RE: Aquamarine Fukushima (JPN): Münchner Fischotter hat überlebt

#1 von ConnyHH , 17.03.2011 16:56

Münchner Fischotter in den Süden Japans verlegt



Der Fischotter Ignaz, der von München an den Zoo in Fukushima abgegeben wurde, hat trotz schwerer Schäden durch den Tsunami überlebt. :dance: :whistle:

Im Oktober 2010 wurde der im Münchner Tierpark geborene Fischotter Ignaz an das Meeresmuseum Aquamarine Fukushima abgegeben. Dort sollte er zusammen mit der Fischotter-Dame Tirol aus dem Alpenzoo Innsbruck für Nachwuchs sorgen...

http://www.augsburger-allgemeine.de/bay ... 21366.html

:daumendrueck:

:winkewinke:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.546
Registriert am: 04.02.2009


RE: Aquamarine Fukushima (JPN): Münchner Fischotter hat überlebt

#2 von Gelöschtes Mitglied , 17.03.2011 19:06

Liebe Conny,
ich habe ich sehr darüber gefreut, dass alle Säugetiere in Fukushima überlebt haben und dass eine Evakuierung in den Süden bereits stattfindet. Leider sind alle Fische umgekommen.
Dass "unser" Ignatz wohlbehalten ist, freut natürlich besonders.
Ich wäre froh, wenn noch mehr solcher positiven Meldungen aus dem Katastrophengebiet käme. Die armen Menschen, die alles verloren haben und nun auch große und berechtigte Angst vor der Strahlung erleiden müssen, lassen mich nicht zur Ruhe kommen.
Herzliche Grüße an Dich von caren


RE: Aquamarine Fukushima (JPN): Münchner Fischotter hat überlebt

#3 von GiselaH , 17.03.2011 19:48

Um die Fische tut es mir leid. Aber meine Freude darüber, dass die Mitarbeiter und alle Säugetiere überlebt haben, überwiegt.

Ich finde es bemerkenswert, dass bei allem Elend und der großen Not auch die Tiere nicht vergessen werden.

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 24.060
Registriert am: 10.02.2009


RE: Aquamarine Fukushima (JPN): Münchner Fischotter hat überlebt

#4 von Gelöschtes Mitglied , 18.03.2011 17:30

Der Tierpark Hellabrunn berichtet auf seiner Homepage auch darüber:

Im Oktober 2010 wurde der im Münchner Tierpark geborene Fischotter Ignaz an das Meeresmuseum Aquamarine Fukushima abgegeben. Dort sollte er zusammen mit der Fischotter-Dame Tirol aus dem Alpenzoo Innsbruck für Nachwuchs sorgen.

http://www.tierpark-hellabrunn.de/index.php?id=1


   

Zoo Ching Mai (Thailand) : Panda-Mädchen bleibt vorerst
Shedd Aquarium, Amazonas

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen