RE: eine wunderbare geschichte 7.april 2009

#1 von Gelöschtes Mitglied , 07.04.2009 18:50

diese geschichte hat mir eine bekannte aus amerika geschickt ( autor unbekannt )

eine wunderbare geschichte

ein alter, sehr müde wirkender hund kam eines tages in meinen garten.
ich konnte es an seinem halsband und an seinem wohlgefüllten bäuchlein erkennen, dass er ein heim und gute pflege hatte.
er kam leise zu mir, ich streichelte ihm ein paarmal über den kopf, und er folgte mir in mein haus. langsam ging er in den flur, rollte sich in einer ecke zusammen und schlief ein.
eine stunde später ging er zur tür, und ich ließ ihn hinaus.
am nächsten tag war er wieder da, begrüßte mich in meinem garten, ging ins haus hinein,legte sich in die ecke und schlief wieder eine stunde.
dieses verhalten dauerte ein paar wochen, bis ich einen zettel an seinem halsband befestigte mit der nachricht:
teilen sie mir doch bitte mit, wer der eigentümer dieses liebenswerten hundes ist,
der jeden nachmittag zu mir kommt um ein schläfchen zu halten.
am nächsten tag erschien der hund wieder zur gewohnten zeit, an seinem halsband eine antwort:
er lebt in einer familie mit 6 kindern, von denen 2 noch keine 3 jahre alt sind,
und er versucht nur seine ruhe und seinen schlaf zu bekommen.
darf auch ich morgen mit ihm kommen?

und nun stelle ich mir vor, da kommen herr und hund zu mir, rollen sich in einer ecke zusammen und schlafen ein stündchen :D

liebe grüsse
anne


RE: eine wunderbare geschichte 7.april 2009

#2 von ConnyHH , 07.04.2009 20:36

Hallo liebe Anne,

ich sitze hier auf meinem Sofa und muss gerade mächtig schmunzeln...
Was für eine reizend süsse Geschichte... Danke für's Einstellen. :clap:

Liebe KNUTige Grüsse :knuti:

Conny HH :winkewinke:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.760
Registriert am: 04.02.2009


RE: eine wunderbare geschichte 7.april 2009

#3 von GiselaH , 07.04.2009 20:55

Hallo Anne,

ist das eine schöne Geschichte :P :heart:
Obwohl meine Kinder schon eine ganze Weile groß sind, kann ich mich gut in Herrn und Hund hinein versetzen. ;)
Die Beiden werden mit heute wohl noch ein paar mal im Kopf herum geistern.

vielen Dank an dich für´s Erzählen dieser Geschichte
GiselaH :winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 24.344
Registriert am: 10.02.2009


RE: eine wunderbare geschichte 7.april 2009

#4 von Goldammer , 08.04.2009 16:06

Ich liebe diese Geschichte

[list]"...da kommen herr und hund zu mir, rollen sich in einer ecke zusammen und schlafen ein stündchen" :D [/list:u]

Das stell' ich mir jetzt echt mal vor ;) ...

:winkewinke: Goldammer


Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009


RE: eine wunderbare geschichte 7.april 2009

#5 von Gelöschtes Mitglied , 23.05.2009 20:27

@Anne

Oh, ist das eine süße Geschichte. Ich hoffe, daß du mal wieder berichtest.


   

Marjan: Der letzte Löwe
Die Steinpalme

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen