An Aus


Zoo Magdeburg am 15.09.2019

#1 von Ludmila , 16.09.2019 22:33

Am Sonntag war das Wetter sehr schön. Unsere Tochter hat an dem Radrennen von Braunschweig nach Magdeburg teilgenommen. Wir haben sie zum Start gebracht und nach Magdeburg gefahren. Wir hatten sehr schöne Zeit im Zoo gehabt. Am Eingang vom Zoo leben die Erdmännchen.





Die Nashörner waren draußen. Wir kamen früh und es war noch kühl.



Das Kind wurde am 28.04.2019 geboren.







Es gibt ein großes Freiluftgehege für die Raubvögel. Das Gehege ist begehbar, aber es war am Sonntag geschlossen.









Die neue Elefantenanlage sieht gut aus.



Hier liebt eine Männergruppe.

















Sandkatze





Das weiße Löwenpaar überlegte raus zu gehen.













Kapenten





Die Kattas, Rotstirnmakis und Varis leben auf einer begehbaren Anlage.









Gelbe Pfeilgänse







Fortsetzung folgt

 
Ludmila
Beiträge: 12.726
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Magdeburg am 15.09.2019

#2 von HeidiHH , 17.09.2019 10:43

Liebe @Ludmila der Anfang gefällt mir sehr gut Minihörnchen sind immer zum Knutschen.
Die Elefantenanlage gefällt mir. Die Sandkatze ist wunderschön.
Ich wusste gar nicht, dass es einbeinige Pfeilgänse gibt
Die begehbare Anlage der Lemuren finde ich klasse, da würde ich Stunden verbringen.

Vielen Dank für das Zeigen und ich freue mich auf die Fortsetzung


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 3.242
Registriert am: 17.03.2016


RE: Zoo Magdeburg am 15.09.2019

#3 von UrsulaL , 17.09.2019 14:46

Liebe Ludmila,

prima, dass Ihr den Magdeburger Zoo besucht habt.
Die Elefantenanlage gefällt mir auch. Schön, auch mal wieder Bilder von Uli zu sehen. Damals in Wuppertal war er noch ein Mini-Elefant.
Dem Marabu war es wohl am Morgen auch noch zu kalt.
Der kleine Nasenbär ist allerliebst., aber das Hörnchen ist auch sehr niedlich.
Das weiße Löwenpaar sieht gut aus.
In der begehbaren Lemuren-Anlage hätte ich auch viel Zeit verbracht.

Vielen Dank für den schönen 1. Teil . Freue mich auf die Fortsetzung.

 
UrsulaL
Beiträge: 9.032
Registriert am: 20.06.2010


RE: Zoo Magdeburg am 15.09.2019

#4 von Monika aus Berlin , 17.09.2019 18:33

Liebe Ludmila,

ich habe in diesem Jahr schon des Öfteren gedacht, dass ich unbedingt mal wieder nach Magdeburg fahren muss. Einmal jährlich war ich mindestens dort.
Deshalb freue ich mich um so mehr, dass Du jetzt dort warst.
Ich liebe diesen Zoo.
Als ich letztes Jahr in Magdeburg war, war ja die neue Elefanten-Anlage schon fertig, die übrigens sehr schön und weitläufig ist. Davon kann unser Viktor nur träumen.
Letztes Jahr war unser Kando aus dem Tierpark, und Uli und Moyo aus Wuppertal bereits da. Jetzt sehe ich hier, dass es noch einen Elefanten gibt, den Rungwe. Wo kommt er denn her? Das Schild kann ich nicht lesen. Die Schrift ist zu klein.

Lebt denn die alte Dame Mwana noch? Sie fing ja letztes Jahr an, mit den Männern durch das Gatter zu rüsseln.

Das Nashorndame Malaika in diesem Jahr wieder Nachwuchs bekommen hat, habe ich viel später irgendwo gelesen. Wenn ich daran denke, was hier damals bei der Geburt von Makibu für ein reges Interesse bestand, ist es schade, dass hier diesmal überhaupt keine Info darüber kam.

Die begehbare Lemurenanlage ist auch sehr schön geworden. Es gibt dort ja auch eine "kommentierte Fütterung". Niedlich war es, als sich eine alte Katta-Dame zu den Zuschauern auf die Tribüne setzte.

Schön dass man den Löwen mal eine "Baby-Pause" gönnt, nachdem sie ja zweimal hintereinander Vierlinge geboren haben.

Bin schon auf den zweiten Teil gespannt, und hoffe insgeheim, auch ein Foto von Stormy, der Tiger-Handaufzucht, zu sehen.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.218
Registriert am: 07.07.2011


RE: Zoo Magdeburg am 15.09.2019

#5 von Ludmila , 17.09.2019 20:34

@Monika aus Berlin
Rungwe kommt aus dem Zoo Parc de Beavual in Frankreich.
Ich habe auf der Seite vom Zoo nachgeschaut, Mwana soll auch dabei sein.

 
Ludmila
Beiträge: 12.726
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Magdeburg am 15.09.2019

#6 von Laika , 17.09.2019 20:39

Liebe Ludmila,
schöne Bilder aus dem Zoo Magdeburg hast du mitgebracht..
Vielen Dank dafür. Wenn man am Eingang gleich von den
lustigen Erdmännchen begrüßt wird dann fängt die Zoorunde
ja schon gut an.
Liebe Grüße
Laika

 
Laika
Beiträge: 1.240
Registriert am: 16.10.2010


RE: Zoo Magdeburg am 15.09.2019

#7 von Ludmila , 17.09.2019 21:06

Die Schimpansen haben im Zoo Magdeburg eine schöne Außenanlage. Das Haus ist auch geräumig. Die Gruppe ist groß.















Blauer Ohrfasan





Karpatem Luchs











Der Ameisenbär war munter.





Bei den Tapiren war wahrscheinlich die Paarungszeit. Das Weibchen piepste und spritzte mit Urin. Der Mann lief hinter her.



Waldhunde



Schneeleos













Dscheladas haben eine große Anlage.









 
Ludmila
Beiträge: 12.726
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Magdeburg am 15.09.2019

#8 von SpreewaldMarion , 18.09.2019 07:16

Liebe Ludmila

Vielen Dank für die schönen Eindrücke aus dem Zoo Magdeburg.
Ihr habt Glück mit dem Wetter gehabt und könntet viele Tiere sehen und fotografieren.
Der Zoo macht einen sehr guten Eindruck und ein Besuch würde sich bestimmt lohnen.
Da ich meistens zu meinem Geburtstag einen Zoo besuche wäre das mal eine gute Option.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.813
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Magdeburg am 15.09.2019

#9 von UrsulaL , 18.09.2019 18:56

Liebe Ludmila,
vielen Dank für die schöne Fortsetzung . Der Zoo gefällt mir auch sehr.
Den Waldhund gibt es wohl nicht in vielen Zoos. Bewusst habe ich jedenfalls noch keinen gesehen.
Der Blauara hat ein wunderschönes Gefieder.
Der Dschelada sieht gut aus, was für ein schönes Fell.
Ganz besonders gefällt mir der Schneeleo.

 
UrsulaL
Beiträge: 9.032
Registriert am: 20.06.2010


RE: Zoo Magdeburg am 15.09.2019

#10 von GiselaH , 18.09.2019 20:00

Liebe Ludmila,

gleich beim zweiten Fotos deines schönen Zooberichtes hatte ich ein Lächeln im Gesicht. Das Erdmännchen sieht total drollig aus.
Die Elefantenanlage gefällt mir auch gut, wie kann es auch anders sein .
Nachdem ich Monikas Antwort mit den vielen Informationen auf deinen Bericht gelesen habe, konnte ich mir alles noch viel besser vorstellen.

Die vielen schönen Fotos, die ihr gemacht habt, gefallen mir gut.
Ich mag den Ameisenbären sehr gern und finde, dass das ganz besonders schöne Tiere sind.
Im Magdeburger Zoo gibt es überhaupt viele schöne Tiere.
Die Blauaras sehen prächtig aus. Kann es sein, dass sie in freier Wildbahn als ausgestorben gelten?
Ich meine mich zu erinnern, das vor kurzer Zeit gelesen zu haben.

 
GiselaH
Beiträge: 26.279
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Magdeburg am 15.09.2019

#11 von Ludmila , 18.09.2019 21:16

@GiselaH
Die Blau Aras leben im Regenwald in Südamerika. Sie sind als gefährdet eingestuft.

 
Ludmila
Beiträge: 12.726
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Magdeburg am 15.09.2019

#12 von GiselaH , 18.09.2019 21:21

Danke für die Info.

 
GiselaH
Beiträge: 26.279
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Magdeburg am 15.09.2019

#13 von Ursi , 19.09.2019 07:10

Ludmila,

Vielen Dank für die tollen Fotos aus dem Zoo Magdeburg
Eine prächtige Tiervielfalt hat der Zoo


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 4.351
Registriert am: 06.08.2010


RE: Zoo Magdeburg am 15.09.2019

#14 von Monika aus Berlin , 20.09.2019 23:53

Danke für die Fortsetzung.
Das finde ich ja echt super, dass Mwana in die Männer-Gruppe integriert wurde.

Und wie ich sehe, ist das Tigermädchen Stormy auch noch im Zoo.
Übrigens, gibt es bereits Tapir-Nachwuchs. Habe gerade den Newsletter von Magdeburg bekommen.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.218
Registriert am: 07.07.2011


RE: Zoo Magdeburg am 15.09.2019

#15 von Gast ( Gast ) , 22.09.2019 15:24

Monika aus Berlin, bei meinem Besuch vom Zoo Magdeburg am 01.09.2019 war Mwana getrennt von den Bullen auf der Bullen-Anlage.

Gast

   

Zoo Leipzig: Elefantenkalb Ben Long musste erlöst werden
Zoo Leipzig: Löwen- und Orang-Utan-Nachwuchs geboren

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz