Zoo Erfurt: Löwe Bagani überraschend gestorben - UPDATE -

#1 von ConnyHH , 20.07.2018 18:53

Schock für Zoopark Erfurt: Löwe Bagani überraschend gestorben
von Martin Kappel / 20.07.2018 / 11:20 Uhr

Zitat
- Schockierender Fund am Freitagmorgen im Thüringer Zoopark Erfurt
- Zwei Jahre alter Löwenkater Bagani ist tot
- Mitarbeiter haben keine Erklärung - Tier war topfit


Foto: Zoopark Erfurt, Th24

Großer Schock für Mitarbeiter und Fans des Thüringer Zooparks Erfurt: Pfleger haben am Freitag den leblosen Körper des Löwen Bagani gefunden. Wenig später stand fest, der nicht einmal drei Jahre alte Kater ist tot. Dies bestätigte Sebastian Krüger, der für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing im Zoo verantwortlich ist, gegenüber Thüringen24.

Löwenkater Bagani völlig unerwartet gestorben

"Wir können zur Ursache gar nichts sagen. Das war völlig unerwartet. Gestern noch hat er mit seinen Löwengefährten gespielt", beschreibt Krüger, wie überraschend das Schicksal über dem Zoopark hereinbrach, und fügt an: "Wir haben sogar die Kripo eingeschaltet, die heute schon da war, weil wir ganz sicher gehen wollten."

Kripo und Veterinärmedizin untersuchen Todesfall

Es es habe überhaupt keine Vorzeichen gegeben. "Er war topfit", so Krüger. Auch die Krankengeschichte des Tieres lasse keine Rückschlüsse zu, warum Bagani so überraschend starb. Mittlerweile befinde sich das Tier auf dem Weg in die Veterinär-Pathologie der Universität Leipzig. Eine Untersuchung des Körpers soll Aufschlüsse zur Todesursache geben. Laut dpa-Informationen werde in alle Richtungen geforscht: Innere Organe, Bakterien- oder Viren-Befall, Parasiten, auch eine Vergiftung könne nicht ausgeschlossen werden.

Zweijähriger Löwe war erst im Februar nach Erfurt gekommen

Der Löwenkater war am 17. Februar dieses Jahres in die Landeshauptstadt gekommen. Der Angolalöwe Bagani lebte zuvor in einem französischen Zoo und sollte Stammhalter für eine Löwenzucht im Erfurter Zoo werden. Im vergangenen Jahr musste sich der Park von Berberlöwe Joco trennen, der inzwischen ein Rudel in England anführt. Weil der Lebensraum für die Tiere in freier Wildbahn immer kleiner wird, ist die Zucht in Zoos und Tierparks ein wichtiger Bestandteil des Artenschutzes. Der Zoopark hat laut dpa-Informationen bereits mit den Koordinatoren des weltweiten Zuchtprogramms Kontakt aufgenommen, um einen möglichen neuen Partner für die Löwin zu finden.

Weiterer herber Rückschlag nach dem Verlust von Löwin Ribat

Der Tod des Löwen Bagani stellt einen weiteren herben Rückschlag für die Löwenzucht in Erfurt dar. Erst Ende April dieses Jahres war die die Berberlöwin Ribat unter tragischen Umständen ums Leben gekommen: Bagani erstickte sie. Bei der Obduktion ihres toten Körpers stellte sich jedoch heraus, dass eine Krankheit bereits vorangeschritten war und die Löwin früher oder später hätte eingeschläfert werden müssen.

Bericht dazu in unserem Forum: Zoo Erfurt: Gnadentod im Löwen-Gehege

Fotos nach der Ankunft des Löwen im Thüringer Zoopark Erfurt

Am Dienstag (06.03.2018) präsentierte sich der zweijährige Löwe Bagani voller Selbstbewusstsein der neugierigen Öffentlichkeit im Zoopark Erfurt.
Der Löwenkater war am 17. Februar in der Landeshauptstadt angekommen und hat sich langsam an sein neues Gehege gewöhnt.










Fotos: Sebastian Willnow / dpa



Quelle: vom Bericht:
https://www.thueringen24.de/erfurt/artic...-gestorben.html

Das ist ja wirklich sehr eigenartig und ich hoffe sehr, dass man herausfindet, warum der Löwenmann so plötzlich gestorben ist...

R.I.P. Bagani



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.478
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 24.07.2018 | Top

RE: Zoo Erfurt: Löwe Bagani überraschend gestorben

#2 von ConnyHH , 20.07.2018 19:01

Und noch ein Videobericht vom mdr / 20.07.2018 / 14:00 Uhr

Zitat
Einziger männlicher Löwe im Zoo Erfurt tot

Der einzige männliche Löwe im Erfurter Zoo ist heute tot in seinem Gehege gefunden worden. Kripo und Veterinärmediziner suchen nun nach der Todesursache. Juliane Hennig ist vor Ort und hat Zoopersonal dazu befragt...

Link zum Videobericht:
https://www.mdr.de/thueringen/mitte-west...s-bfd41942.html




Quelle:
https://www.mdr.de/thueringen/mitte-west...urt-tot100.html



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.478
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 20.07.2018 | Top

RE: Zoo Erfurt: Löwe Bagani überraschend gestorben

#3 von GiselaH , 20.07.2018 19:50

Ach je, das ist ein herber Verlust für den Zoo.
Hoffentlich kann man schnell feststellen, was hier passiert ist.

 
GiselaH
Beiträge: 26.087
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Erfurt: Löwe Bagani überraschend gestorben - UPDATE -

#4 von ConnyHH , 24.07.2018 17:48

- UPDATE -

Todesursache von Löwenkater Bagani weiter unklar
24.07.2018 / 16.24 Uhr / dpa-infocom GmbH

Zitat
Der plötzliche Tod des Löwenkaters Bagani im Thüringer Zoopark in Erfurt gibt weiter Rätsel auf. Bislang gebe es keine wesentlichen Erkenntnisse zur Todesursache, lediglich ein verschluckter Fremdkörper konnte ausgeschlossen werden, teilte der Zoopark am Dienstag mit. Mit Ergebnissen sei frühestens Ende der Woche zu rechnen. Es werde weiterhin in alle Richtungen ermittelt.

Der Kadaver war noch am Freitag zur Untersuchung in das Institut für Veterinär-Pathologie der Universität Leipzig gebracht worden. Jetzt müssten die Ergebnisse zu den Gewebeuntersuchungen abgewartet werden. Auch auf Bakterien, Viren oder Giftstoffe als mögliche Todesursache wurde das Tier untersucht.

Der knapp drei Jahre alte Löwe hatte am Freitag tot im Gehege gelegen. Er war erst im Februar aus Frankreich nach Erfurt gekommen, um dort mit der gleichaltrigen Bastet für Nachwuchs zu sorgen. Bastet werde intensiv betreut und beschäftigt. Außerdem unternehme der Zoopark alles, um möglichst schnell einen neuen Gefährten für die junge Löwin zu finden.



Quelle von der Meldung:
https://www.welt.de/regionales/thueringe...ter-unklar.html

Puuuhhhh....



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.478
Registriert am: 04.02.2009


RE: Zoo Erfurt: Löwe Bagani überraschend gestorben - UPDATE -

#5 von Ludmila , 25.07.2018 08:54

So was trauriges, einfach zum Heulen.

 
Ludmila
Beiträge: 12.577
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Erfurt: Löwe Bagani überraschend gestorben - UPDATE -

#6 von ConnyHH , 04.08.2018 18:04

- UPDATE -

Erfurter Löwe starb an Herzkreislaufversagen – Sein Tod gibt weiterhin Rätsel auf
30. Juli 2018 / 13:05 Uhr / von Holger Wetzel

Zitat
Bagani wurde zweieinhalb Jahre alt. Nun wurden Ergebnisse der Untersuchung zur Todesursache bekanntgegeben.


Löwe Bagani starb am 20. Juli 2018 im Zoopark Erfurt. Foto: Holger Wetzel

Löwe Bagani ist an Herzkreislaufversagen gestorben. Dies teilte Sabine Merz, Direktorin des Thüringer Zoopark Erfurt, am Montag mit.

Das Herzkreislaufversagen sei auf sogenannte Fibrosen zurückzuführen, auf Gewebeverhärtungen. Diese hätten mehrere Organe des zweieinhalb Jahre alten Löwen betroffen. Der Auslöser dieser Erkrankung bleibt jedoch weiterhin rätselhaft.

Denn die Ursachen von Fibrosen können laut Zoodirektorin Merz vielfältig sein: „von Infektionen bis zu Vergiftungen“. Die Untersuchungen am Institut für Veterinär-Pathologie der Universität Leipzig würden zwar fortgesetzt, doch mit neuen Erkenntnisse sei nicht unbedingt zu rechnen.

Bagani war am 20. Juli tot im Schaugehege gefunden worden . Am Tag zuvor habe er noch einen gesunden Eindruck gemacht.

„Zur Zukunft der Löwenhaltung in Erfurt werden bislang noch alle Möglichkeiten beraten und geprüft“, heißt es in einer Mitteilung des Zooparks vom Montag. „Sobald eine Entscheidung getroffen wurde, wird die Öffentlichkeit darüber informiert.“



Quelle von der Meldung:
https://www.thueringer-allgemeine.de/web...sel-a-381366325

Das ist echt bitter...



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.478
Registriert am: 04.02.2009


   

Zoo Duisburg: Kängurubaby "Lizzy" wird per Hand aufgezogen
Tieraprk Hellabrunn: Orang-Utan Bruno ist tot

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz