RE: Zucht- und Forschungsstation Bifengxia: Fu Long - News

#31 von GiselaH , 14.08.2010 18:16

Halloa agi,

Danke für die interessante Information. Dass Pandamütter immer nur das stärkere Junge aufziehen, wusste ich nicht.
Toll, wie man es hinbekommt, dass bei Zwillingsgeburten beide Junge gut versorgt aufwachsen können.

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 23.895
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zucht- und Forschungsstation Bifengxia: Fu Long - News

#32 von ConnyHH , 17.11.2010 12:16

Panda Fu Long nun schon ein ganzes Jahr in China :heart: :heart: :heart:



Er war der Liebling im Schönbrunner Zoo – Fu Long. Vor einem Jahr musste sich der kleine Pandabär von Wien verabschieden und in die chinesische Forschungsstation Bifengxia übersiedeln. Am Dienstag feierte er sein einjähriges Jubiläum in China. Grund genug sich einmal anzusehen, wie es Fu Long nun geht...

http://www.krone.at/Nachrichten/Panda_F ... chrichten/

Ist das ein "Brummer" geworden... :shock: :positiv: :heart:

:winkewinke:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.369
Registriert am: 04.02.2009


RE: Zucht- und Forschungsstation Bifengxia: Fu Long - News

#33 von Ursi , 17.11.2010 12:31

Ein süsser Brummer ist aus dem "Drachen" geworden :lol:
und wie entspannt er seine Mahlzeit geniesst :D
ich freue mich sehr das es ihm dort so gut geht :top:

Vielen Dank Conny für die tollen News :supi:


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 3.732
Registriert am: 06.08.2010


   

Chengdu (China) : Forschungszentrum für Pandazucht
Zoo Atlanta: Panda-Nachwuchs !!!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen