RE: Aza Zoo in Horishima (Japan) : Kung-Fu-Bär

#1 von Ulli J , 29.05.2010 09:03

Japan: Bär macht Kung-Fu-Bewegungen und wird dabei gefilmt

http://www.shortnews.de/id/833859/Japan-...d-dabei-gefilmt


 
Ulli J
Beiträge: 1.981
Registriert am: 04.02.2009


RE: Aza Zoo in Horishima (Japan) : Kung-Fu-Bär

#2 von Gitta , 29.05.2010 14:56

:o :o :o

Das ist ja der absolute Wahnsinn!
Ulli, gib es zu, Du hast Dir ein Bärenkostüm angezogen! :kaputtlach:

Was für eine Geschicklichkeit! :clap: :clap: :clap:
Dafür müssten Menschen ewig lange trainieren.

Hammermäßig!

Gitta :top:


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Aza Zoo in Horishima (Japan) : Kung-Fu-Bär

#3 von GiselaH , 29.05.2010 19:11

Dieses Video kenne ich schon und ich hatte beim Anschauen die gleiche Vermutung:

Zitat
..., dass ein Bär sich solche Bewegungen sicherlich nicht selbst beibringen könnte.



Ein klasse Video und ein toller Bär :top: .

GiselaH :winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 24.182
Registriert am: 10.02.2009


RE: Aza Zoo in Horishima (Japan) : Kung-Fu-Bär

#4 von BEA ( gelöscht ) , 29.05.2010 19:18

Ich habe im Moment auch noch den Mund weit offen stehen.

Mein erster Gedanke war auch : Aus welchen Zirkus kommt der Bär ?

Das ist ja irre, obwohl ich glaube man hat an der Geschindigkeit des Ablaufs und auch am Schnitt des Videos ganz ordentlich gearbeitet. Gerade beim Herumwirbeln habe ich das Gefühl immer wieder die gleiche Szene zu sehen.

Bea

BEA

RE: Aza Zoo in Horishima (Japan) : Kung-Fu-Bär

#5 von Ulli J , 29.05.2010 20:04

Ich denke auch, dass das Video bearbeitet ist, aber der Bär hält den Fuß immer ein bisschen anders, also ist nicht einfach dieselbe Szene immer wiederholt worden.

Es ist aber auch egal. Mir gefällt das Video gut. ;-)


 
Ulli J
Beiträge: 1.981
Registriert am: 04.02.2009


RE: Aza Zoo in Horishima (Japan) : Kung-Fu-Bär

#6 von walli ( gelöscht ) , 29.05.2010 21:32

wow ,einfach unglaublich

ich habe das video auch mit offenem mund angeschaut und mich immer wieder gerfragt kann das den ein bär sein.
dass ist echt unglaublich ,ein toller bär ,egal wie das video entstanden ist. :clap: :clap: :top: :top:

walli :winkewinke:

walli

RE: Aza Zoo in Horishima (Japan) : Kung-Fu-Bär

#7 von BEA ( gelöscht ) , 29.05.2010 21:43

Ulli , dein Zweitnamen ist Adlerauge :kaputtlach:

Ich habe das nicht gesehen,aber du hast Recht.

Bea

BEA

RE: Aza Zoo in Horishima (Japan) : Kung-Fu-Bär

#8 von Birgit aus Rodrigues , 01.06.2010 09:22

Ich sehe gerade, dass Kumos Fähigkeiten auch hier diskutiert werden.

Hier gibt es einen Artikel zu Kumo in den K-files

http://die-k-files.blogspot.com/2010/05/...ng-fu-bear.html

Er macht das schon seit geraumer Zeit und in Japan gibt es eine ganze Menge an verschiedenen Tagen aufgenommenen Videos , die ihn zeigen, wie er seine "Tricks" macht.

Es soll wohl angefangen haben als die örtliche Basballmannschaft ihm einen Schläger geschenkt hat, Vieos mit dem Schläger muss es auch irgendwo geben.

In einer Facebookdiskussion haben noch mehr Leute, die mit Bären arbeiten erzählt, dass auch sie Bären kennen , die vielleicht nicht genauso aber doch ähnlich behende mit Stöcken umgehen können.

Da mich Bären niemals aufhören zu überraschen , bin ich mittlerweile überzeugt, dass das Video kein Fake ist.

LG an alle

Birgit


Birgit aus Rodrigues/Knuts Aussenposten im Indischen Ozean

Vision without action is a daydream.
Action without vision is a nightmare.
-Japanisches Sprichwort-

 
Birgit aus Rodrigues
Beiträge: 109
Registriert am: 14.02.2009


RE: Aza Zoo in Horishima (Japan) : Kung-Fu-Bär

#9 von GiselaH , 01.06.2010 18:33

Hallo Birgit,

lieben Dank für deinen interessanten Beitrag. Ich hatte vermutet, dass ein Training hinter dem Verhalten des Bären steckt. Nun bin ich platt :-P !
Bären sind einfach tolle und intelligente Tiere.

GiselaH :winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 24.182
Registriert am: 10.02.2009


   

Toledo Zoo: Elefantenbulle hat seinen Trainer angegriffen !
Zoo in Zhengzhou (China) : Wilder Protest !

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen