Vier Pfoten rettet den letzten bulgarischen Zierkustiger

#1 von GiselaH , 18.09.2015 20:54

Hier kann man die Rettung verfolgen:

http://www.vier-pfoten.at/projekte/gross...n-zirkus-tiger/

Update von heute:

Zitat
Update, 18. September 2015: Varvara ist Zuhause

Wir haben es geschafft. Eine lange Reise durch mehrere, eurpäische Länder endet in TIERART. Varvara wurde gleich nach ihrer Ankunft gestern Nacht aus ihrer Transportbox gelassen und hat ihr neues Innengehege bezogen. Zum ersten Mal in ihrem Leben hat Varvara Platz - eine völlig neue Erfahrung für die ehemalige Zirkus-Tigerin, die 12 lange Jahre lang in einem winzigen Käfig gehalten wurde. Die nächsten Tage stehen deshalb ganz im Zeichen der Eingewöhnung. Varvara soll sich so gut wie möglich von den Strapazen ihrer Reise erholen und sich langsam an ihre neue Umgebung gewöhnen. Erst dann werden wir die Tore in ihr großes Außengehege öffnet. Dieser Prozess ist sehr wichtig, da Tiger - genauso wie Katzen auch - wahre Gewohnheitstiere sind.


(die Hervorhebung ist von mir)

 
GiselaH
Beiträge: 22.616
Registriert am: 10.02.2009


RE: Vier Pfoten rettet den letzten bulgarischen Zierkustiger

#2 von ConnyHH , 19.09.2015 00:44

Ein wundervolles Happy End für 'Varvara'. Endlich wird sie erfahren, wie schön ein Tigerleben tatsächlich sein kann.

Danke für den Bericht, liebe @GiselaH



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 28.909
Registriert am: 04.02.2009


   

Die neue Großkatzen-Station von VIER PFOTEN

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen