An Aus


RE: Seelöwen von Pier 39 San Francisco

#1 von Ludmila , 24.03.2010 09:24

Diese Seelöwen von Kalifornien "zogen auf " Anlegesteg-39-K-Dock kurz nach dem Erdbeben in San Francisco 1989. Die laut bellende Flossenfüßer fingen an, in großen Scharen anzukommen und übernahmen die Docks im Januar 1990. Zuerst zählten sie 10-50, aber wegen einer reichlichen Hering-Versorgung, des verfügbaren Dock-Raums und einer geschützten Umwelt, baute die die Population innerhalb von ein paar Monaten zu mehr als 300 an. Jede Winterzeit die Seelöwe-Population wächst , jetzt sind ungefähr 600 Tiere da. Am Anfang, die Seelöwen neigten dazu, zu den Kanalinseln 350 Meilen nach Süden während des Sommermonats abzuwandern, aber jetzt beschloss eine kleine Gruppe, am ANLEGESTEG 39 den ganzen Jahr zu bleiben.





Seelöwen von Kalifornien verwenden ANLEGESTEG 39, um "heraus zu ziehen " oder aus dem Wasser zu kommen, um sich auszuruhen. Seelöwen haben immer schon die San Francisco Bucht besonders während des Wintermonats besucht, um mit dem laichenden Hering zu füttern. Biologen glauben, dass die Seelöwen zum Anlegesteg-39-K-Dock kamen und geblieben sind, weil es viel Essen in der Nähe gibt, Die Docks werden vor Sturmwellen geschützt und es ist leicht sich darauf zu ziehen, und Seelöwe-Raubfische (große weiße Haie und Butzköpfe) treten in die Bucht nicht ein.
Viele Wissenschaftler glauben, dass der niedrige Salzgehalt des Buchtwassers die Haie abhält. Bootsverkehr kann auch ein Abschreckungsfaktor sein, aber es ist nicht genug über die Haie bekannt, um genaueres zu sagen


 
Ludmila
Beiträge: 10.195
Registriert am: 23.02.2009


RE: Seelöwen von Pier 39 San Francisco

#2 von Ludmila , 24.03.2010 09:33

Erwachsene männliche Seelöwen wiegen bis zu 900 poungs, haben einen dicken Hals, dunkelbraunen Pelz und einen pfeilrechten Kamm oder "Bums" auf der Stirn. Weibliche Seelöwen sind schwierig von jungen Männern zu unterscheiden. Sie beide haben hellbraunen Pelz und keinen Kamm. Erwachsene Frauen wiegen bis zu 250 Pfund. Die Seelöwen sind hier größtenteils Männer. Frauen bleiben in der Nähe von Inselkrähenkolonien vom Südlichen Kalifornien.


















 
Ludmila
Beiträge: 10.195
Registriert am: 23.02.2009


RE: Seelöwen von Pier 39 San Francisco

#3 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 24.03.2010 10:10

HiHi liebe Ludmilla,

dankeschön für die tollen Fotos und Berichte von den Seelöwen :-) Ich hab da mit Mami auch immer wieder gestanden und mir das Gedränge und Geschubse mit viel Freude an geguckt. Da es vor Knut war (wir waren 2006 da)habe ich nicht so viele Fotos davon :-) Mir reichten ein paar Fotos, ich glaube heutzutage würde ich viel mehr machen :-) Ich freue mich schon auf weitere Fotos von dir :-)

liebe Grüsse
Simone

AdsBot [Google]

RE: Seelöwen von Pier 39 San Francisco

#4 von Gitta , 24.03.2010 10:16

Liebe Ludmila,

das müssen für euch unvergessliche Eindrücke gewesen sein.
Danke für die beeindruckenden Bilder und die Informationen.

Gitta :clap: :clap: :clap:


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Seelöwen von Pier 39 San Francisco

#5 von Ludmila , 24.03.2010 11:02

Simone, Gitta

Auf der Fahrt von Monterey zu Morro Bay haben wir an einer Stelle die Seeelefanten ruhen gesehen. Es hat geregnet, deswegen sind die Fotos auch etwas trübe.





Zwischen sehr vielen weiblichen Tieren lag ein Mann. Er ist nicht zu übersehen




 
Ludmila
Beiträge: 10.195
Registriert am: 23.02.2009


RE: Seelöwen von Pier 39 San Francisco

#6 von Gitta , 24.03.2010 17:44

Liebe Ludmila,

das sind imponierende Bilder! :clap: Was für ein Größenunterschied!! :o

Gitta :top:


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Seelöwen von Pier 39 San Francisco

#7 von GiselaH , 24.03.2010 20:06

Hallo Ludmila,

vielen Dank für die interessanten Informationen und die schönen Fotos.
Ich kann mir vorstellen, wie beeindruckend dieser Anblick gewesen sein muss.

GiselaH :winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 22.988
Registriert am: 10.02.2009


   

Monterey Aquarium Teil 1
Zoo San Diego am 6.3.2010, andere Tiere

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen