RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#106 von ConnyHH , 20.08.2016 15:34

Habe ich noch einen Zeitungsartikel gefunden

Die Bärinnen sind los ...
18.06.2016

Zitat

Am Anfang ging es laut zu. Foto: Claudia Otte

Die 23 Jahre alte Bärendame "Siddy", die Anfang August aus dem Berliner Zoo in den Grünen Zoo nach Wuppertal gewechselt ist, wurde am Donnerstag (18. August 2016) erstmals mit der 25-jährigen "Brenda" im Außengehege zusammengeführt.

Unter wachsamen Augen von Zoodirektor Arne Lawrenz und den Tierpflegern ging es nach anfänglichem Gebrüll und Imponiergehabe wieder ruhig zu. Die beiden Braunbärinnen hatten schon im Innengehege ausgiebig Zeit, sich durch ein Gitter zu beschnuppern.

Es wird nun noch einige Zeit beobachtet. wie die Tiere sich verhalten. Wenn alles gut läuft, wovon man im Grünen Zoo Wuppertal ausgeht, können auch die Zoobesucher die beiden Bärendamen im Außengehege beobachten ...



Quelle vom kurzen Artikel:
http://www.wuppertaler-rundschau.de/paul...s-aid-1.6198551



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.216
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 20.08.2016 | Top

RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#107 von GiselaH , 20.08.2016 22:17

Zitat
Die beiden Braunbärinnen hatten schon im Innengehege ausgiebig Zeit, sich durch ein Gitter zu beschnuppern.


Beschnuppern im Innengehege? Für mich hat das anders ausgesehen, ganz anders.

Ich habe bei der ersten Begegnung auf der Freianlage auch nichts von Imponiergehabe sehen können.
Da waren zwei Bärinnen, die wutentbrannt aufeinander losgegangen sind.

 
GiselaH
Beiträge: 22.881
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#108 von ConnyHH , 20.08.2016 23:48

Neuigkeiten über Wuppertal-net:

Zitat
Rangordnung der beiden Braunbär-Weibchen BRENDA und SIDDY


Foto: Gerrit Nitsch

Am Samstag, dem 20. August 2016, waren die Braunbärin "Brenda" und die Braunbärin "Siddy" den dritten Tag gemeinsam auf der Außenanlage für Braunbären im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal.

Im Wesentlichen verlief der dritte Tag für die beiden Braunbär-Damen ähnlich dem zweiten Tag des Zusammenlebens auf der Außenanlage. Die auf Distanz bedachten Braunbärinnen kamen sich selten nahe, um die Rangordnung zu klären. Solche lauten und auch körpernahen "Dispute" dauerten wenige Augenblicke.

Zur Rangordnung selbst und ob sich solch eine Rangordnung bereits ergeben hatte sowie zur Einschätzung der Gefühlslage der beiden Braunbärinnen "Brenda" und "Siddy" gab es unter den Zoobesucher/innen vielfältige Meinungen.

:: 20. August 2016 ::



Quelle mit 4 Bildern:
http://www.zoo-wuppertal.net/1-home/dasistneu.htm



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.216
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 20.08.2016 | Top

RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#109 von ConnyHH , 20.08.2016 23:53

Mir fehlen die Worte und ich bin einfach nur noch fassungslos.....
Muss man das jetzt partout auf Biegen und Brechen durchziehen und vor allen Dingen den beiden betagten Bärinnen wirklich zumuten???



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.216
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 20.08.2016 | Top

RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#110 von GiselaH , 21.08.2016 00:05

Ich finde unglaublich, was man den Bärinnen antut.
Alles andere, was ich gern schreiben würde, ist nicht druckreif

 
GiselaH
Beiträge: 22.881
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#111 von heidi_z ( Gast ) , 21.08.2016 10:00

Ich kann nicht fassen, was diesen Bärinnen zugemutet wird!!!
Für mich grenzt das an Tierquälerei! Der seelische Stress für Siddy und Brenda ist doch enorm!
Und ich hatte einmal so eine hohe Meinung vom Zoo Wuppertal ...

heidi_z

RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#112 von Frans , 21.08.2016 10:10

Ich möchte doch darauf aufmerksam machen das zoo.wuppertal.net nicht die offizielle Zooseite ist aber eine Privat-Webseite. Ihr lest also die Meinung einer Person und nicht die Sichtweise der Zoo.

 
Frans
Beiträge: 14.397
Registriert am: 13.02.2009


RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#113 von ConnyHH , 21.08.2016 10:57

@Frans
Das ist absolut richtig, aber die Bilder und die Videos sprechen doch wohl für sich



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.216
Registriert am: 04.02.2009


RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#114 von Frans , 21.08.2016 11:56

Ich wollte nur daran erinnern das die Informationen von eine Private Webseite kommen @ConnyHH , und also keine offizielle Mitteilungen der Zoo Wuppertal.
Dass das Ganze mich für die beide Tiere leid tut, steht ausser Frage. Ab und an kann ich die Leute die so gegen Zoos sind, doch ganz gut verstehen.

 
Frans
Beiträge: 14.397
Registriert am: 13.02.2009


RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#115 von Rena , 21.08.2016 12:04

Ich habe mich einmal mit der Größe des Außengehege beschäftigt um zu begreifen was sich da abspielt. Gisela schrieb 1 100qm. Hoffentlich hat sie sich geirrt. 1 100qm Gärten hatten die Kleinhaussiedlungen. Ursula schrieb von über 3 000qm für einen Blumengarten. Meine Tochter hat 800qm Garten, wenn ich mir vorstelle, dass die Hälfte noch dazu kommt, kann ich nur sagen es ist ein Witz in 1 100qm 2 Bärinnen zu halten. Die Empörung von Gisela teile ich.

Bärengrüße,
Rena


 
Rena
Beiträge: 3.947
Registriert am: 27.02.2009

zuletzt bearbeitet 21.08.2016 | Top

RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#116 von ConnyHH , 21.08.2016 12:09

Ja, ich auch lieber @Frans



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.216
Registriert am: 04.02.2009


RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#117 von GiselaH , 21.08.2016 13:25

Hallo @Rena,

das Bärengehege ist wirklich nur 1.100 m2 groß. Siddy ist kleiner als Brenda und im fremden, viel zu kleinen Revier. Sie kann nicht ausweichen, wohin denn auch.
Ich finde das Vorgehen der Zooleitung und auch der Pfleger verantwortungslos. Andere Worte kann ich dazu leider nicht finden.

 
GiselaH
Beiträge: 22.881
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#118 von ConnyHH , 21.08.2016 15:40

Wuppertal-net hat zu gestern noch Ergänzungen in Form von Bildern hinzugefügt...

Zitat


Braunbärin "Brenda" am 20. August 2016 auf der Außenanlage der Braunbären im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal.



Quelle:
http://www.zoo-wuppertal.net/4-tiere/s-r...menfuehrung.htm

Einfach runterscrollen...

*************************************************************

Zur Anlage schreibt er auf seiner Seite:

Zitat

Braunbärenanlage im Grünen Zoo Wuppertal

Im Jahr 1963 wurde auf dem Areal der ehemaligen Waldschänke eine neue Braunbärenanlage eröffnet. Die damalige Waldschänke zog in die Nähe des Spielplatzes um. Das Gebäude der Waldschänke steht heute noch in der Nähe des Kinderspielplatzes, wenn auch nicht mehr als Waldschänke genutzt.

Die jetzige Braunbärenanlage wurde 2004 auf dem Gelände der bisherigen Braunbärenanlage aus dem Jahr 1963 erbaut. Die 2004 geschaffenen Ruheplätze der Bären am felsigen Wasserlauf, dem Badebecken, den Kletterfelsen und Kletterbäumen, der Sandmulde und dem trockenen Bachlauf sind heute stark zugewachsen und manches Detail der Anlage ist für Zoobesucher/innen nicht mehr erkennbar oder nicht zu sehen.

Informationen zum Bau der Braunbärenanlage im Zoo Wuppertal auf:

https://www.wuppertal.de/microsite/gmw/g...00000265428.php

und

http://knebel-planing.de/portfolio/braun...-zoo-wuppertal/

:: 20. August 2016 ::



Auf den Bildern schaut die Anlage toll aus, aber in der Realität stellt sich das weitaus anders dar. Auch findet man nirgendwo eine Größenangabe



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.216
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 21.08.2016 | Top

RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#119 von HeidiHH , 21.08.2016 16:07

Auf Facebook schreibt eine Besucherin, dass es nicht harmonisch ist und Benda so (wie auf unterem Foto) im Graben liegt, während Siddy oben auf der Anlage zu sehen ist.

Egal wie, eine Bärin zieht den Kürzeren und wird leiden. Ich mag gar keine Bilder mehr von kämpfenden Bären bzw. verstörten Bären sehen, die irgendwo in der Ecke liegen bzw. etwas lesen, egal von welcher Bärin, denn sie tun mir beide unendlich leid und man ist so machtlos denn alle Spekulationen helfen uns und den Schnuten nicht weiter.

Traurig macht mich die Aussage vom Zoo, dass die Zusammenführung erfolgreich war, was wäre denn eine nicht erfolgreiche Zusammenführung gewesen? Bei der man äußerliche Verletzungen gesehen hätte?


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.191
Registriert am: 17.03.2016


RE: Zoo Berlin: Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy

#120 von water , 21.08.2016 16:25

Es spricht doch für sich, dass so viele Meldungen dazu herausgehen. Man möchte beschwichtigen, nichts anderes. Leider müssen wir abwarten und hoffen, dass es gut geht .Als Troll in den Zoo kam, wurde auch alles gut geredet. Es war fürchterlich mitanzusehen. Ja, die Tiere in zoologischen Einrichtungen können nicht, wie in der Wildbahn, ausweichen. Das Verhalten von den vier Eisbären hatte sich durch den Stress sehr verändert. Und glücklicherweise wurde diese stressige Situation von aussen beendet.


 
water
Beiträge: 18.110
Registriert am: 14.02.2009


   

Panische Wölfe: Zoo in Sorge
Zoo Wuppertal trauert um Löwe Massai

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen