Seltene Aufnahme: Albino-Panda tappt in Fotofalle

#1 von Nordlandfan38 , 30.05.2019 23:18

Genetische Besonderheit

Seltene Aufnahme: Albino-Panda tappt in Fotofalle
27.05.2019, 13:51 Uhr | dpa

Zitat
Ein Albino-Panda wird äußerst selten gesichtet – geschweige denn fotografiert. Mit einer Fotofalle konnten nun aber Aufnahmen eines besonderen Bären gemacht werden.

Im Südwesten Chinas ist eine seltene Aufnahme von einem Albino-Panda geglückt. Der Riesenpanda mit dem vollständig weißen Fell tappte laut der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua in einem Naturpark in der Provinz Sichuan in eine Fotofalle. Das Tier hat anders als seine Artgenossen keine schwarzen Flecken auf dem Körper. Zudem sind seine Augen rot...



Quelle und kpl. Meldung:
https://www.t-online.de/nachrichten/pano...entstanden.html

N.

 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.680
Registriert am: 27.05.2009

zuletzt bearbeitet 14.06.2019 08:49 | Top

RE: Seltene Aufnahme: Albino-Panda tappt in Fotofalle

#2 von GiselaH , 04.06.2019 19:59

Hoffentlich hält sich das Tier weiter gut verborgen.

 
GiselaH
Beiträge: 24.821
Registriert am: 10.02.2009


RE: Seltene Aufnahme: Albino-Panda tappt in Fotofalle

#3 von Monika aus Berlin , 05.06.2019 18:14

Das hoffe ich auch. Aber da ja schon berichtet wurde wo man ihn gesichtet hat, wird es für den Kleinen schwer werden.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.932
Registriert am: 07.07.2011


   

Hündin mit Napf: Als er ihr Ziel sieht, überkommen ihn die Tränen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen