An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#1966 von SpreewaldMarion , 10.10.2012 17:20

Mona, Das Katzenhäuschen wird erst in Angriff genommen wenn die Heuballen wegkommen.

Gestern kamen Felix und Murkel zusammen und heute Emilia mit Felix.
Da ich vorher bei Wikipedia gelesen habe wie man eine trächtige Katze erkennt, haben wir die Tür offen gelassen obwohl es kalt war und regnete (kennen wir ja schon vom letzten Jahr, warum nicht ein wenig im Zimmer frieren :lol: ).
Emilia kanm einige Schritte ins Zimmer und Felix sind die Gesichtszüge entgleist...wie kann sie nur.
Ich habe sofort ihr Spielzeug geholt und sie kugelte sich damit.
Felix hat so entgeistert geguckt, dass ich am liebsten laut :kaputtlach: hätte.
Emilia zeigte uns ihr Bäuchlein, ich konnte keine Zitze entdecken.
Auf einem Bild von der Seite ist der Bauch mächtig dick, ich hoffe, dass täuscht, denn sonst habe ich nichts auffälliges gesehen.
Peter meinte...vergleiche mal den Bauch mit Felix.
Mensch,der ist so dünn, aber das Bäuchlein und die Seiten runden sich ebenfalls, kein Wunder bei fast 1 kg Futter jeden Tag (er alleine).
Ich habe von ihm in den ganzen Jahren keinen Pieps gehört, jetzt schreit er laut wie eine Sirene wenn er mich kommen sieht.
Er hat auch schon von Murkel abgeguckt wie man an die Scheibe klopft, damit man schneller gehört und gesehen wird.
Das brauchen sie aber gar nicht, Mohrchen zeigt an wer da ist.
Unser schönes Spiel wurde durch Pies gestört, es wurde wieder geschrien und gefaucht, Emilia ist weggerannt.
Ich bin den Katertönen nachgegangen und habe Pies und Felix im Busch gesehen.
Pies hat zum Glück jetzt so einen Respekt vor mir, dass er gleich nach Hause rannte.

Murkel und Felix


Emilia und Felix


















:heart: :winkewinke: :heart:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1967 von Ursi , 10.10.2012 18:22

Felix ist einfach ein "Verliebenkater" :heart: :positiv:
und aus Emilia ist eine Schönheit geworden :positiv:

Habt ihr Jamie nie mehr gesehen ?


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 3.671
Registriert am: 06.08.2010


RE: Die Spreewaldkatzen

#1968 von SpreewaldMarion , 10.10.2012 18:24

Ursi, ich darf gar nicht darüber nachdenken....Jamie ist morgens um 5 Uhr aus dem Transportkorb raus, hat sich nochmal umgesehen und ist nie wieder gekommen. :seufz:

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1969 von SpreewaldMarion , 10.10.2012 18:27

Ohje, wenn ich mir so die Proportionen von Emilia auf den Bildern ansehe :o :?
Es würden Novemberkatzen werden, die irgendwo draußen geboren werden in der Kälte:seufz:

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1970 von GiselaH , 10.10.2012 19:14

Hallo Marion,

mach´dir mal noch nicht zu große Sorgen. Wenn es nach den körperlichen Rundungen geht, dann sind meine Kater auch trächtig :lol: . Es wird Winter und auch Katzen legen sich Winterspeck zu, besonders die Freigänger.

Deine Fotos sind wunderschön, kein Wunder bei den Motiven. Ich finde auch, dass Emilia eine besonders schöne Katze ist und sie sitzt so stolz da, als wüsste sie das ;-) .

Ich drücke ganz fest die Daumen, dass Emilia nicht trächtig ist :daumendrueck: .

:winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 22.975
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1971 von SpreewaldMarion , 10.10.2012 20:04

Jamie ist wieder da :dance: :dance: :dance:

Ab sofort höre ich auf mir Sorgen um die Katzen zu machen, es kommt wie es kommt und vor 15 Minuten war es besonders schön.
Ein Kopf erscheint an der Tür und ich sage....Emilia, du schon wieder?
Dann sehe ich die dicke Nase mit dem dicken weißen Strich und jubel....das ist Jamie.
Peter daraufhin...hast du was getrunken, wir haben doch gar nichts im Haus :lol: .

Es war Jamie, der gut aussah, sich auf das Futter stürzte und ich stürzte in den Keller, um Milch und Sahne zu holen, auch noch ein Stück Bockwurst, denn das muss gefeiert werden.
Jamie ließ sofort vom Futter ab und trank gierig die Milch, dabei ließ er sich streicheln.
Als er fertig mit fressen war wollte ich sehen, ob er sich wirklich streicheln läßt, da ging er aber rückwärts.
Wo war der Kerl 3 Monate?
Nun ist es gar nicht mehr abwegig, dass auch Emil wieder kommt.
Ich muss das jetzt erst mal verdauen, so richtig fassen kann ich es noch nicht.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1972 von water , 10.10.2012 20:09

Super :clap: :clap: :clap: :dance: :top:


 
water
Beiträge: 18.163
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1973 von Monika aus Berlin , 10.10.2012 20:12

Hallo Marion,

nach langer zeit habe ich heute mal wieder ausgiebig in Deinem Katzenzimmer gestöbert. So viele schöne Fotos von der Murkelei.
Es ist ja einiges passiert in der letzten Zeit. Besonders freut es mich, dass Jamie wieder da ist.
Auf das neue Winterquartier (Katzenhaus) bin ich schon gespannt.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.333
Registriert am: 07.07.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#1974 von babs , 10.10.2012 20:22

Liebe SpreewaldMarion,



das ist, ja wie ist es denn, wie vorgezogene Weihnachten, juhu! :dance: :dance: :dance:
Das freut mich jetzt aber und ich werde gleich wie eine Elfe durch die "Bude" schweben, bei so guten Nachrichten hebt man gerne etwas ab!

LG babs :winkewinke:

 
babs
Beiträge: 12.116
Registriert am: 31.07.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1975 von BEA ( gelöscht ) , 10.10.2012 20:37

Wie klasse ist das denn? :dance: :dance: :dance:

Jamie hat nicht vergessen, wo er leckeres Futter und Wärme bekommt.

Ich freue mich so für euch,liebe Marion :D

Bea :winkewinke:

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#1976 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 10.10.2012 20:48

:dance: Jamie ist wieder da :dance:

:heart: Emilia sieht gut aus :heart:


Crissi :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#1977 von Sylvia S , 10.10.2012 21:05

Liebe Marion,

ich freue mich sehr für Euch :dance: :dance: :dance: :dance: :dance:

Und ich freue mich für Jamie, hat er sich doch erinnert, wo es lecker Fresschen gibt, wenn es kalt wird :D :D :D :D :D

Für Emilia drücke ich alle Daumen, dass sie sich nur ein bißchen Winterspeck angefuttert hat :daumendrueck: :daumendrueck: :daumendrueck:

Liebe Grüße
Sylvia :winkewinke:


 
Sylvia S
Beiträge: 2.924
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1978 von Rena , 10.10.2012 23:17

Hallo Spreewaldi :winkewinke: ,

nun, siehste, da ist er wieder. Ich freue mich mit Dir :dance: :dance: :dance: und Du kannst ganz ruhig sein, er hat keinen Nachwuchs gezeugt :clap: :clap: :clap: .

Herzliche Katzengrüße,
Rena :knuti:


 
Rena
Beiträge: 3.958
Registriert am: 27.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1979 von petraw , 11.10.2012 08:16

Hallo Marion :winkewinke:

was für superschöne Neuigkeiten :positiv: Freue mich ganz doll :dance:

Liebe Grüße
Petra


Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich...................

 
petraw
Beiträge: 3.123
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#1980 von Ursi , 11.10.2012 08:22

Jamie da :dance: , Emilia da :dance:
Felix da :dance: , Murkel da :dance:
ich freu mich sehr....

da fehlt nur noch Emil :seufz:


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 3.671
Registriert am: 06.08.2010


   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen