Tiergarten Schönbrunn (A): Abschied von Löwen-Männchen Owambo

#1 von ConnyHH , 14.11.2017 18:53

Abschied von Löwen-Männchen Owambo
09.11.17 / HP TG Schönbrunn

Zitat
Traurige Nachricht: Im Tiergarten Schönbrunn hieß es gestern früh Abschied nehmen von Löwen-Männchen Owambo. Owambo musste leider im stattlichen Alter von 16 Jahren eingeschläfert werden.


Foto: Jutta Kirchner

„Leider verschlechterte sich Owambos Allgemeinzustand altersbedingt stetig und er hat zusehends abgebaut, bis es ihm plötzlich sehr schlecht ging. Wir wollten auf keinen Fall, dass er leiden muss.“, erklärt Zootierarzt Thomas Voracek. Der Körper des Löwen wird - wie alle verstorbenen Tiere des Tiergartens - nun am Forschungsinstitut für Zoo- und Wildtierkunde der Veterinärmedizinischen Universität Wien untersucht. Die ersten Ergebnisse der pathologischen Untersuchung deuten auf ein altersbedingtes Herzproblem mit Lungenbeteiligung und ein schweres Nierenleiden hin – eines der häufigsten Gesundheitsprobleme bei alten Katzen.

Owambo wurde am 23. Juli 2001 im Zoo von Novosibirsk geboren. Anlässlich der Eröffnung der neuen Löwen-Anlage im Jahr 2002 kam er nach Wien. Kurz darauf folgte das Weibchen Somali aus dem Zoo Olomouc, mit dem er 2008 für Nachwuchs sorgte. Am 27. Juni 2008 kamen die beiden Weibchen Malawi und Malindi sowie das Männchen Kijogo in Schönbrunn zur Welt und bildeten bis zuletzt gemeinsam mit ihren Eltern das Schönbrunner Rudel. Löwen leben im Unterschied zu den meisten anderen Katzenarten nicht als Einzelgänger, sondern in einem Rudel. Owambos Sohn Kijogo, der genauso prächtig ist wie sein Vater in den besten Jahren, wird als Männchen nun die Führung des Rudels übernehmen.



Quelle von der Meldung:
http://www.zoovienna.at/news/abschied-vo...annchen-owambo/

R.I.P. Owambo



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.216
Registriert am: 04.02.2009


   

Parco Natura Viva am Gardasee am 11.11.2017
Zoo Basel (CH): Zwei junge Gepärdli im Basler Zolli

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen