RE: Neues aus Neumünster - News from Neumünster

#1 von Ulli J , 10.03.2009 19:43

Drüwa hängt noch ein Jahr dran


http://www.kn-online.de/lokales/neumuens..._Jahr_dran.html

Der interessante Teil des Artikels:

„Es gibt Signale aus Berlin,“ sagte Drüwa: Der Zoo will Knut, den Sohn des Neumünsteraner Eisbären Lars, behalten, an einer Unterbringung werde gearbeitet. Über einen Anteil an den Werbeeinnahmen, die der prominente Eisbär einbrachte, sei man ins Gespräch gekommen.

The interessting part of the article:

"There are signals from Berlin," said Drüwa: The zoo wants to keep Knut, the son of the Neumünsteraner polar bear Lars, they consider about a holding area. With a share of advertising revenue, which the celebrity polar bear earned, they get into the conversation.


 
Ulli J
Beiträge: 1.981
Registriert am: 04.02.2009


RE: Neues aus Neumünster - News from Neumünster

#2 von ConnyHH , 10.03.2009 22:53

Hallo Ulli,

Danke für die Infos aus Neumünster...
Na dann warten wir mal weiter ab. Werde versuchen Dr. Drüwa Anfang Mai nochmal zu erreichen. Ob ich nochmal so ein Glück habe, wird sich dann zeigen...

Gruss

Conny HH



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.758
Registriert am: 04.02.2009


   

Tiergarten-Chefs feilschen um Eisbär Knut

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen