Zoo Wuppertal trauert um Löwe Massai

#1 von ConnyHH , 01.08.2017 18:33

Zoo Wuppertal trauert um Löwe Massai
01. August 2017 - 14:57 Uhr

Zitat
Der Kater wurde von seinen langen Krankheitsleiden erlöst.



Der Wuppertaler Zoo trauert um Löwenkater Massai. Er musste „aufgrund altersbedingter Krankheitserscheinungen“ bereits am 27. Juli eingeschläfert werden, teilte der Zoo am Dienstag mit. Massai, der am 1. September 1999 im Zoo Warschau das Licht der Welt erblickte, starb damit nur einen Monat vor seinem 18. Geburtstag. Zuletzt konnte der prächtige Löwenkater im Jahr 2009 Gäste und auch das Zoopersonal mit vier Jungtieren erfreuen.



Quelle vom Bericht:
http://www.wz.de/lokales/wuppertal/zoo-w...assai-1.2487166

Run free, Massai



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.208
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 01.08.2017 | Top

RE: Zoo Wuppertal trauert um Löwe Massai

#2 von heidi_z ( Gast ) , 01.08.2017 20:08

Schlaf gut, Massai!

heidi_z

RE: Zoo Wuppertal trauert um Löwe Massai

#3 von Monika aus Berlin , 02.08.2017 16:11

Masai im August 2013.
Damals war schon ein Schild an der Scheibe angebracht, dass man bitte nicht an die Scheibe klopfen möchte.
Massai ist bereits älter und braucht seine Ruhe.



Ruhe in Frieden Massai


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.278
Registriert am: 07.07.2011


   

Bärenstarker Altersruhesitz für Siddy - UPDATE -
Zwei neue Wölfe für den Grünen Zoo

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen