Schlagen die Pfleger in Wuppertal ihre Elefanten? - UPDATE -

#1 von ConnyHH , 07.11.2018 19:39

Heute gab es eine Meldung & Petition von "PETA" die man allerdings - wie schon in Hannover - mit absoluter Vorsicht geniessen sollte...

Zoo Wuppertal schlägt Elefanten für Fotos: Petition jetzt unterschreiben!
November, 2018

Zitat
Die Afrikanischen Elefanten im Zoo Wuppertal werden für kommerzielle Zwecke missbraucht. Um zusätzliche Einnahmen zu generieren, bietet der Zoo Wuppertal Führungen hinter die Kulissen und Interaktionen mit den Elefanten an. Die Elefanten werden gezwungen, bei Fotoshootings, Elefantenreiten, Hochzeiten und anderen Events mitzumachen. Mit dem Elefantenhaken werden sie gefügig gemacht. Die Elefanten gehorchen nur, weil sie Angst vor der Bestrafung haben...






Quelle von der kpl. Meldung mit Petition:
https://www.peta.de/elefanten-zoo-wuppertal



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.673
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 07.11.2018 | Top

RE: Schlagen die Pfleger in Wuppertal ihre Elefanten? - UPDATE -

#2 von ConnyHH , 07.11.2018 19:44

- UPDATE -

Es dauerte nicht lange und der Zoo Wuppertal hat eine Stellungnahme veröffentlicht!

Stellungnahme zur Elefantenhaltung im Grünen Zoo Wuppertal
07.11.2018

Zitat
Der Grüne Zoo Wuppertal nimmt Kritik an seiner Tierhaltung jederzeit ernst, auch die aktuell von der Tierrechtsorganisation Peta vorgebrachte Kritik an der Elefantenhaltung im Grünen Zoo Wuppertal.

Die in der Kampagne erhobenen Vorwürfe, Elefanten würden geschlagen oder gequält, können durch das veröffentlichte Bild- und Videomaterial allerdings nicht belegt werden und werden mit Nachdruck zurückgewiesen...



Quelle der kompletten Stellungnahme:
http://www.zoo-wuppertal.de/fileadmin/zo...ntenhaltung.pdf



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.673
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 07.11.2018 | Top

RE: Schlagen die Pfleger in Wuppertal ihre Elefanten? - UPDATE -

#3 von ConnyHH , 07.11.2018 19:49

- UPDATE -

Und zuguterletzt meldete sich "zoos-media" noch zu Wort

Zoo Wuppertal schlägt seine Elefanten für Fotos natürlich nicht!
Exklusiv für zoos.media – 06.11.2018. Autor: Philipp J. Kroiß

Zitat
Mal wieder versucht PETA einem Zoo schlechte Elefantenhaltung anzuhängen. Diesmal trifft es den Grünen Zoo Wuppertal. Wir haben uns die Haltung mal angeschaut.

Lächerliches Video

Die PETA-Aktivistin Würz behauptet, die Tiere würden für kommerzielle Zwecke missbraucht. Das ist schlicht falsch. In Wuppertal wird kein Elefant missbraucht. Als Einstimmung hat man ein Spiel zwischen Tuffi und einem Pfleger gezeigt, bei dem man allerdings die Farbsättigung verringert hat und das ganze mit trauriger Musik unterlegt. Fälschlicherweise behauptet die Aktivistin, die selbst nie mit Elefanten gearbeitet, geschweige denn eine leitende Position in einer tiergerechten Haltung der Tiere eingenommen hat und auch sonst keinerlei Expertise in diesen Fragen je nachweisen konnte, man würde die Tiere wie im Zirkus vorführen...



Quelle und kompletter Artikel mit Video:
http://zoos.media/medien-echo/peta-zoo-w...anten-schlaege/



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.673
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 07.11.2018 | Top

RE: Schlagen die Pfleger in Wuppertal ihre Elefanten? - UPDATE -

#4 von Ludmila , 07.11.2018 20:38

Ich glaube PETA nicht


 
Ludmila
Beiträge: 11.038
Registriert am: 23.02.2009


RE: Schlagen die Pfleger in Wuppertal ihre Elefanten? - UPDATE -

#5 von Rena , 07.11.2018 20:55

Ich auch nicht. Übrigens, auf einem Foto ist der Führhaken gut zu sehen. Alles schön abgerundet, "nicks" zum Piksen.


 
Rena
Beiträge: 4.075
Registriert am: 27.02.2009

zuletzt bearbeitet 07.11.2018 | Top

   

Scheinbar Vergesellschaftung von Siddy mit Rothunden geplant...

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen