RE: Wildpark Johannismühle: Kodiakbärin "Brenda" aus Wuppertal kommt - UPDATE -

#16 von GiselaH , 16.10.2017 18:59

Ja, das vergisst wohl keiner von uns.

Aber in Johannismühle geht man sehr viel planvoller und mit Ruhe vor. Außerdem haben sich die Pfleger Beratung geholt, unter anderem von Vier Pfoten.
Man wird sich mit der Vergesellschaftung Zeit lassen und die Bären vorher genau beobachten. Soweit ich weiß, wartet man sowieso erst einmal die Winterruhe ab.

Selbst wenn sich zeigen sollte, dass die Vergesellschaftung zu riskant ist, ist genügend Platz, um möglicherweise das Gehege zu trennen und beiden Bärinnen einzeln zu halten.
Wenn ich mich nicht irre, dann hat das Bärengehege 3 ha.

 
GiselaH
Beiträge: 25.019
Registriert am: 10.02.2009


RE: Wildpark Johannismühle: Kodiakbärin "Brenda" aus Wuppertal kommt - UPDATE -

#17 von SpreewaldMarion , 27.10.2017 08:40

Gestern habe ich in der Brandenburger Abendschau einen Beitrag über die Bären im Wildpark Johannismühle gesehen.
Das Thema war...früher Winter? Die Bären sind schon mit der Vorbereitung der Winterruhe beschäftigt. Dabei wurde erwähnt, dass sich Brenda schon in der Winterruhe befindet.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.820
Registriert am: 10.02.2009


RE: Wildpark Johannismühle: Kodiakbärin "Brenda" aus Wuppertal kommt - UPDATE -

#18 von ConnyHH , 16.05.2018 09:07

- UPDATE -

Tolle Neuigkeiten von Brenda

Zitat
Veröffentlicht am 15.05.2018 / FB-Seite vom Wilpark Johannismühle

Liebe Freunde des Wildpark Johannismühle,

an dieser Stelle wollen wir mal ein kurzes Update zu unseren Braunbären Karla und Brenda geben.

Nach dem Brenda im Oktober 2017 aus dem Zoo Wuppertal zu uns gekommen ist, ging sie relativ schnell in Winterruhe.

Zu Erinnerung, Brenda kam zu uns, da sie sich mit Ihrer Bärenkollegin in Wuppertal nicht verstand und so nur immer ein Bär auf der Außenanlage sein konnte.

Dank unserer kompetenten Zootierpfleger und der Unterstützung der Tierschutzstiftung Vier Pfoten wagten wir den Versuch, Brenda mit Karla, einem Zirkusbär des DDR Staatszirkus zu vergesellschaften.

Im Frühjahr diesen Jahres bereiteten wir alles für die anstehende Vergesellschaftung vor, in dem wir die über 2ha große Außenanlage durch einen Elektrozaun abteilten.

So war es möglich beide Bären auf der Außenanlage zu belassen ohne das sie sich jedoch zu nahe kommen sollten.

Bereits einige Tage nach dem die beiden jeder auf seiner Anlage waren staunten wir jedoch nicht schlecht, als wir am Abend beide Bären zusammen auf einer Anlagenhälfte sahen.

Brenda hatte sich unter dem Elektrozaun durchgemacht, der Drang im Teich zu baden war anscheinend doch größer als gedacht.

Wir erlebten in den folgenden Wochen zwei Bären die sich akzeptierten, aus dem Weg gingen und auch hin und wieder einmal anbrubbelten, jedoch blieb es jederzeit friedlich.

In der letzten Woche staunten wir abermals nicht schlecht als wir das sahen, was wir leider nicht in Worte fassen, denn Bilder sagen mehr als tausend Worte.

Aus diesem Grund schaut Euch das Video an und unter allen, die das Video liken verlosen wir 10 Familienkarten für unser Mittelalterfest im Juli, hier bei uns im Wildpark Johannismühle.

Wir freuen uns alle sehr, dass sich Karla und Brenda so gut verstehen und hoffen auch, dass es in Zukunft so bleibt, denn eines wollen wir alle nicht vergessen, Bären sind von Natur aus Einzelgänger und nur zur Paarungszeit zu zweit unterwegs.

(Leider kippt das Video auf die Seite, aber man kann dennoch weitergucken)






Quelle:
https://www.facebook.com/Wildpark-Johann...02597223108824/

Ich freue mich wirklich riesig für Brenda und Karla und wünsche den beiden eine ganz tolle gemeinsame Zeit.



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.245
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 16.05.2018 | Top

RE: Wildpark Johannismühle: Kodiakbärin "Brenda" aus Wuppertal kommt - UPDATE -

#19 von SpreewaldMarion , 16.05.2018 09:45

Das freut mich sehr, dass sich Brenda und Karla so gut verstehen, das war ja mit Brenda und Siddy überhaupt nicht möglich.
Es muss eben die Chemie stimmen.
Schmunzeln musste ich, dass Brenda den Elektrozaun überwunden hat, weil sie gerne baden wollte.
Eine mutige Bärin.
Ich wünsche beiden eine schöne gemeinsame Zeit und werde sie sicher bald mal besuchen.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.820
Registriert am: 10.02.2009


RE: Wildpark Johannismühle: Kodiakbärin "Brenda" aus Wuppertal kommt - UPDATE -

#20 von ConnyHH , 16.05.2018 09:54

Hallo liebe @SpreewaldMarion

das wäre wirklich klasse, wenn Du die beiden mal besuchen würdest.



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.245
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 16.05.2018 | Top

RE: Wildpark Johannismühle: Kodiakbärin "Brenda" aus Wuppertal kommt - UPDATE -

#21 von HeidiHH , 16.05.2018 10:35

Schöne Nachricht und Bilder

Mögen beide noch eine schöne Zeit zusammen haben


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 3.111
Registriert am: 17.03.2016


RE: Wildpark Johannismühle: Kodiakbärin "Brenda" aus Wuppertal kommt - UPDATE -

#22 von UrsulaL , 16.05.2018 13:03

Was für ein schönes Update zu Brenda .
Ich freue mich sehr, dass sie sich mit Karla so gut versteht.

Marion, das wäre schön, wenn Du die Beiden besuchen würdest

 
UrsulaL
Beiträge: 8.341
Registriert am: 20.06.2010


RE: Wildpark Johannismühle: Kodiakbärin "Brenda" aus Wuppertal kommt - UPDATE -

#23 von GiselaH , 16.05.2018 19:27

Ich freue mich sehr, dass die Bärinnen ganz offensichtlich gut miteinander zurecht kommen.
In dem Video sieht das wirklich sehr gut aus.

 
GiselaH
Beiträge: 25.019
Registriert am: 10.02.2009


RE: Wildpark Johannismühle: Kodiakbärin "Brenda" aus Wuppertal kommt - UPDATE -

#24 von AndreaHamburg , 17.05.2018 09:33

Na, da haben sich aber zwei gefunden. Das macht richtig Laune. Das Video ist allerliebst. Ich wünsche den beiden noch ganz viel Spaß.

 
AndreaHamburg
Beiträge: 1.918
Registriert am: 23.12.2013


RE: Wildpark Johannismühle: Kodiakbärin "Brenda" aus Wuppertal kommt - UPDATE -

#25 von Monika aus Berlin , 18.05.2018 18:00

Das freut mich für Brenda, und auch für ihre Gefährtin Karla


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.974
Registriert am: 07.07.2011


   

Zoo Duisburg: Nach Air-Berlin-Pleite - wer bringt den Koalas jetzt ihren geliebten Eukalyptus? - UPDATE -
Zoo Osnabrück: Die Mantelaffen rasen durch den Osnabrücker Wald - UPDATE -

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen