An Aus


RE: U-M-Carmen: Mein Erlebnisse im Zoo Berlin - Mai 2009

#1 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 23.05.2009 16:34

zoobericht von umcarmen aus meissen
hallo ein fröhliches hallo in die runde.was soll ich sagen,meine fahrt nach berlin begann wie ein abenteuer,die bahn hatte einfach einen falschen wagon angekobbelt und es gab keine sitzplätze also musste ich mir selbst was suchen,es gab einen sehr netten jungen mann aus hambburg und da durfte ich mich am tisch setzen.nun konnte die reise nach dem ersten schreck losgehen.supergut in berlin angekommen ein moderne wohnung aber etwas ungemütlich ich hatte kein kopfkissen zum huscheln.nächsten tag donnerstag bin ich auf die museumsinsel gefahren,und wegen der 60 jahre deutschland mussten wir ganz schön dahin laufen weil die busse nicht gefahren sind,macht nichts,war gut für die figur.das alte museum war wunderbar und hat mir sehr gut gefallen.die nofretete ein extraschmaus wunderschön anzusehen.
dann am freitag ging es los auf in den zoo.fast halb 11 und 4 warteschlangen an den kassen aber es ging ruckzuck

los gings mit den elefanten,und das kleine rannte immer unter dem bauch der grossen durch und die struppelhaare sind so süss.die grossen machten es sich gemächlich.
dann haben wir steinböcke entdeckt und ein süsses kleines baby und wie das schon rumgeturnt ist,da kann man nus staunen,wie gewandt die schon klettern eine schöne anlage mit viel felsen und so hoch,.
die giraffen stolzierten auf der anlage auch das kleine war so süss.
dann ab zu den affen,so ein fantastisches affenhaus,jede abteilung wie eine wohnung gemacht das fand meine zustimmung..am süssesten fanden wir die kleinen puschelohraffen die sind ja putzig und lustigen gesichtern.
wunderschön und schmunzelnd wenn sich eine mama papa und kind lausen,so bei den pafianen.
eine wucht natürlich die orang utans,da kann man lange zuschauen und es wird nicht langweilig.
auf den rückweg sind wir bei den pinguinen vorbei und ich war so neugierig damit ich ja nichts verpasse ,ist mir die sonnenbrille ins wasser gefallen,habe ich den tierpflegern gemeldet.
dann die robben die haben getobt,aber das becken finde ich klein tet aber denen keinen abbruch.auf die uhr geschaut bis 14 uhr sollte ich ja bei knut wieder sein.
ich habe für mich eine wunderbare freude,denn ich habe frau weckert und herrn henkel selbst meine gestrickten socken gegeben sie haben sich gefreut und ich durfte ein bild machen mit ihnen was nun in meine persönliche schatzkiste kommt und die weintrauben für knut hatte ich diesmal nicht vergessn,das war sehr angenehm für mich diese beide mal so zu treffen.
nun zu knut,ich stand sehr gut und konnte ihn gut sehen er lief ein bischen hin und her und jedesmal wenn ich knipsen wollte war er vorbei,aber mit der zeit habe ich es hinbekommen.was mir aufgefallen ist seine weichen füsse,immer wenn er an den felsen lang ging gingen auch die füsse mit um die ecke.das hat mich fasziniert.dann rannte knut da musst ich lachen,ja er rannte,das sah so witzig aus.
dann hat es geklappert und frau weckert kam mit dem eimer,der ganze kerl hat nun gezeigt was er kann.allerliebst wie knut eine einzelne weintraube in seinem mäulchen auffängt,herrlich anzusehen.köstlich wie er das brot abwechselnd mit der birne gegessen hat,immer extra abgebissn einmal da einmal da,das ist eine maus.die frau weckert hat sehr gut den knut gefüttert mit ausdauer und liebe und als grönenden abschluss bekam knut einen lachs,den er sich gefangen hat.
ein wunderbarer eisbär knut,obwohl der 22 mai war habe ich es in vollen zügengenossen und mich vom mzauberbär tragen lassen.
lieber viktor hier mittendrin knutige grüsse an dich.
die grossen eisbären haben zweige bekommen und es war lustig zu sehen was sie alles mit ihnen machen und wie sie an denen rumknabbern.
die polarwölfe mag ich auch sehr sie sind feine tiere die heroisch gelaufen sind sehr stolz.,und natürlich die braunen sind eine augenweide.
was habe ich gemacht,malgeluncht durch das braune bärentor und das mäuschen und die muschi gesehen,sind die nett beieinander,ppsscht nicht w2eiter sagen.
so,auf zur letzeten runde mit yeo und viktor zu den flusspferden,ich mag die so besonders das kleine hat mal über wasser gegähnt das war sehr putzig sonst hat man nur die öhrchen rausgucken sehen.
eins noch es ging nicht ohne den kleinen lippenbär anzuschauen,na der will noch ein grosser erst werden.
ein fantastischer tag ist zuende gagangen,eintag voller liebe freude und guten menschen.
ich grüsse euch knutitis von ganzen herzen in liebe eure umc aus meissen mit einem grossen :heart:

AdsBot [Google]

RE: U-M-Carmen: Mein Erlebnisse im Zoo Berlin - Mai 2009

#2 von Ulli J , 23.05.2009 16:49

Hallo Carmen,

jetzt wo ich deinen Bericht gefunden haben, habe ich natürlich auch sofort gelesen und mich dabei sehr daran gefreut. Es ist prima, dass du so viel Freude im Zoo und in Berlin hattest. Vielleicht treffen wir uns ja bei deinem nächsten Besuch in Berlin auch wieder. Ich würde mich freuen.

Ulli


 
Ulli J
Beiträge: 1.981
Registriert am: 04.02.2009


RE: U-M-Carmen: Mein Erlebnisse im Zoo Berlin - Mai 2009

#3 von ConnyHH , 23.05.2009 16:53

Wow.... das muss ich nachher in aller Ruhe und Gemütlichkeit lesen, liebe Carmen.
Muss nämlich jetzt zur Arbeit... :roll:

Also bis später, denn das hier wird heute Abend in jedem Fall mein ganz persönliches Betthupferl !!!

Liebe knutige Grüsse von Hamburg nach Meissen

Conny :winkewinke:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 26.687
Registriert am: 04.02.2009


RE: U-M-Carmen: Mein Erlebnisse im Zoo Berlin - Mai 2009

#4 von Gitta , 23.05.2009 16:54

Liebe Carmen,

danke für diesen fantastischen und liebevollen Zoobericht! Wie schön, dass Du den beiden Pflegern Socken gestrickt hast! Mit Sicherheit bekommen sie selten so tolle persönliche Geschenke; und dass Du jetzt ganz eigene Bilder hast, freut mich besonders.

Lass Dich für diesen ausführlichen Zoobericht ganz lieb umarmen! Vielleicht treffen wir uns ja im September wieder in Berlin; und beim nächsten Mal nimmst Du Dein eigenes kleines Kopfkissen mit!!



Gitta :heart: :heart:


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: U-M-Carmen: Mein Erlebnisse im Zoo Berlin - Mai 2009

#5 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 23.05.2009 16:59

danke liebe uli für die netten worte wir müssen uns treffen und conni du arme maus gehst arbeiten viel spass trotzdem und gitta ja ich wollte das gern machen weisst du ihr sammelt immer so schön zu essen für knut alle und ich kann doch nur socken und in den gummistiefeln ist das gut,ja mein kissen kommt mit eins aus knutstoff hat mir yeo und auch annemarie :knuti:ei n stück stoff geschenkt,danke für die so herzlichen worte es war so wie ich geschrieben haben tschüss danke :heart: :heart:
ich schicke dir tausend grüsse steffi danke für die lieben worte die beiden lagen hintern an hintern. :lol:

AdsBot [Google]

RE: U-M-Carmen: Mein Erlebnisse im Zoo Berlin - Mai 2009

#6 von Steffi B. , 23.05.2009 16:59

Hallo Carmen,

dein Zoobericht ist wieder mal :top: Du erzählst deinen Zoobesuch mit so viel Begeisterung und Freude, dass du mich gleich mit vom Hocker gerissen hast :D Ich bin mit dir sehr gerne durch den Zoo gegangen! Dankeschön für deinen Bericht :heart: Mich hat es auch sehr gefreut, dass du Mäuschen und Muschi gesehen hast. Jetzt wissen wir, dass es den beiden gut geht :dance:
Prima Carmen :clap: :winkewinke:

Steffi


 
Steffi B.
Beiträge: 6.549
Registriert am: 13.02.2009


RE: U-M-Carmen: Mein Erlebnisse im Zoo Berlin - Mai 2009

#7 von Frans , 23.05.2009 18:29

Liebe Ursula-Maria-Carmen,

Danke für ihre schöne Zoo-Bericht :top: Es tut doch einfach gut zu lesen wie viel Spass du in der Zoo hattest! :D

Und du hast Mäuschen und Muschi gesehen! :o :o Weisst du, wie es mit Mäuschen geht? Leider hören wir nicht viel mehr über diese (auch) berühmte Bär, darum freue ich mich über jedes Lebenszeichen!

Herzliche Grüsse aus Apeldoorn,
Frans

 
Frans
Beiträge: 13.990
Registriert am: 13.02.2009


RE: U-M-Carmen: Mein Erlebnisse im Zoo Berlin - Mai 2009

#8 von Mervi , 23.05.2009 18:55

Liebe Ursula-maria-carmen :heart:

Es freut mich sehr dass du eine schöne Zeit in Berlin gehabt hast! Knuti ist immer wert ein Besuch - nicht wahr! Vielen Dank für dein nettes rapport!

Liebe Grüsse von Mervi :winkewinke:


Semper Knut!

 
Mervi
Beiträge: 3.177
Registriert am: 10.02.2009


RE: U-M-Carmen: Mein Erlebnisse im Zoo Berlin - Mai 2009

#9 von Angela , 23.05.2009 19:03

Liebe Carmen! :heart:

:heart: lichen Dank für Deinen wunderschönen und bewegenden Zoobericht. :supi: Man hat Dir Deine Gefühle richtig angemerkt! :clap: Schön, dass Du auch bei Muschi und Mausi warst! :top:

Liebe Grüße aus München
Angelina :winkewinke: :winkewinke: :winkewinke:


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
Mark Twain

Angela  
Angela
Beiträge: 6.465
Registriert am: 10.02.2009


RE: U-M-Carmen: Mein Erlebnisse im Zoo Berlin - Mai 2009

#10 von water , 23.05.2009 19:54

Liebe Ursula-Maria-Carmen,

da mußt du aus Meißen anreisen, damit wir Berliner erfahren,dass es Mäuschen und Muschi gut geht ;) .Ich freue mich sehr, dass es den beiden gut geht.
Ich habe deinen Bericht sehr gern gelesen und mich gefreut, dass trotz der kleineren Schwierigkeit es für dich ein schöner Besuch war.
Ich werde mir nun deine Fotos ansehen.
:clap: :winkewinke:


 
water
Admine
Beiträge: 17.312
Registriert am: 14.02.2009


RE: U-M-Carmen: Mein Erlebnisse im Zoo Berlin - Mai 2009

#11 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 23.05.2009 20:01

öiebe water ich habe doch noch keine fotos,erst ab montag und dann nur wenn ich es hinbekomme zu schicken aber ich werde kämpfen es zu bringen,vielen dank für die netten worte von dir. :knuti:

AdsBot [Google]

RE: U-M-Carmen: Mein Erlebnisse im Zoo Berlin - Mai 2009

#12 von Ingrid , 23.05.2009 20:41

@UMC

Das ist ein schöner Zoobericht von Dir. Schön, daß Du mit Yeo und Viktor gegangen bist.
Yeo war damals auch eine von meinen Zooführerinnen. Das war ganz toll.
Ich freue mich für Dich, daß Du so einen tollen Tag hattest bei Knuti und den anderen Tieren.
Ja, und dass Du Mäuschen und Muschi sehen konntest.


Alles Liebe,
Ingrid vom Niederrhein

Ingrid  
Ingrid
Beiträge: 155
Registriert am: 16.02.2009


RE: U-M-Carmen: Mein Erlebnisse im Zoo Berlin - Mai 2009

#13 von water , 23.05.2009 20:56

Gut,, ich warte auf die Fotos auch wenn es noch etwas dauert.
:winkewinke:


 
water
Admine
Beiträge: 17.312
Registriert am: 14.02.2009


RE: U-M-Carmen: Mein Erlebnisse im Zoo Berlin - Mai 2009

#14 von walli ( gelöscht ) , 23.05.2009 21:47

liebe carmen, :heart: :knuti: :knuti:

dein zoobericht ist voller leben ,man merkt genau wie glücklich du warst bei all den lieben und putzigen tieren.
die puschelohrenaffen möchte ich auch mal gerne sehen ,schon der name ist zu goldig. :D :D
schön das du nach mäuschen und muschi gesehen hast und es ist schön das es ihnen gut geht. :dance:
das mit dem kopfkissen tut mir leid ,ich brauche es auch in der nacht zum kuscheln.
das mit deinen selbst getrickten socken für die pfleger finde ich super toll. :top: :top: :top:
es freut mich auch das du so eine tolle knutige fütterung erlebt hast. :top:
deine trauben haben knut bestimmt besonders gut geschmeckt. :D

du hast dein erlebtes wunderschön erzählt voller freude,und es freut mich sehr für dich ,dass du sooo schöne tage
in bärlin hattest. :heart:

herzliche grüße
walli :winkewinke:

walli

RE: U-M-Carmen: Mein Erlebnisse im Zoo Berlin - Mai 2009

#15 von GiselaH , 23.05.2009 22:30

Hallo ursula maria carmen,

eigentlich wollte ich schon das Forum verlassen, da habe ich Deinen Zoobericht entdeckt.
Gut, dass ich ihn noch gelesen habe. Du schreibst mit so viel Begeisterung und Liebe - das war richtig ansteckend.

Ich freue mich für Dich, dass Du eine schöne Zeit im Zoo hattest und bin schon ganz gespannt auf Deine Fotos.

viele liebe Grüße

GiselaH

 
GiselaH
Beiträge: 21.074
Registriert am: 10.02.2009


   

ConnyHH: Zoobericht vom 05.03.09
Andrea HH: Fotos vom 05.03.2009

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen