RE: Die dramatische Suche nach Ben dem Zirkusbären

#91 von ConnyHH , 19.03.2016 11:33

Mann Mann Mann.... hoffentlich hat das bald ein Ende - und zwar ein GUTES für Ben!!!!



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.216
Registriert am: 04.02.2009


RE: Die dramatische Suche nach Ben dem Zirkusbären

#92 von Birgit B , 19.03.2016 11:35

Von der FB-Seite Aktionsbündnis - Tiere gehören nicht zum Circus vom 18.03.16

Zitat
VERWALTUNGSGERICHT REGENSBURG: "BÄR BEN WURDE RECHTMÄßIG BESCHLAGNAHMT"

Da wir bezüglich Ben sehr viele Anfragen erhalten haben, möchten wir Euch nochmals ein kurzes Update geben:

Wie die Medien berichten, hat das Verwaltungsgericht Regensburg in einer Eilentscheidung bestätig, dass "die Beschlagnahme Bens rechtmäßig war"..."Wegen der wiederholten erheblichen Vernachlässigung des Tieres sei dies nicht zu beanstanden".

Ben muss - zumindest nach dem jetztigen Stand der Dinge - NICHT in den Zirkus zurück!

Inwieweit der Zirkus die nächsthöhere Instanz anrufen wird, bleibt abzuwarten.



Dazugehörige Zeitungs-Links:

http://www.lto.de/recht/nachrichten/n/vg...erschutz/?r=rss

und

http://www.welt.de/regionales/bayern/art...us-zurueck.html


 
Birgit B
Beiträge: 9.531
Registriert am: 14.02.2009

zuletzt bearbeitet 19.03.2016 | Top

RE: Die dramatische Suche nach Ben dem Zirkusbären

#93 von Birgit B , 19.03.2016 12:05

ich hoffe Ben kommt bald in den Bärenwald
und er seine Ruhe bekommt..
und er in Frieden dort ein schönes Leben hat...
Birgit


 
Birgit B
Beiträge: 9.531
Registriert am: 14.02.2009

zuletzt bearbeitet 19.03.2016 | Top

RE: Die dramatische Suche nach Ben dem Zirkusbären

#94 von GiselaH , 19.03.2016 21:09

Ben IST doch in einem Bärenwald.
Die große Hoffnung ist, dass er dauerhaft dort bleiben oder in einen anderen Bärenwald umziehen darf.

 
GiselaH
Beiträge: 22.881
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 20.03.2016 | Top

RE: Die dramatische Suche nach Ben dem Zirkusbären

#95 von ConnyHH , 19.03.2016 23:46

Und hier kommen die heutigen Updates von der FB-Seite von Animals United / 19.03.16

Zitat
+++ UPDATE 12 Uhr: Unsere Aktivist_innen sind in Bad Füssing vor dem Bärenpark, die Zirkusleute auch, mimen sich den Tierpfleger_innen gegenüber kooperativ. Die Atmosphäre ist etwas zu ruhig. Die Polizei ist vor Ort. Viele weitere Aktive aus Bayern und teils dem Rest Deutschlands befinden sich auf dem Weg nach Plattling zur Demo vor dem Zirkus.



Zitat
+++ UPDATE 13.45 Uhr: Der erste Durchgang der heutigen Demo in Plattling vor dem Zirkus Louis Knie/Alberti hat soeben begonnen, um die 40 Tierfreund_innen haben sich eingefunden, die Polizei ist gut vertreten, die Lage ist entspannt. Die lokale Presse hat im Vorgang Interviews genommen.



Zitat
+++ UPDATE 15.30 Uhr: Der erste Demodurchgang in Plattling ist beendet. Alles ist friedlich verlaufen. Die Stimmung der Demo war bewusst aufklärend positiv gehalten, der Dialog wurde von uns angeboten aber von den Zirkusleuten nicht erwidert. Ein paar Familien sind gekommen, alle haben uns bemerkt. Mindestens drei davon haben es sich aufgrund unserer Anwesenheit und unseres Aufklärungsdienstes anders überlegt und haben den Festplatz unter lautem Beifall wieder verlassen. Von 17-18.15 Uhr findet der zweite Demodurchgang statt. In Bad Füssing sind derzeit 5 Aktivist_innen vor dem Bärenpark bei Ben und zeigen mit ihrer Mahnwache Stellung. Sie freuen sich auf Zuwachs von euch!



Zitat
+++ UPDATE 18.15 Uhr: Die Demo in Plattling ist beendet. Wir waren eine super tolle Truppe mit viel Herz und einer warmen Atmosphäre. Eine Zirkusdame sowie zwei Passant_innen wurden ausfällig gegenüber uns, wir luden sie ein, sich zu uns zu gesellen, da bei uns der Bär steppt, aber im Gegensatz zum Zirkus freiwillig. Sie lehnten jedoch ab, Der Zirkus hatte Kolleg_innen geladen, um die Besuchszahlen aufzuwerten. Abzüglich dieser belliefen diese sich auf kaum zwei Hände. Das HIGHLIGHT: 3 Familien drehten aufgrund unserer Anwesenheit um, unter lautem Beifall von uns, den sie sichtlich für ihre Entscheidung mit Herz und Verstand genossen
Die Polizei war gut vertreten und sehr angenehm. Viele Autofahrer_innen zeigten Zuspruch durch Hupkonzerte. Die Demo verlief friedlich. Die Zirkusleute waren verdächtig ruhig, wir beobachten das mit Vorsicht. Die Behörden sind informiert. Wir danken allen von Herzen, die heute mit uns Flagge gezeigt haben, ihr seid der HAMMER!



Zitat
+++ UPDATE 21 Uhr: Die Aktivist_innen unserer Kerzenmahnwache in Bad Füssing vor dem Bärenpark bei Ben haben soeben ihren Posten verlassen. Den ganzen Tag hatten sie Stellung gezeigt. Die Zirkusleute waren nach dem Mittagsbesuch, bei welchem sie sich so tierfreundlich, ruhig und bemitleidenswert zeigten, nicht mehr wieder gekommen. Unsere Augen sind nach wie vor vor Ort. Wir freuen uns über eure Unterstützung ab morgen Früh! Danke an alle, die auch heute wieder nicht von Bens Seite wichen, ihr seid die Besten!





Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.216
Registriert am: 04.02.2009


RE: Die dramatische Suche nach Ben dem Zirkusbären

#96 von Birgit B , 20.03.2016 10:03

Gisela
das weiß ich auch, aber ich meinte, das er in einem Bärenpark kommt und dort noch eine schöne Zeit hat,
und dann mal endlich ruhe ist
Birgit


 
Birgit B
Beiträge: 9.531
Registriert am: 14.02.2009

zuletzt bearbeitet 20.03.2016 | Top

RE: Die dramatische Suche nach Ben dem Zirkusbären

#97 von ConnyHH , 21.03.2016 19:17

Updates von Animals United auf FB / 20.03.16 und 21.03.16

20.03.16

Zitat
+++ UPDATE 13.30 Uhr: Ben geht es gut, die Nacht war ruhig, es gab keine besonderen Vorkommnisse. Er freut sich auf weitere Aktive, die sich vor seiner Auffangstation in Bad Füssing einfinden. Die gestrige Demo in Plattling hat bereits medialen Anklang gefunden.



und

Zitat
+++ UPDATE 20 Uhr: Auch heute haben sich viele Aktive nacheinander vor Ort eingefunden und für Ben und seine nachhaltige Freiheit ein Zeichen gesetzt. Herzlichen Dank an alle, die dabei waren, es ist rührend und ehrend, euch in unseren Reihen zu wissen!
Es kehrt nun wieder Ruhe vor Ort ein. Wir bitten euch, die Ruhe der Bären zu respektieren. Wir haben unsere Augen vor Ort und weichen nicht von Ben.



21.03.16

Zitat
+++ UPDATE 10 Uhr: Die Nacht In Bad Füssing war ruhig, wir waren in Alarmbereitschaft und in Kontakt mit der Auffangstation, es ist aber zum Glück bisher nichts passiert. Der Zirkus baut derzeit seine Zelte in Plattling ab, die Gastspielgenehmigung ist beendet.



Zitat
+++ UPATE 21 Uhr: Ben und die anderen Bären schlafen längst. Auch heute waren wieder Aktivist_innen in Bad Füssing vor Ort. Unsere Augen sind auf ihren Posten. In Plattling wurde nicht weiter abgebaut, der Zirkus ist weiterhin vor Ort. Die kommenden geplanten Gastspielorte Deggendorf und Osterhofen haben abgesagt. Unterstützt uns auch morgen wieder bei unserer Kerzenmahnwache in Bad Füssing vor der Auffangstation: www.facebook.com/events/998578936902983



Und über den Hashtag Free Ben:

Zitat
Auch die vergangenen Tage waren wieder viele Menschen vor der wunderbaren Auffangstation in Bad Füssing, wo der beschlagnahmte Zirkusbär Ben zur Zeit noch untergebracht ist. Sie zeigten bei unserer Kerzenmahnwache, dass sie an Bens Seite für seine Freiheit einstehen! Ein herzliches Danke an alle, die da waren! Ihr seid Spitze!!!

Bitte unterstützt uns und Ben und schaut vorbei, jede Stunde hilft! Respektiert dabei aber bitte die Ruhe der Bären, Hunde und Mitarbeiter_innen. Nachts haben wir unsere stillen Augen vor Ort, ihr braucht nach 18 Uhr nicht mehr Wache zu halten! Bitte verhaltet euch auch tagsüber vor Ort leise und parkt am Besten etwas abgelegen. Danke!!!

Der Gnadenhof gibt sein Bestes für Ben und wir sind dafür unglaublich dankbar!






Die Mahnwache ist übrigens bis morgen 11.00 Uhr verlängert worden. Ich bin gespannt, ob und was bis dahin passieren wird, denn der Zirkus baut ja seine Zelte ab...



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.216
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 21.03.2016 | Top

RE: Die dramatische Suche nach Ben dem Zirkusbären

#98 von ConnyHH , 22.03.2016 19:54

Update von Animals United bei FB / 22.03.16

Zitat
+++ UPDATE 19 Uhr: In Plattling hat sich nichts getan, die Zelte stehen nach wie vor. In Bad Füssing bei Ben war zum Glück alles ruhig. Juristisch gibt es keine Neuigkeiten bisher, unsere Juristin prüft morgen die Lage beim zuständigen Gericht in München. Die Pfleger_innen gehen davon aus, dass der Zirkus Ben in die Freiheit ziehen lässt, wir würden uns sehr freuen. Heute hatte Ben nur kurz Besuch von Aktivist_innen, unsere Augen sind aber wieder installiert und wachen über ihn. Für morgen werden noch Leute gesucht, die bei unsere Kerzenmahnwache dabei sind: www.facebook.com/events/998578936902983



Also weiterhin



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.216
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 22.03.2016 | Top

RE: Die dramatische Suche nach Ben dem Zirkusbären

#99 von HeidiHH , 22.03.2016 20:00

@ConnyHH, danke dass Du so fleißig updatest.

Ich dachte, die haben die Zelte abgebaut, weil sie ja keine Gastspielgenehmigung mehr haben.

Ich hoffe, der Zirkus verpieselt sich und lässt alles auf sich beruhen, im Zweifel ist da aber der Wunsch der Vater des Gedanken.

Daumen sind gedrückt


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.191
Registriert am: 17.03.2016


RE: Die dramatische Suche nach Ben dem Zirkusbären

#100 von ConnyHH , 22.03.2016 20:02

@HeidiHH
Na gerne doch
Auch wenn die Tierpflegerinnen in Bad Füssing und wir alle hoffen, dass an Ben nicht mehr herumgezerrt wird, gehe ich noch nicht über diese Brücke...
Mir ist das irgendwie zu ruhig



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.216
Registriert am: 04.02.2009


RE: Die dramatische Suche nach Ben dem Zirkusbären

#101 von GiselaH , 22.03.2016 21:23

Ich bin auch erst dann ruhig, wenn sicher ist, dass Ben dauerhaft in einem BärenWald leben darf.

 
GiselaH
Beiträge: 22.881
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die dramatische Suche nach Ben dem Zirkusbären

#102 von Exxoline , 22.03.2016 23:19

Oh Mann, hoffentlich geht für Ben alles gut und der Nervenkrieg ist zu Ende. Bei mir kribbelts. Danke an alle, die sich für Ben so einsetzen.

 
Exxoline
Beiträge: 144
Registriert am: 23.08.2015


RE: Die dramatische Suche nach Ben dem Zirkusbären

#103 von Monika aus Berlin , 23.03.2016 18:30

Mir ist es auch zu ruhig um Ben geworden. Ich hoffe, es ist ein gutes Zeichen.
Aber wenn wir alle gemeinsam , wird alles gut. Bestimmt!


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.278
Registriert am: 07.07.2011


RE: Die dramatische Suche nach Ben dem Zirkusbären

#104 von water , 23.03.2016 18:40

Ich hoffe weiterhin, dass sich dieser Zirkus keinen neuen Braunbären holt.


 
water
Beiträge: 18.110
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die dramatische Suche nach Ben dem Zirkusbären

#105 von GiselaH , 23.03.2016 19:39

Ben geht es gut.
Er wird super versorgt und kann hoffentlich bald Vertrauen zu den Pflegerinnen fassen.

Ich gehe davon aus, dass die Anwälte der beteiligten Seiten gerade jede Menge zu tun haben.

 
GiselaH
Beiträge: 22.881
Registriert am: 10.02.2009


   

Der Tigerbestand erholt sich
Wildtierverbot – Iran verbietet Wildtiere im Zirkus

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen