Zoo Wellington (NZL): Mann versucht im Drogenrausch Zooaffen zu stehlen

#1 von ConnyHH , 19.09.2018 19:03

Mann versucht im Drogenrausch Zooaffen zu stehlen - und endet mit gebrochenem Bein
14.09.2018

Zitat
Ein Mann aus Neuseeland ist in den Zoo von Wellington eingebrochen, um einen Totenkopfaffen zu stehlen. Er stand unter Drogeneinfluss, wie er vor Gericht gestand. Beim Einbruch und der Jagd nach den Affen zog sich der Angeklagte mehrere Verletzungen zu – und ließ die Tiere traumatisiert zurück. Für den Einbruch und mehrere Gewalttaten wurde er zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt...



Quelle vom Bericht:
https://www.focus.de/panorama/welt/tat-i...id_9592526.html

Ohne Sinn und Verstand sowie ohne weitere Worte!
Die Strafe geschieht ihm ganz recht.



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.459
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 19.09.2018 | Top

   

Indianapolis Zoo (USA): Löwin tötet im Zoo den Vater ihrer Löwenjungen
Zoo Buenos Aires (ARG): Ein Zoo löst sich zugunsten seiner Tiere auf - UPDATE -

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz