Zoo Mönchengladbach: Nandu aus Zoo in Mönchengladbach gestohlen

#1 von HeidiHH , 02.04.2017 19:15

Nandu aus Zoo in Mönchengladbach gestohlen
1. April 2017, 13:28 Uhr / von dpa

Zitat

In einem Tiergarten in Mönchengladbach ist ein Nandu gestohlen worden. Symbolbild: dpa/Jens Büttner

Unbekannte haben am Freitagabend einen Nandu aus dem Tiergarten Mönchengladbach gestohlen. Der etwa 1,40 Meter große Laufvogel sei wohl von mehreren Erwachsenen gefangen und in einem Sack oder einer Kiste abtransportiert worden, vermutet die Polizei.

Unklar ist, wie die Diebe das starke Tier mit den scharfen Krallen unbemerkt überwältigen konnten. Das mit dem Strauss verwandte Tier wiegt etwa 15 bis 20 Kilo. Fußspuren wiesen darauf hin, dass die Täter über den Zaun geklettert seien, sagte ein Sprecher der Polizei. Er schätzte den Wert des Nandus auf rund 500 Euro.



Quelle vom Bericht:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/r...ohlen-1.1592843

Ich finde den Wert des Tieres nicht so wichtig, es ist ein Lebewesen und wer weiß was es gerade durchmacht


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.953
Registriert am: 17.03.2016

zuletzt bearbeitet 02.04.2017 | Top

RE: Zoo Mönchengladbach: Nandu aus Zoo in Mönchengladbach gestohlen

#2 von GiselaH , 02.04.2017 19:50

Das gibt es doch nicht . Schon wieder ein Tier, dass aus einem Zoo gestohlen wurde.
Ich finde die Dreistigkeit solcher Diebe unglaublich.

Wenn das so weitergeht, dann werde die Zoos sicherheitstechnisch ordentlich aufrüsten müssen.

 
GiselaH
Beiträge: 24.585
Registriert am: 10.02.2009


   

Zoo Magdeburg am 26.3.2017
Tierpark Hagenbeck: Der Tierpark Hagenbeck verliert seinen "Superbullen" - UPDATE -

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen