe noch einen Bericht gefunden...

Mieterwechsel in der Polarwelt
Aktualisiert: 30.06.15 - 14:10 Uhr / von Peter T. Schmidt

Zitat
Die Robben-Anlage in der Hellabrunner Polarwelt wird umgebaut. Die Kalifornischen Seelöwen müssen weichen, dafür gibt es neue Attraktionen.

So soll sie aussehen, die neue Polarwelt, deren Bau nach den Sommerferien beginnt. Wie berichtet, soll nach dem Eisbärengehege und der Pinguinanlage nun auch der gegenüberliegende Robben-Bereich runderneuert werden. Dabei will Tierparkchef Rasem Baban die Anlage „so umgestalten, dass sie auch tatsächlich eine Polarwelt ist“. Ganz im Sinne des Geozoo-Gedankens sollen die Tiere nach ihren natürlichen Lebensräumen geordnet präsentiert werden...



Quelle und kleiner Bericht:
http://www.merkur.de/lokales/muenchen/st...ut-5187426.html



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 28.909
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 06.07.2015 | Top

RE: Seelöwen werden abgeschafft

#10 von ConnyHH , 08.09.2015 19:05

Traurig, aber nachvollziehbar
30. August 2015, 18:57 Uhr / Von Kassian Stroh

Zitat
Da blutet einem Münchner das Herz. Die Seelöwen müssen gehen, vor deren Becken er viele Stunden seiner Kindheit verbracht hat, die Nase am Glas platt gedrückt, begeistert von Sprüngen und rasanten Tauchmanövern. Dieser Verlust stimmt traurig. Und doch gibt es gute Gründe dafür...



Quelle und ganzer Bericht:
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/pro-...ehbar-1.2627193



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 28.909
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 08.09.2015 | Top

   

Tierpark Hellabrunn: neue Giraffendame aus tschechischem Zoo Brno eingezogen
Elefantenherde soll wachsen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen