An Aus


Zoo Duisburg - unser Besuch am 2.07.2017/II

#1 von Ludmila , 08.07.2017 22:21

Nach der Wiegung der Koalas sind wir weiter gegangen. Neben dem Koalahaus leben auch Kängurus. Ein Tier ist weiß.



Das Nashorn ruhte.



Vielfraß



Bei den Seelöwen waren wir erst etwas irritiert. Wir sahen 2 große Tiere, die männlich ausgesehen haben. Die beiden haben sich gegenseitig angeschrien. Dazwischen schwamm ein Weibchen. Das Weibchen sah vergnügt aus, schwamm sehr schnell und sprang zwischen den großen Tieren. Dann kam die Pflegerin raus und erzählte, dass auf der Anlage 2 Männer, beide 8 Jahre alt, sind und ein paarungswilliges Weibchen. Die ganze kommentierte Fütterung verlief sehr harmonisch.



Die Männer gaben sich ein Küsschen.



















Die Besucher wurden ordentlich angespritzt.



Seehunde



Eine Seehunddame ist blind. Sie ist 40 Jahre alt. Bei ihr haben sich plötzlich die Augenlinsen gelöst. Sie wurde operiert und hat sich wieder  in die Gruppe eingelebt. Wir haben sie gesehen, aber kein Bild gemacht. Sie ist weg geschwommen.



Beutelteufel







Tapir



Luchse





Fischkatze



Der Löwe hat eine sehr schöne Außenanlage. Leider hat es vorher stark geregnet. Er wollte sich sicherlich nicht die Pfoten nass machen.



Wildkatze



Wir haben 4 Tiger gesehen.







Katzenbär









Die Sonne kam raus und die Orang Utans sind raus gegangen. Die Außenanlage ist schön.








 
Ludmila
Beiträge: 11.155
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Duisburg - unser Besuch am 2.07.2017/II

#2 von Nordlandfan38 , 08.07.2017 23:41

Hallo Ludmila!

Vielen Dank für den Nachschlag mit den sehr schönen Bildern aus dem Duisburger Zoo! Die Geschichte vom Seehund, der keine Augen mehr hat, ist sehr berührend geschrieben! Schön, daß der Zoo auch so was ans Gehege gehangen hat.

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.566
Registriert am: 27.05.2009


RE: Zoo Duisburg - unser Besuch am 2.07.2017/II

#3 von HeidiHH , 09.07.2017 09:22

Liebe @Ludmila danke für den Nachschlag.

Beutelteufel habe ich noch nie live gesehen Tsavo mach trotz seines Schwanzverlustes eine majestätische Figur
Mir gefallen alle Bilder


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.909
Registriert am: 17.03.2016


RE: Zoo Duisburg - unser Besuch am 2.07.2017/II

#4 von UrsulaL , 09.07.2017 13:16

Liebe Ludmila,

danke für die weiteren, schönen Bilder von Eurem Zoorundgang.
Ganz besonders gefällt mir die Seelöwenfütterung.
Der Beutelteufel sieht sehr niedlich aus.
Wie schön, dass die Seehunddame trotz ihrer Behinderung so gut zurecht kommt.
Die Informationstafel dazu finde ich sehr gut.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.087
Registriert am: 20.06.2010


RE: Zoo Duisburg - unser Besuch am 2.07.2017/II

#5 von ConnyHH , 09.07.2017 17:29

Klasse, dass es noch einen zweiten Teil von Eurem Besuch in Duisburg gibt, liebe @Ludmila Auch wenn ich noch nie in diesem Zoo war, so mag ich ihn sehr gerne (gab ja eine zeitlang eine Zoo-Doku im TV, wo Duisburg mit dabei gewesen ist). Ich finde, sie haben eine tolle und auch aussergewöhnliche Artenvielfalt.

Ganz herzlichen Dank für's Teilhaben lassen.

Liebe Grüsle



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.850
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 09.07.2017 | Top

RE: Zoo Duisburg - unser Besuch am 2.07.2017/II

#6 von Monika aus Berlin , 10.07.2017 15:35

Liebe Ludmila,

auch ich habe Deinen zweiten Teil aus dem Duisburger Zoo sehr genossen.

Von einem Beutelteufel und auch von einem Bärenstummelaffen habe ich noch nie etwas gehört.
Vielfraße und weiße Kängurus sieht man auch nicht so oft. Da sind Dir wirklich richtig schöne Aufnahmen gelungen.

Der eine Seelöwe sieht sehr imposant aus. Sieht aus, als wäre er noch größer als unser Enzo.

Danke für den schönen Rundgang.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.799
Registriert am: 07.07.2011


RE: Zoo Duisburg - unser Besuch am 2.07.2017/II

#7 von Ludmila , 10.07.2017 15:47

Liebe @Monika aus Berlin,
beide Seelöwenmänner sind groß. Es ist schwer zu sagen, ob sie größer als Enzo sind. Das Weibchen ist aus dem Zoo Berlin. Du kennst sie sicherlich.


 
Ludmila
Beiträge: 11.155
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Duisburg - unser Besuch am 2.07.2017/II

#8 von water , 10.07.2017 16:24

Ein toller Spaziergang und danke fürs Teilen.

Ich wußte gar nicht, dass es in Deutschland den tasmanischen Beutelteufel in einem Zoo gibt. Er begleitet mich schon seit meiner Jugend. Ich hatte ein und habe ein Grizmek Lotto Spiel mit Tieren und den Kontinenten und daher auch mit besagtem tasmanischen Beutelteufel. Es gibt nur noch sehr wenige Tiere in Tasmanien.


 
water
Beiträge: 18.669
Registriert am: 14.02.2009

zuletzt bearbeitet 10.07.2017 | Top

RE: Zoo Duisburg - unser Besuch am 2.07.2017/II

#9 von Ludmila , 10.07.2017 17:00

Liebe @water
Die Tasmanische Teufel sind auch durch eine Krankheit bedroht.


 
Ludmila
Beiträge: 11.155
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Duisburg - unser Besuch am 2.07.2017/II

#10 von water , 10.07.2017 17:47

Ja, ich weiß.


 
water
Beiträge: 18.669
Registriert am: 14.02.2009


RE: Zoo Duisburg - unser Besuch am 2.07.2017/II

#11 von GiselaH , 10.07.2017 20:14

Liebe @Ludmila,

Teil zwei deines Zooberichtes hat mir genauso gut gefallen, wie der erste Teil.
Im Zoo Duisburg gibt es einige Tiere, die man in anderen deutschen Zoos selten oder gar nicht sieht.
Das hat diesen Bericht besonders interessant gemacht.

 
GiselaH
Beiträge: 24.445
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Duisburg - unser Besuch am 2.07.2017/II

#12 von Gaby K , 16.07.2017 19:02

Liebe Ludmilla,
schön, dass Du im Duisburger Zoo warst. Tolle Bilder hast Du gemacht.
Geht es Tsavo, dem jungen Löwenmann gut trotz amputiertem Schwanz und angefressenen Ohren ? ? Momentan ist er ja alleine, da Minra ja tot ist.
Hattest Du den Eindruck, er genießt es, dass er jetzt alleine ist ?
Danke für's Einstellen der Bilder.
Liebe Grüße
Gaby


 
Gaby K
Beiträge: 316
Registriert am: 22.04.2012


RE: Zoo Duisburg - unser Besuch am 2.07.2017/II

#13 von Ludmila , 16.07.2017 19:09

Liebe Gaby,
wir haben Tsavo nur kurz gesehen. Er sah entspannt aus.


 
Ludmila
Beiträge: 11.155
Registriert am: 23.02.2009


   

Zoo Osnabrück: Elefanten bekommen Mitbewohner - UPDATE -
Zoo Eberswalde: Gerettet vor zu viel Mutterliebe

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen