Marienkäfern bei Winterquartiersuche helfen

#1 von Nordlandfan38 , 31.10.2019 23:08

Zitat
Marienkäfer sieht man im Herbst oft in großer Zahl, zum Beispiel auf Balkongeländern und auf Pflanzen sowie an Hauswänden. Sie suchen nun - manchmal in großen Gruppen und Schwärmen - ein Winterquartier. Gartenbesitzer können ihnen dabei helfen.
Nach Angaben des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) mögen die Insekten unter anderem Laubhaufen zum Überdauern der kalten Tage - mit Harke und Rechen kann also jeder ein passendes Winterquartier zusammenkehren. Am liebsten ziehen sich Mareinkäfer aber in Hohlräume zurück, zum Beispiel zwischen Dachsparren oder in Mauerritzen.



Quelle und zum vollständigen Bericht:
https://www.t-online.de/heim-garten/garten/id_86625130/herbst-im-garten-marienkaefern-bei-winterquartiersuche-helfen.html

N.

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.024
Registriert am: 27.05.2009


RE: Marienkäfern bei Winterquartiersuche helfen

#2 von GiselaH , 01.11.2019 19:31

Liebe Nola,

bei mir gibt es in diesem leider nicht viele Marienkäfer. Aber ich werde ihnen trotzdem einen großen Laubhaufen liegen lassen.

 
GiselaH
Beiträge: 26.106
Registriert am: 10.02.2009


   

Vogelart stark gefährdet Naturschützer wählen Turteltaube zum "Vogel des Jahres 2020"
Siebenschläfer, Igel & Co. So funktioniert der Winterschlaf bei Tieren

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz