Tierapark Johannismühle: Braunbärin Mausi ist tot

#1 von ConnyHH , 12.08.2017 17:14

Braunbärin Mausi ist tot
03.08.2017 / 11.44 Uhr / Von MAZonline/ Saskia Kirf

Zitat
Der Rücken machte nicht mehr mit: Die 32 Jahre alte Bauenbärendame Mausi im Tierpark Johannismühle musste am, Mittwoch eingeschläfert werden. Nun leben nur noch drei der imposanten Tiere im Wildpark. Tierpark-Chef Julian Dorsch sagt, Mausi habe nicht unnötig leiden müssen.


Die Bärendame stammte aus einem DDR-Zirkus. Nun ist sie eingeschläfert worden. Quelle: Wildpark

Braunbär-Dame Mausi aus dem Wildpark Johannismühle in Baruth (Teltow-Fläming) ist tot. Die 32 Jahre alte Mausi habe nach mehreren Bandscheibenvorfällen an einer Versteifung der Wirbelsäule gelitten und sei zum Schluss sehr schwach geworden, teilte der Tierpark am Donnerstag mit. Daher sei sie am Mittwochnachmittag nach Beratungen mit den Tierärzten von ihren Qualen erlöst worden.

„Tiere sollen nicht leiden, nur um da sein zu können und ausgestellt zu werden“, sagte Tierpark-Chef dazu auf MAZ-Anfrage am Donnerstag. „Wir spüren immer Wehmut, wenn eines unserer Tiere gehen muss.“ Doch wirkliche Trauer könne er nicht empfinden, schließlich sehe er als Tiermediziner auch die andere Seite der Medaille. „Mausi wurde viel Leid erspart, indem der richtige Zeitpunkt abgepasst wurde, sie musste keine sinnlosen Schmerzen ertragen.“

Noch drei Bären im Wildpark

Erst Anfang Juli war in dem Wildpark Braunbärdame Dolly gestorben, die wie Mausi aus dem DDR-Staatszirkus stammte. Der Wildpark verfügt nun nur noch über drei Braunbären. Katja und Karla stammen ebenfalls aus dem Zirkus, und Braunbär Igor wurde von einem anderen Tierpark übernommen. Der europäische Braunbär kann in Gefangenschaft bis zu 50 Jahre alt werden.

Im Wildpark leben auf einer Fläche von gut 100 Hektar mehr als 500 Tiere. Zu den 50 verschiedenen Arten des Parks gehören neben den Bären auch Wildpferde, Löwen, Luchse, Wildschweine, Rot- und Muffelwild und Polarwölfe. In diesem Jahr feierte der Wildpark sein 20-jähriges Bestehen.



Quelle vom Bericht:
http://www.maz-online.de/Brandenburg/Bra...n-Mausi-ist-tot

R.I.P. Mausi



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.018
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 12.08.2017 | Top

RE: Tierapark Johannismühle: Braunbärin Mausi ist tot

#2 von GiselaH , 13.08.2017 18:04

Auch wenn es traurig ist, es war die richtige Entscheidung.

Dass europäische Braunbären in Gefangenschaft 50 Jahre alt werden können, halte ich für ein Gerücht (das stimmt so einfach nicht).

 
GiselaH
Beiträge: 24.587
Registriert am: 10.02.2009


RE: Tierapark Johannismühle: Braunbärin Mausi ist tot

#3 von SpreewaldMarion , 14.08.2017 16:36

Anfang Juni habe ich Mausi noch gesehen, sie kam ganz schwerfällig auf uns zu bei einem Besuch in Johannismühle.
Ich hätte nicht gedacht, dass es so schnell geht.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.375
Registriert am: 10.02.2009


   

Ein Ausflug in den Wildpark Johannismühle
Walter Zoo: Fauler Neuzugang

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen