Berliner Schnauzen,am 21.04.2017

#1 von Steve_N , 23.04.2017 03:31

Berliner Schnauzen,am 21.04.2017

Shetland Pony "Vronie" hat in der Nacht zum 21.04.2017 ein gesunden Fohlen bekommen. Er sieht anders aus als seine große Schwester "Renate".



















Auch bei den Java-Banteng gibt es Nachwuchs







Im Raubtierhaus gibt es bei den Schmalstreifenmungo ebenfalls Nachwuchs. Das Jungtier ist am 19.04.2017 geboren.







Seit kurzer Zeit ist die Fasanerie wieder offen und sieht jetzt viel besser aus.







Jaguar "Roberto"





Afrikanische Löwin "Aketi"







Erdferkel



Nachtaffe



Weißborsten-Gürteltier



Persischer Leopard "Shiva"



Flachland-Gorilla "Ivo"



Elefantentor



Am Löwentor gibt es seit dem 13.04.2017 einen Buddy Bear



All the photos were taken by me
Steve_N


From T with Love <3 <3 <3

Steve_N  
Steve_N
Beiträge: 154
Registriert am: 09.04.2014

zuletzt bearbeitet 23.04.2017 | Top

RE: Berliner Schnauzen,am 21.04.2017

#2 von water , 23.04.2017 13:13

Oh, so schöne Fotos. Portrait von Roberto ist klasse. Und ich liebe Shetlandponys und besonders mag ich im Zoo die Banteng Rinder. Sie sehen so ruhig aus und entspannen mich. Wunderschöne Tiere.

Und dann auch noch schnuggelige Jungtiere


 
water
Beiträge: 18.642
Registriert am: 14.02.2009


RE: Berliner Schnauzen,am 21.04.2017

#3 von SpreewaldMarion , 23.04.2017 14:11

Sehr schöne Bilder hast du mitgebracht lieber Steve


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.176
Registriert am: 10.02.2009


RE: Berliner Schnauzen,am 21.04.2017

#4 von Monika aus Berlin , 23.04.2017 17:05

Das kleine Fohlen hätte ich heute echt klauen können. Man ist das süß.
Ein kleiner Junge und hat noch keinen Namen.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.762
Registriert am: 07.07.2011


RE: Berliner Schnauzen,am 21.04.2017

#5 von Ludmila , 23.04.2017 20:28

Sehr schöne Bilder, lieber Steve! Roberto hast Du besonders schön getroffen.


 
Ludmila
Beiträge: 11.087
Registriert am: 23.02.2009


RE: Berliner Schnauzen,am 21.04.2017

#6 von Inge aus Kopenhagen , 23.04.2017 22:41

Super tolle Fotos. Danke schön.

Viele Grüße aus Kopenhagen
Inge


 
Inge aus Kopenhagen
Beiträge: 3.789
Registriert am: 06.03.2009


RE: Berliner Schnauzen,am 21.04.2017

#7 von ConnyHH , 23.04.2017 23:11

Hallo lieber @Steve_N
wir lassen uns hier ja von gewissen "Trollen" nicht aus der Ruhe bringen und so habe ich jetzt eben jedes einzelne Deiner tollen Bilder genossen Roberto hast Du hammermäßig abgelichtet. Er ist einfach ein traumhafter Jaguar-Kater , aber auch der Nachwuchs im Zoo ist ganz besonders niedlich - allen voran das Shetland-Pony und das kleine Schmalstreifenmungo

Danke für's Einstellen und liebe Grüße nach BÄRlin.



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.750
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 23.04.2017 | Top

RE: Berliner Schnauzen,am 21.04.2017

#8 von AndreaHamburg , 24.04.2017 12:21

Sehr schöne Aufnahmen von vielen schönen Tieren. Besonders der Nachwuchs ist natürlich niedlich, insbesondere das Ponyfohlen. Danke für`s Zeigen.


 
AndreaHamburg
Beiträge: 1.847
Registriert am: 23.12.2013


RE: Berliner Schnauzen,am 21.04.2017

#9 von HeidiHH , 25.04.2017 18:40

@Steve_N Da hast Du uns aber wieder feine Bilder mitgebracht Tierbabys sind immer niedlich. Aber auch Roberto gefällt mir


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.879
Registriert am: 17.03.2016


RE: Berliner Schnauzen,am 21.04.2017

#10 von Marina , 25.04.2017 18:46

Mensch Steve, tolle Porträtfotos.


Der große Reichtum unseres Lebens sind die kleinen Sonnenstrahlen, die jeden Tag auf unseren Weg fallen !

 
Marina
Beiträge: 3.503
Registriert am: 13.02.2009


   

Tierpark & Zoo Berlin, am 24.04.2017
Christkind´s erster Ausflug, am 27.03.2017

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen