Zoo Rostock, Fiete, Vilma und andere Tiere

#1 von Mona , 04.09.2015 13:56

Während unseres Urlaubs an der Mecklenburgischen Seenplatte sind wir nach Rostock gefahren, um Fiete zu besuchen. Schon sehr früh kamen wir am Zoo an und gleich ging es zu Fiete.



Leider war Fiete im Innenbereich und nur Vilma war zu sehen. Sie stand oben am Eingang zum Innenbereich und bewegt sich kaum.





Wir gingen dann zu Vienna ans Nachbargehege und ich bin doch erschrocken wie klein dort alles ist.
Vienna lag ganz entspannt in der Sonne. Später, bei der Eisbärsprechstunde, erzählt uns der Pfleger das es Vienna gut geht und sie im Innenbereich sehr viel Platz hat.





Vienna hat ein ganz liebes Gesicht



Bei dem Kamtschatkasbär haben wir auch vorbeigeschaut.





Wieder bei Fiete entdeckten wir ihn im Außengehege, aber er schlief ganz süß neben seiner Mama Vilma.





Zeit für einen Rundgang durch den Zoo.



Bei Familie Marabu gibt es bald Nachwuchs?? Aber es sollen zwei Männchen sein, geht dann wohl schlecht...







Das Darvineum ist toll gemacht und sehr Interessant. Um dort alles zu sehen und zu lesen bräuchten wir einen extra Zootag.





















Wieder zurück bei Fiete lag er oben auf einem Felsen. Er war immer noch nicht richtig munter. Ich denke bei der großen Hitze wollte er sich nicht viel bewegen und er war auch überhaupt nicht in Spiellaune, das war natürlich schade.



Vilma kühlte sich bei der Hitze die Tazen.

















Endlich kam der Pfleger mit einigen Leckerlies und Vilma und Fiete wurden munter.
Das kann er schon so gut wie sein Papa Lars.



Dann endlich der Sprung ins Wasser.















Am Ende gab es noch Weintrauben in Kanistern. Die da raus zu bekommen wir gar nicht einfach.















Leider haben wir den kleinen Herzensbrecher Fiete nicht beim Spielen oder Schmusen mit Mama erlebt.
Man kann nicht alles haben, aber es war ein wunderschöner Tag im Zoo Rostock.

Mona


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Zoo Rostock, Fiete, Vilma und andere Tiere

#2 von Mervi , 04.09.2015 15:16

Dear Mona,

Thank you for the wonderful report from Rostock! I can never get enough of sweet Fiete - isn't he a wonderful polar bear boy?

Of course, even Mama Vilma looks very good and so does Vienna. You saw a lot during your visit and took many fantastic photos. One of my favourites is that of the raccoon. Adorable!

Hugs from Mervi


Semper Knut!

 
Mervi
Beiträge: 3.406
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Rostock, Fiete, Vilma und andere Tiere

#3 von GiselaH , 04.09.2015 15:22

Liebe Mona,

schade, dass der Fiete an diesem Tag nicht zum Toben oder Spielen aufgelegt war. Aber ihr habt ihn ja wenigstens bei der Fütterung in Action erlebt.
Ich bin immer wieder beeindruckt, wie furchtlos der kleine Bär von den Felsen in den Graben springt und das auch von ganz oben. Da hat er wohl die Gene seiner Mutter geerbt.
Süß finde ich, wie der kleine Temperamentsbolzen müde bei seiner Mama kuschelt und schläft. Da sieht er besonders niedlich aus.

Deinen Zoobericht habe ich mit großem Interesse gelesen. Ihr habt wunderschöne Fotos gemacht.

 
GiselaH
Beiträge: 22.879
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Rostock, Fiete, Vilma und andere Tiere

#4 von BEA ( gelöscht ) , 04.09.2015 15:26

Liebe Mona

Der Rostocker Zoo ist immer einen Besuch wert. Du hast ganz tolle Fotos gemacht.
Fiete ist schon so groß. Um so rührender ist es ihn an Mama gelehnt schlafen zu sehen.
Trauben im Kanister zu verstecken ist eine gute Idee. Das wird eine ordentliche Puhlerei gewesen sein.

Bea

BEA

RE: Zoo Rostock, Fiete, Vilma und andere Tiere

#5 von Gitta , 04.09.2015 15:57

Liebe Mona

Es ist zwar schade, dass Ihr Fiete nicht beim Toben erleben konntet, aber die Sprünge sind auch sehr beeindruckend. Und ein schmusender kleiner Eisbär ist einfach nur zauberhaft. Ich bin immer wieder fassungslos, wiiiie groß der Lütte inzwischen ist.
Trauben im Kanister sind eine tolle Idee.

Das Darwineum hat mich auch sehr beeindruckt.

Und Nachwuchs bei zwei männlichen Maribus, das wäre die Sensation schlechthin.


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Rostock, Fiete, Vilma und andere Tiere

#6 von SpreewaldMarion , 04.09.2015 18:50

Hallo Mona

Wenigstens kam noch ein wenig Bewegung in Fiete und ihr habt ihn springen sehen. Die Kuschelbilder sind auch sehr schön, ebenso die von den anderen Zoobewohnern.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.435
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Rostock, Fiete, Vilma und andere Tiere

#7 von AndreaHamburg , 04.09.2015 18:53

Liebe Mona,

vielen Dank für die Bilder aus dem Rostocker Zoo. Du hast viele Momente eingefangen. Ich finde auch, dass Vienna ein liebes Gesicht hat, sie ist überhaupt eine tolle Bärin. Wir haben Fiete auch nicht beim Toben erwischt, aber solche entspannten Bilder sind auch sehr schön. Die anderen Tiere gefallen mir auch.

Andrea


 
AndreaHamburg
Beiträge: 1.619
Registriert am: 23.12.2013


RE: Zoo Rostock, Fiete, Vilma und andere Tiere

#8 von Goldammer , 04.09.2015 19:30

Liebe Mona
Was ihr bei Fiete gesehen habt, ist doch wieder zaubärhaft!!!
Und Vilma, tatzenkühlend, ist auch ein Bild für die Götter!

Das Darwineum muss klasse sein, das nächste, das sich mir irgendwo bietet, sehe ich mir auch an!


Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009


RE: Zoo Rostock, Fiete, Vilma und andere Tiere

#9 von Sammyline † , 04.09.2015 21:47

@Mona
Liebe Mona ! Jetzt hast Du mir mit Deinen ganz tollen Fotos aus Rostock aber eine riesige Freude gemacht und ich freue mich jetzt noch mehr auf Rostock. Am 15.09.2015 fahre ich auch hin um endlich mal den Sohn von Lars zu sehen um mich mal vorzustellen als sein Pressesprecher. Vilma kühlt sich an der gleichen Stelle wie früher Lars die Pfötchen.
Ich habe ja immer schon gesagt und geschrieben, dass Vienna eine richtige Schönheit ist. Schön. dass Du das jetzt auch bestätigst.
Vielen lieben Dank für Deinen Bericht und die tollen Fotos.
Hier regnet es im Augenblick und deshalb wünsche ich Dir eine schöne und gute Nacht.
Wolfgang


 
Sammyline †
Beiträge: 1.855
Registriert am: 14.07.2011


RE: Zoo Rostock, Fiete, Vilma und andere Tiere

#10 von Frans , 05.09.2015 20:24

Liebe Mona,

Herzlichen Dank für deinen schön bebilderten Bericht von euren Besuch an der Zoo von Rostock. Eine Zoo die mir bei meiner Besuchen gut gefallen hat.
Schade das Fiete während eurer dasein weniger Aktiv war. Aber dafür haben wir ins Forum denn den Bilder von Gisela und anderen!
Vielen Dank fürs zeigen!


Frans

 
Frans
Beiträge: 14.393
Registriert am: 13.02.2009


RE: Zoo Rostock, Fiete, Vilma und andere Tiere

#11 von UrsulaL , 06.09.2015 11:39

Liebe Mona,

schade, dass Vilma und Fiete nicht in Spiellaune waren. Aber die Kuschelbilder sind auch sehr schön.
Und zur Fütterung waren die Beiden dann ja munter. Die Sprünge von Fiete sind enorm.
Das Darwineum muss sehr interessant sein.
Herzlichen Dank für Deinen Bericht und für die ganz tollen Fotos.

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Zoo Rostock, Fiete, Vilma und andere Tiere

#12 von Cleo , 06.09.2015 15:06

Liebe Mona,

willkommen im Club Auch bei unserem Besuch in Rostock war Fiete
nicht in Spiellaune da kann man nichts machen.
Deine Fotos sind trotzdem und bringen bei mir
gleich Urlaubserinnerungen zurück.

Liebe Grüße


Cleo

 
Cleo
Beiträge: 8.135
Registriert am: 28.04.2009


RE: Zoo Rostock, Fiete, Vilma und andere Tiere

#13 von Monika aus Berlin , 06.09.2015 17:25

Liebe Mona,

es freut mich besonders, auch von Dir schöne Bilder aus dem Zoo Rostock zu sehen.

Auch wenn Fiete nicht gerade das "Turbo-Bärchen" gegeben hat, ist es doch einfach schön, ihn einmal live zu sehen, oder? Und der Zoo Rostock ist wirklich wunderschön. Auch das Darwineum hat mir sehr gut gefallen.

Fiete steht wirklich schon fast so schön und gerade auf seinen Pfötchen, wie Papa Lars. Auch Vilma erinnert an Lars. Sie liegt am Wasser und kühlt ihre Vorderpfoten, so wie es Lars auch sehr oft getan hat.

Ja, das Gehege von Vienna ist wirklich sehr klein. Aber so gut wie sie aussieht, glaube ich, dass sie sich dort ganz wohl fühlt. Zumal sie sich ja mit Vilma nicht wirklich gut versteht. Und es ist allemal besser, als wenn sich die Bären im "Schichtdienst" die Anlage teilen müßten, wie es anderswo üblich ist.
Löwe, Marabu, Kamtschatkabär Wanja & Co. hast Du auch super vor die Linse bekommen.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.278
Registriert am: 07.07.2011


RE: Zoo Rostock, Fiete, Vilma und andere Tiere

#14 von Nordlandfan38 , 06.09.2015 19:26

Hallo Mona!

Vielen Dank auch für Deinen interessanten Bericht vom Rundgang durch den Zoo in Rostock! Und auch für Deine sehr toll gelungenen Fotos von dort. Sehr schöne Momente hast Du eingefangen! Auch wenn Du Fiete nicht gleich so in voller Fahrt erleben konntest, aber zum Schluß hattest Du doch feines Glück, Fiete in Aktion zu erleben und für uns Bilder zu machen. Vielleicht hätten wir sonst keine Fotos von den anderen Tieren im Zoo und vom Darvinium gesehen, weil Dich Fiete festgehalten hätte.
Auf jeden Fall habe ich noch mehr Lust bekommen, dor auch mal hinreisen zu können.

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.159
Registriert am: 27.05.2009

zuletzt bearbeitet 06.09.2015 | Top

RE: Zoo Rostock, Fiete, Vilma und andere Tiere

#15 von Steffi B. , 11.09.2015 11:35

Liebe Mona

auch wenn Fiete (wahrscheinlich wegen der Hitze), nicht zum Spielen aufgelegt war, war es bestimmt trotzdem schön, den süßen Bären mal live zu sehen oder? Schöne Fotos hast du uns mitgebracht aus dem Rostocker Zoo-vielen Dank

Steffi


 
Steffi B.
Beiträge: 6.549
Registriert am: 13.02.2009


   

Zwergflusspferd-Anlage im Rostocker Zoo eröffnet
Zoo Rostock ist Spitze im europäischen Zoo-Ranking

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen