Arosa Bärenland am 17.08.2019

#1 von Ludmila , 19.08.2019 21:58

Wir haben am 17.08.2019 das Bärenland Arosa besucht. Die Fahrt aus Bregenz dauert etwa 2 Stunden. Ab Chur war die Strasse sehr kurvenreich.
Arosa ist eine hübsche Stadt.











Wir sind von Arosa den Erlebnisweg gegangen und 6 Bären gefunden.







































Das Bärenland befindet sich an der Mittelstation des Seilbahns.



Napa ist eine Kreuzung aus Grizzly und Eisbär. Er hat ein fleckiges Fell.













Amelia























 
Ludmila
Beiträge: 12.641
Registriert am: 23.02.2009

zuletzt bearbeitet 19.08.2019 | Top

RE: Arosa Bärenland am 17.08.2019

#2 von Ursi , 20.08.2019 07:39

Wow Ludmila !

Was für wunderbare Eindrücke aus Arosa und von den Bären.

Arosa ist auch mit seinem See ein wunderschöner Ort, die Bären hätten es nicht besser treffen können.
Ihr habt Glück, momentan sind die Bären nicht zu sehen, Amelia hat eine Zahn OP und bei Napa
muss auch operativ noch etwas gemacht werden. Es wurde erwähnt dass desshalb momentan
wohl keine Bären zu sehen sind.

Die Fahrt nach Arosa mit dem Auto ist sehr speziell. Früher hatte es genau soviele Kurven wie Tage
im Jahr, also 365 !! Momentan sind es einige weniger aber dennoch zuviele.....
Jeder der Arosa besucht hat desshalb auch immer einen ko..... Beutel im Auto
Aber eben, wenn man oben ist, ist es wunderschön


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 4.320
Registriert am: 06.08.2010


RE: Arosa Bärenland am 17.08.2019

#3 von HeidiHH , 20.08.2019 10:35

Liebe @Ludmila wow, was für eine tolle Landschaft und ein wunderschöner Ort, das bunte Haus erinnert mich an den Künstler Hundertwasser. Edelweiß habt ihr auch gefunden
Der Vogel auf dem Bild könnte ein Tannenhäher sein, den ich noch nie in der Natur gesehen habe.
Napa sieht lustig aus mit seinem gemusterten Fell. Die Bären leben jetzt in einer tollen Umgebung
Vielen Dank für das Zeigen


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 3.229
Registriert am: 17.03.2016


RE: Arosa Bärenland am 17.08.2019

#4 von GiselaH , 21.08.2019 19:48

Liebe Ludmila,

super, dass ihr das Arosa Bärenland besucht habt.
Die Gegend dort ist wunderschön. Mir gefällt sehr gut, wie die Großbärenarten dargestellt sind.
Das ist ganz anders als im Bärenwald Müritz.
Napa ist ein schöner Bär. Sein fleckiges Fell sieht lustig aus, besonders der große Fleck auf dem Rücken.
Obwohl pink nicht meine Farbe ist, mag ich die Weidenröschen sehr.

 
GiselaH
Beiträge: 26.161
Registriert am: 10.02.2009


RE: Arosa Bärenland am 17.08.2019

#5 von AndreaHamburg , 21.08.2019 22:24

Das sind wunderschöne Bilder aus der Schweiz. Und ein sehr schönes Bärenland. Die beiden Bewohner gefallen mir sehr gut. Sie sehen ganz speziell aus und scheinen sich sehr wohl zu fühlen. Vielen Dank für diese neuen schönen Eindrücke.

 
AndreaHamburg
Beiträge: 2.014
Registriert am: 23.12.2013


RE: Arosa Bärenland am 17.08.2019

#6 von Nordlandfan38 , 22.08.2019 23:32

Hallo Ludmila!

Oh, was für schöne Fotos von eurer Reise ins Bärenland Arosa! Die Bären haben es ganz sicher gut dort auf dem jeweiligen Gelände, jedenfalls macht es diesen Eindruck. Ihr hattet Glück mit dem Wetter! Prima, daß bei jedem Gehege Erklärungen über diese Bären Wissenswertes angeschlagen ist.
Vielen Dank für´s Einstellen der Bilder!

N.

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.057
Registriert am: 27.05.2009


RE: Arosa Bärenland am 17.08.2019

#7 von SpreewaldMarion , 23.08.2019 08:54

Hallo Ludmila

Mir hat dein Bild/Bericht sehr gut gefallen.
Es ist eine herrliche Gegend und die Bären haben den Himmel auf Erden.
Vielen Dank dass du uns dorthin mitgenommen hast.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.728
Registriert am: 10.02.2009


RE: Arosa Bärenland am 17.08.2019

#8 von Monika aus Berlin , 23.08.2019 21:29

Liebe Ludmila,

ich kann mich den Vorschreiberinnen nur anschließen.

Das Bärenland liegt in einer wunderschönen Landschaft, und es scheint ein wahres Paradies für die Bären zu sein. Ich liebe ja die Berge, und mir würde es dort auch sehr gut gefallen.

Napa sieht echt putzig aus mit dem hellen Fleck.

Danke für die schönen Fotos.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.195
Registriert am: 07.07.2011


RE: Arosa Bärenland am 17.08.2019

#9 von UrsulaL , 03.09.2019 13:09

Liebe Ludmila,

das sind wunderbare Fotos von einer herrlichen Landschaft.
Es freut mich für die Bären, dass sie jetzt ein schönes Leben haben.

Vielen Dank fürs Einstellen der Bilder!

 
UrsulaL
Beiträge: 8.956
Registriert am: 20.06.2010


RE: Arosa Bärenland am 17.08.2019

#10 von Ursi , 04.11.2020 11:36

Napa ist tot

Ich bin unendlich traurig über diese Nachricht und kann gar nicht mehr schreiben

https://www.20min.ch/story/baer-napa-gestorben-451441574817


RIP Napa

Du bleibst unvergessen


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 4.320
Registriert am: 06.08.2010


RE: Arosa Bärenland am 17.08.2019

#11 von Ludmila , 04.11.2020 16:13

Das ist eine sehr traurige Nachricht. Napa hat 2,5 Jahre ein gutes Leben in Arosa gehabt.

 
Ludmila
Beiträge: 12.641
Registriert am: 23.02.2009


   

Zoo Zürich- tödliche Tigerattacke auf Pflegerin

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz