RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#61 von SpreewaldMarion , 15.08.2016 09:06

Hallo NoLa

Toll deine Vergleichsbilder, vielen Dank


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.436
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#62 von UrsulaL , 15.08.2016 09:51

Hallo liebe Monika,

danke für die Verlinkung zu den ersten Bildern von Siddy.

Siddy scheint es gut zu gehen. Sie macht einen sehr entspannten Eindruck.
Und die Anlage ist herrlich.

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#63 von UrsulaL , 15.08.2016 09:57

Hallo liebe Gaby,

das ist toll, dass du Siddy schon besucht hast .
Vielen Dank für deinen Bericht. Es hört sich alles sehr positiv an.
Wenn sich die beiden Bärinnen auch noch verstehen, dann ist alles perfekt.

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#64 von UrsulaL , 15.08.2016 10:00

Hallo liebe Nola,

danke für die Vergleichsfotos von den Bären .

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#65 von Rena , 15.08.2016 18:39

Ich bin total missverstanden worden. Ich meinte den Vergleich z.B. dieser Fotos von Siddy.

Siddy in Berlin



Siddy in Wuppertal.
Hier habe ich sie nicht wiedererkannt.



 
Rena
Beiträge: 3.947
Registriert am: 27.02.2009

zuletzt bearbeitet 15.08.2016 | Top

RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#66 von ConnyHH , 16.08.2016 09:54

Hier gibt's den ersten persönlichen Zoo-Bericht über Siddy

Erster Besuch bei Siddy in Wuppertal - 13.8.16





Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.216
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 16.08.2016 | Top

RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#67 von HeidiHH , 18.08.2016 19:34

Erste Info über die Zusammenführung von Brenda & Siddy auf 'wuppertal-net'



Zitat
Zusammenführung der beiden Braunbär-Weibchen BRENDA und SIDDY

Wie von den Stammgästen erwartet, durften die beiden Braunbär-Damen "Brenda" und "Siddy" am Donnerstag, dem 18. August 2016, das erste Mal zusammen auf die Außenanlage für Braunbären im Grünen Zoo Wuppertal.

Der hölzerne Besuchersteg, die Aussichtsplattform bei den Arktischen Wölfen und der Unterstand mit der Besucher-Panoramascheibe waren von morgens an bis zum Spätnachmittag für Zoogäste gesperrt.

Am Spätnachmittag wurden die Absperrungen entfernt und Zoobesucher/innen konnten eine schlummernde Braunbärin "Siddy" betrachten. Derweil war die Braunbärin "Brenda" im Innenstall der Braunbäranlage im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal..

:: 18. August 2016 ::


Braunbärin "Siddy" am 18. August 2016 auf der Außenanlage der Braunbären im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal.



Quelle des Berichts: http://www.zoo-wuppertal.net/1-home/dasistneu.htm

Leider wird nicht berichtet, wie es gelaufen ist. Ich hoffe gut.


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.191
Registriert am: 17.03.2016

zuletzt bearbeitet 18.08.2016 | Top

RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#68 von GiselaH , 18.08.2016 20:12

In das Foto könnte man alles mögliche hinein interpretieren.
Aber nur die Beteiligten wissen, wie das erste Zusmmentreffen auf der Anlage gelaufen ist.

 
GiselaH
Beiträge: 22.881
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#69 von HeidiHH , 18.08.2016 20:42

18.08.2016 - WDR Lokalzeit Bergisches Land

Zitat
Stellt Euch vor, Ihr bekommt einen neuen Mitbewohner - nur durftet Ihr Euch den nicht aussuchen! Die Berliner Bärin Siddy zieht zu Brenda in den Wuppertaler Zoo. Heute war Tag des Kennenlernens - Liebe auf den ersten Blick war es aber nicht...



Es gibt dort ein Video über das Zusammentreffen:

Quelle des Videos: https://www.facebook.com/wdrlokalzeitber...?type=2&theater

oder direkt über WDR --> "Hiebe statt Liebe" (verfügbar bis 25.08.2016

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendu...rinnen-100.html

Oh ha. Da bleiben die Daumen doppelt gedrückt, dass es wird


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.191
Registriert am: 17.03.2016

zuletzt bearbeitet 18.08.2016 | Top

RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#70 von GiselaH , 18.08.2016 21:01

Ich habe mir das Video gerade bei Facebook angesehen.
Klar weiß ich, dass Auseinandersetzungen zwischen Bären oft viel bedrohlicher aussehen, als sie es sind.

Aber ich finde, dass diese erste Begegnung nicht besonders gut gelaufen ist und muss immer noch sagen, dass ca. 1000 m² viel zu wenig Platz für zwei ältere Bärinnen sind, die sich nicht kennen.
Mit Äpfeln nach zwei ernsthaft streitenden Bären zu werfen, um sie abzulenken, dazu sage ich mal lieber nichts.

Meine Bedenken sind jedenfalls wieder um ein ordentliches Stück gewachsen.

 
GiselaH
Beiträge: 22.881
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#71 von Laika , 18.08.2016 21:13

Oh man, das sah in dem Video aber echt heftig aus. Ob das wirklich normal ist bei
der ersten Begegnung kann ich nicht beurteilen. Aber ich denke das ist ein riesiger Stress
für zwei ältere Bären. Ob das wirklich so eine gute Idee vom Zoo war - ich weiß nicht.
Ich hoffe das sich das ganze wirklich beruhigt.

Laika


 
Laika
Beiträge: 864
Registriert am: 16.10.2010

zuletzt bearbeitet 18.08.2016 | Top

RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#72 von GiselaH , 18.08.2016 21:24

Bärinnen sind nachtragend und vergessen nicht so schnell.
Deshalb glaube ich nicht, dass sich das schnell beruhigt.

 
GiselaH
Beiträge: 22.881
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#73 von Laika , 18.08.2016 21:42

Gisela, hast Du im Bärenwald denn auch schon mal so ein
heftiges Aufeinandertreffen erlebt, wenn dort Bären das erste
Mal zusammenkommen?


 
Laika
Beiträge: 864
Registriert am: 16.10.2010


RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#74 von Monika aus Berlin , 18.08.2016 22:29

Oh man, ich habe beim Ansehen des Videos auch Gänsehaut bekommen.
Das erinnerte mich ganz stark an die Szene im Zoo mit Troll und Tosca, die ich damals live mitbekommen habe. Puh
Ich hoffe, dass die beiden sich doch noch akzeptieren. Siddy sieht auf dem Foto, wo sie unten im Graben liegt, ganz verloren aus.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.278
Registriert am: 07.07.2011


RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#75 von GiselaH , 18.08.2016 22:55

Hallo Laika,

im Bärenwald läuft das grundsätzlich anders.
Bären, die vergesellschaftet werden sollen, werden viel länger beobachtet.
Bevor sie sich ohne Zaun gegenüber stehen, begegnen sie sich längere Zeit (viele Tage) an einer Schleuse zwischen zwei Gehegen.
Dort beobachten die Pfleger wie sich die Bären verhalten und zwar so lange, wie es die Cheftierpflegerin für richtig hält.
Erst dann wird die Schleuse geöffnet und auch danach werden die Bären weiter intensiv beobachtet. Das klappt in der Regel sehr gut.

So ein heftiges Aufeinandertreffen wie in Wuppertal habe ich im Bärenwald noch nie gesehen, obwohl es das in der Anfangszeit ein einziges Mal gegeben hat.
Das war ganz am Anfang, kurz nach Eröffnung des Bärenwaldes. Da haben sich zwei Bärenmänner ernsthaft um ein Revier gestritten. Das soll sehr heftig gewesen sein.
Die Pfleger waren froh, als sie die Bären wieder in getrennten Gehegen hatten. Sie werden sich nie wieder ohne Zwischenzaun gegenüber stehen.

Im letzten Jahr gab es das erste Mal eine gescheiterte Vergesellschaftung.
Ein Bärenmann hat die Bärin nach Paarungszeit extrem unter Druck gesetzt. Sie musste sich ständig vor ihm in Sicherheit bringen.
Da genügend Platz war, hat das auch funktioniert. Auch hier sind Bär und Bärin dauerhaft getrennt worden.

Natürlich fallen sich auch im Bärenwald die Bären bei einer ersten direkten Begegnung nicht gleich um den Hals .
Aber sie können sich ja glücklicherweise weiträumig ausweichen, so wie sie es auch in freier Wildbahn tun würden.
Die Gehege im Bärenwald haben eine Größe von 20.000 m²!

 
GiselaH
Beiträge: 22.881
Registriert am: 10.02.2009


   

Panische Wölfe: Zoo in Sorge
Zoo Wuppertal trauert um Löwe Massai

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen