An Aus


RE: Kitty: Zoobesuch vom 20. bis 22. Oktober 2009

#1 von kitty ( gelöscht ) , 23.10.2009 13:31

Wenn Engel reisen….


Immer wenn ich in Berlin bin, habe ich Glück mit dem Wettet. Ausser Nieselregen und kurzen Schauern habe ich noch kein schlechtes Wetter erlebt. Bei strahlendem Sonnenschein bin ich am Dienstagmorgen in Berlin gelandet. Ich bin vom Flughafen aus sofort mit dem Bus zum Bahnhof Zoo gefahren, habe mein Gepäck in ein Schlie?fach gestellt und bin in den Zoo gerannt. Ich war froh, eine Jahreskarte zu haben, denn an beiden Kassen waren lange Schlangen. Mein erster Weg geht immer zu BaoBao. Der alte Herr lag auf seiner Dachterrasse und pennte. Pünktlich um 11.30 kam eine junge Pflegerin und leerte einen Futtereimer aus. Es gab Äpfel, Birnen, rote Bete, ein Stück Bambus und ein paar Feigen. Der alte Herr kam ganz langsam die Treppe runter und zeigte sich nah an der Scheibe. Ein paar Kinder waren begeistert, ich auch. Dann setzte er sich bequem hin und verspeiste ganz langsam seine Leckereien. Ich finde es immer wieder faszinierend, wie manierlich er isst. Er nimmt jedes einzelne Stück in die Tatze und verspeist es genüsslich. Ich habe noch nie gesehen, dass ein Pfleger in sein Gehege geht.

Auf dem Weg zu BaoBao habe ich Koraya gesehen. Seit meinem letzten Besuch im Juli scheint sie gewachsen zu sein, aber sie ist immer noch ein herziges kleines Elefantje, wie Patricia sagt.

Mittlerweile war Mittag und ich konnte es nicht mehr erwarten, Knut und Gianna zu sehen. Als ich bei ihnen ankam, pennte Gianna und Knut döste. Von Zeit zu Zeit leckte er seine Tatzen. Irgendwann wurde Gianna wach und versuchte, nach innen zu kommen. Nach 3 Versuchen gab sie es auf und ging zu Knut. Beide fauchten sich ganz leise an. Ich hatte den Eindruck, dass sie sich mögen, aber noch nicht ganz sicher sind.

Am Mittwoch war ich wieder im Zoo. Koraya war mit ihrer älteren Schwester (ist das richtig) und mit den gro?en Elefanten auf der Anlage. Sie ist so sü?. Bao Bao hat mir nur seinen Allerwertesten gezeigt, aber auch der ist sehenswert. Knuts Fütterung wurde von Herrn Röbke gemacht. Es gab Brot, Croissants, Fleisch, Fisch, Salat und einen Kürbis. Das meiste hat er geschnappt und sofort verspeist, den Salat natürlich nicht. Den Kürbis hat er bis zuletzt aufbewahrt, aber dann kam Gianna. Er wollte den Kürbis in Sicherheit bringen, aber vor Schreck hat er ihn fallen lassen. Gianna schnappte ihn sich und knabberte dran. Später schnappte Knut ihn sich wieder. Beide schienen nicht sehr scharf auf den Kürbis zu sein. Er ist wohl nicht ihr Lieblingsessen. Schlie?lich haben die Krähen ihn gefressen.

Die beiden sind über die Anlage gelaufen und sind sich oft nahe gekommen. Ich hatte oft den Eindruck, dass sie sich mögen aber sich noch nicht trauen.

Gianna ist eine wunderschöne Bärin. Ihr Fell sieht seidenweich aus. Knut ist auch wunderschön, aber man kann sein schönes Fell nicht sehen, wenn er nass ist. Beide sind wunderschöne Bären, es wäre so schön, wenn sie zusammen bleiben und eine Familie gründen könnten.

Die Gro?en lagen heute und gestern auf den Felsen und dösten, die Braunbären auch

Am Donnerstag war ich wieder im Zoo. Knut und Gianna versuchten wieder, sich näher zu kommen. Das ist mein Eindruck.

kitty

RE: Kitty: Zoobesuch vom 20. bis 22. Oktober 2009

#2 von babs , 23.10.2009 16:23

Hallo Kitty,

wenn Engel Reisen, dann scheint die Sonne, wenn andere Engel eine Reise zu Knut und Gianna planen, landen sie in der Klinik. Ich knabbere immer noch daran, dabei hatte ich mich soooooooooooooo gefreut.
Ich freue mich das es Dir vergönnt war Knuti und Gianna zu sehen, aus tiefsten Herzen gönne ich es jedem Knutifan.
Aber auch die anderen Tiere haben etwas Aufmerksamkeit verdient. KoRaya würde ich vermutlich auch erkennen, haha, ihre große Schwester Shaina Pali wohl auch noch. Auch ich mag den alten Herren BaoBao. Hier decken sich die Sichtweisen aller die ihn besucht haben. Alle staunen wie manierlich BaoBao isst und mit welcher Bedacht.

Es hat mir Freude bereitet Deinen Bericht zu lesen, so konnte ich auch wieder mal im ZOO sein, wenn auch "nur" verbal, dennoch sehr schön.
Hab ganz lieben Dank.
Ganz liebe Grüße aus Braunschweig sendet

babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 11.876
Registriert am: 31.07.2009


RE: Kitty: Zoobesuch vom 20. bis 22. Oktober 2009

#3 von kitty ( gelöscht ) , 23.10.2009 16:57

Hallo Babs, es freut mich, dass dir mein Zoobericht gefallen hat. Es ist immer wieder ein Erlebnis, im Berliner Zoo zu sein. Leider sind es für mich 1000 km, und ich kann nicht so oft fahren. Ich will auch nicht so oft fahren, weil ich es meinen Freundinnen nicht zumuten will, meine 4 Katzen so lange zu hüten.

LG

Kitty

kitty

RE: Kitty: Zoobesuch vom 20. bis 22. Oktober 2009

#4 von GiselaH , 23.10.2009 19:20

Hallo Kitty,

vielen Dank für Deinen schönen Zoobericht.
Ich war am Mittwoch auch im Zoo, vielleicht sind wir sogar, unbekannterweise, aneinander vorbei gegangen ;-) .

GiselaH :winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 21.080
Registriert am: 10.02.2009


RE: Kitty: Zoobesuch vom 20. bis 22. Oktober 2009

#5 von water , 23.10.2009 19:25

Kitty, auch ich danke für den netten Bericht und freue mich, dass die 1000km sich für dich gelohnt haben. :winkewinke:


 
water
Admine
Beiträge: 17.318
Registriert am: 14.02.2009


RE: Kitty: Zoobesuch vom 20. bis 22. Oktober 2009

#6 von kitty ( gelöscht ) , 24.10.2009 12:58

Hallo Gisela, ist möglich, dass wir am Mittwoch im Zoo aneinander vorbei gelaufen sind. Vielleicht treffen wir uns im Dezember.

Hallo Water, habe ich das richtig verstanden, dass du die Schwester von Barbara Berlin bist? Vielleicht treffen wir uns auch im Dezember.

LG

Kitty

kitty

RE: Kitty: Zoobesuch vom 20. bis 22. Oktober 2009

#7 von babs , 24.10.2009 17:46

Hallo Kitty,

jetzt freue ich mich umso mehr für Dich, da Du Lars noch in voller Schönheit sehen konntest!
Ich verfolge hier von anbeginn Knutis Entwicklung, er ist und wird immer etwas Besonderes sein, aber als ich das erste Foto von Lars gesehen habe, dachte ich -wow ist der aber schön-. Sein Gesicht hat sich mir so eingeprägt das ich ihn unter tausenden von Eisbären erkennen würde. Bedingt durch Ullis wunderbare ZOO-Reisen haben wir das wunderbare Glück ganz doll viele Eisbären kennenzulernen, aber bei all denen die ich gesehen hab, ist Lars mein Favorit.
Ich freue mich für Dich das Du nun dieses Erlebnis tief im Herzen verschließen kannst und für Dich sagen kannst -ich habe Lars in Berlin gesehen-

Ich meine auch verstanden zu haben das Barbara Berlin und Water Schwestern sind, zumindest haben Sie sich hier so angesprochen.

Wenn man Haustiere hat, dann möchte man seine Lieblinge auch nicht zu lange alleine lassen, verstehe ich aber ich verstehe auch den Wunsch mal wieder Knuti zu sehen oder BaoBao, er ist auch ein liebenswerter alter Herr, der auch so wunderbar gucken kann.

Wenn ich mich nicht irre dann wohnst Du in der Schweiz, so sende ich ganz liebe Grüße in die Schweiz aus einem trüben Braunschweig

babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 11.876
Registriert am: 31.07.2009


RE: Kitty: Zoobesuch vom 20. bis 22. Oktober 2009

#8 von kitty ( gelöscht ) , 24.10.2009 20:05

Hallo Babs, obwohl ich traurig bin, dass Lars in Wuppertal kein schönes Gehege hat, freue ich mich, dass ich ihn diese Woche noch einmal in voller Schönheit mit seinen Mädels sehen durfte. Ich werde ihn im Dezember in Berlin vermissen. Trotz seines unschönen Geheges will ich ihn vielleicht noch dieses Jahr in Wuppertal besuche, wenn ich in meine alte Heimat fahre. Von Köln aus ist es nur eine ganz kurze Fahrt nach Wuppertal.

LG

Kitty

kitty

RE: Kitty: Zoobesuch vom 20. bis 22. Oktober 2009

#9 von Angela , 28.10.2009 21:09

Danke Kitty für Deinen schönen Zoobericht :top: :top: :top: !

Liebe Grüße
Angela :winkewinke: :winkewinke: :winkewinke:


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
Mark Twain

Angela  
Angela
Beiträge: 6.465
Registriert am: 10.02.2009


RE: Kitty: Zoobesuch vom 20. bis 22. Oktober 2009

#10 von water , 29.10.2009 20:54

Ja Kitty, das ist meine Schwester. :winkewinke:


 
water
Admine
Beiträge: 17.318
Registriert am: 14.02.2009


   

Andrea HH: Knutfotos vom 14.11.2009
Andrea HH: Knut vom 04. - 06.09.2009

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen