An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#2011 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 18.10.2012 18:20

Hallo Marion, :winkewinke: danke für Deine vielen Berichte und Fotos von den Spreewaldkatzen. Das Haus sieht :top: aus. Es findet bestimmt schnell Besetzer.

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#2012 von BEA ( gelöscht ) , 18.10.2012 18:48

Liebe Marion :heart:

Whow, das ist ein feines Katzenhaus. Es wird bestimmt nicht lange dauern bis es bezogen wird. :D

LG
Bea :winkewinke:

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#2013 von SpreewaldMarion , 18.10.2012 19:36

:whistle: :whistle: :whistle: Ich hatte mich so gefreut als ich die Katzenleberwurst in der Tube gefunden habe.
Mohrchen, Felix, Jamie und Murkel fressen sie ausgesprochen gerne.
Und ausgerechnet Emilia, für die es wichtig ist, spuckte mir heute zum ersten Mal die Pille vor die Füße.
Zum Glück hatte ich noch "Menschenleberwurst, nun war das Kügelchen mit einem Haps verschluckt und ich weiß was ich morgen früh zum Frühstück esse. :whistle:

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2014 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 18.10.2012 19:46

Hallo Marion

Die Häuschen sehen prima aus :positiv:
mal sehen wie sie angenommen werden.


Grüssle Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#2015 von Isle , 18.10.2012 20:31

Liebe Spreewaldmarion, ich hoffe auch sehr, dass die Katzen die Häuschen gut annehmen.

:heart: :daumendrueck: :heart: .

Liebe Grüsse von Isle


Gedankenkraft ist pure Energie.

 
Isle
Beiträge: 6.320
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2016 von Ludmila , 18.10.2012 21:34

Liebe Marion!
Das Häuschen ist hübsch :positiv:


 
Ludmila
Beiträge: 10.186
Registriert am: 23.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2017 von Mona , 18.10.2012 22:32

Liebe Marion, :winkewinke:

die Katzenhäuser sind ja ganz toll, :positiv: :supi: :top: da werde sich die Miezen bestimmt wohlfühlen :daumendrueck:

Jetzt musst du wieder Leberwurst essen :lol:
Ja, Katzen können sehr wählerisch sein :whistle:

LG
Mona :winkewinke:


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Die Spreewaldkatzen

#2018 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 18.10.2012 23:38

Nun sind ja alle Deine Lieblinge wieder bei Dir und es ist wieder lebendig vor dem Wohnzimmer, wie schön.
Die Verpflegung ist ja vielseitig wie immer und das vergessen auch Deine Katzen nicht.
Die Häuser sehen ja richtig schick aus und der Winter könnte kommen, aber langsam bitte.

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#2019 von Doro , 19.10.2012 09:25

Liebe Marion,

ich habe zur Zeit ganz großen Katzenkummer und daher lange nicht geschrieben.
Aber ich freue mich so sehr mit euch, dass Jamie und Emilia wiedergekommen sind. Vielleicht lässt sich im Winter auch Emil wieder sehen!
Die Häuschen sind klasse und werden sicherlich gern angekommen.

Alles Liebe an Euch und Eure samtpfotige Familie von
Doro


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.286
Registriert am: 14.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2020 von SpreewaldMarion , 19.10.2012 09:36

Eingeweiht hat das Häuschen eine fremde Katze.
Das habe ich daran gemerkt, dass der volle Napf mit Trockenfutter, den ich zum Anlocken reingestellt habe, restlos leer war.
Die Murkelei war weg und nun nehme ich an, es war der dicke Gelbe.
Hoffentlich hat er nicht ans Häuschen markiert, seins ist das nicht :no: :no: :no:

Uli, ich bin auch froh, dass wieder Stimmung an der Terrassentür ist.
Als es ruhiger wurde, hat Mohrchen viel mehr gedrängelt, dass sie raus wollte. Nun ist sie wieder ruhig (außer fauchen, brummen, kreischen).

Schön, dass euch das Katzenhäuschen gefällt, ich werde es an Peter weiter geben.
Er wollte ja kein Katzenhäuschen mehr bauen oder kaufen, weil er meint, die Murkelei geht da sowieso nicht rein.
Aber ab und zu ist das Heu im ersten Haus runtergedrückt und wenn die Heuballen nicht mehr da sind, werden sie einen warmen Platz brauchen.
Ich kenne ja meinen Ehemann nicht umsonst in 3 Wochen 40 Jahre, ich weiß wie ich es anstellen muss ;-) .
Nach unserem gestrigen Ausflug ins Schlaubetal macht ich den Vorschlag 10 Minuten weiter nach Eisenhüttenstatt ins Einkaufszentrum zu fahren.
Im Blick hatte ich den großen Zooladen, wo Peter auch gerne rein schaut.
Vor der Tür stand aufgebaut die große Hundehütte, es gibt sie in L, M und S.
Wie an einem unsichtbarem Faden gezogen folgte er mir zu der kleinen Hütte.
Davor stand zufällig eine Verkäuferin und folgte meinem Blick (bis dato alles stumm).
Sie sagte...ich habe so eine Hütte zu Hause, da schlafen 3 Katzen den ganzen Winter über drin.
3 Minuten später hatten wir die Hütte auf der Palette, 5 Minuten später im Auto, den Rest kennt ihr ja :kaputtlach: :kaputtlach:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2021 von SpreewaldMarion , 19.10.2012 09:42

Ach Mensch liebe Doro, das tut mir aber leid.
Sicher machst du dir wieder große Sorgen um deine Kätzchen.
Ich hatte dich auch schon hier vermisst und wollte dich in den nächsten Tagen "suchen".
Wenn du es hier nicht schreiben möchtest, schreibe mir doch eine PN, du weißt doch, ich nehme großen Anteil an deiner Katzenfamilie und du hast so ein großes Herz.

Liebe Grüße


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2022 von kitty ( gelöscht ) , 19.10.2012 10:20

Toll das neue Katzenhaus, dein Peter ist en Genie, und du weisst, wie du ihm schonend beibringst, dass er es bauen sollte. Tut mir leid, dass du so viel Leberwurst essen musst.

LG

Kitty

kitty

RE: Die Spreewaldkatzen

#2023 von agi , 19.10.2012 13:01

Tolles Katzenhaus

ich würde noch einen Polster in den Türbereich legen, dass es nicht reinzieht. Aber ich bin sicher, ihr wisst das besser, wie man das Häuschen schmackhaft macht.

Apropos Katzenleberwurst... als ich das gelesen habe

Zitat
Ich hatte mich so gefreut als ich die Katzenleberwurst in der Tube gefunden habe.
Mohrchen, Felix, Jamie und Murkel fressen sie ausgesprochen gerne.
Und ausgerechnet Emilia, für die es wichtig ist, spuckte mir heute zum ersten Mal die Pille vor die Füße.
Zum Glück hatte ich noch "Menschenleberwurst, nun war das Kügelchen mit einem Haps verschluckt und ich weiß was ich morgen früh zum Frühstück esse



da überlegte ich doch ernsthaft, ob du nun die Katzenleberwurst zum Frühstück essen musst :oops: :kaputtlach: ich Dummdödel

Ihr beide seid Klasse :top:

lieber Gruß
agi

 
agi
Beiträge: 2.540
Registriert am: 15.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2024 von SpreewaldMarion , 19.10.2012 14:33

Hallo agi

Wenn die Katzen das Häuschen annehmen, wird der Eingang im Winter etwas verkleinert.
Murkel bekommt heute ihr Futter in dem Häuschen, sie frisst dort bestimmt.

Heute habe ich Peter ein Leberwurstbrot zum Frühstück schmackhaft gemacht :kaputtlach:

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2025 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 19.10.2012 20:30

Doro - es tut mir leid, wenn es deinen Katzen nicht gut geht :seufz:


Crissi :heart:

AdsBot [Google]

   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen