An Aus


RE: Die Spreewaldkatzen

#2476 von BEA ( gelöscht ) , 08.02.2013 18:40

Diese Katze läßt keinen Zweifel daran, dass sie entscheidet ,was gemacht wird.
Das Gesicht spricht Bände :lol: :lol: :lol:

BEA

RE: Die Spreewaldkatzen

#2477 von Nanni , 08.02.2013 19:25

Ja, Katzen haben ihren eigenen Kopf und der Mensch rennt und rennt und rennt :lol: :lol:
Die Sprüche sind so zutreffend :top: :top:
Auch im Winter ist euer Garten eine Pracht und dass die Murkelei nun ohne Probleme den Teich überqueren kann, das ist Spitze :clap: :clap: :dance: :dance:
Die Fellfarbe einer Katze wäre mir persönlich auch egal...

Nanni


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2478 von SpreewaldMarion , 10.02.2013 09:54

Seit 3 Tagen wartet Felix jeden Morgen im Häuschen auf mich und sitzt nicht auf der Matte an der Tür.
Sein Blick sagt...wird ja Zeit :lol:





:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2479 von SpreewaldMarion , 10.02.2013 09:56


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2480 von Nanni , 10.02.2013 12:06

Liebe Marion,

diese Hütte sieht so gemütlich aus, kein Wunder, dass sich Felix dort wohlfühlt :dance: :dance:

Der Spruch hat was, du rennst zehnmal an deiner Katze vorbei, ohne sie zu sehen :lol: :lol: (eigene Erfahrung)

:winkewinke: :winkewinke:


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2481 von Frans , 10.02.2013 14:23

Wieder einmal schöne Bilder, diesmal von Felix!
Ich geniesse auch deine Kalenderbilder Marion. Genau diese Kalender hatten wir das vergangene Jahr in unseren Küche. Schön diese Bilder wieder zu sehen!

:winkewinke:
Frans

 
Frans
Beiträge: 14.428
Registriert am: 13.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2482 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 10.02.2013 15:18

Felix´Häuschen sieht sehr gemütlich aus
und man ist dicht an der Quelle. ;-)


:winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#2483 von GiselaH , 10.02.2013 16:46

Hallo Marion,

ich war zwei Tage nicht hier und so wären mir fast die hüsche Bessy von Mona, euer Felix und ein paar sehr treffende Katzensprüche entgangen.

:winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 22.975
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2484 von walli ( gelöscht ) , 10.02.2013 16:50

Danke Marion :D :heart:


:winkewinke: :winkewinke:

Walli :D

walli

RE: Die Spreewaldkatzen

#2485 von SpreewaldMarion , 19.02.2013 08:34

Jetzt musste ich erstmal suchen wo die Spreewaldkatzen abgeblieben sind, aber wenn man einige Tage nichts schreibt, rutscht man weit nach unten.

Aber es gibt nichts neues...
Murkel ist fast immer irgendwo auf dem Grundstück, von den Teichen ist sie weiterhin begeistert, was uns gar nicht gefällt.
Sie kontrolliert auch wer an der Tür fressen darf.
Emilia greift sie böse an, die hat aber ihren Fluchtpunkt im Transportkorb.
Wenn ich das sehe, hole ich Murkel rein, damit Emilia auch satt wird.
Felix kommt jetzt nicht jeden Tag, er ist auch schon wieder etwas dünner geworden :o .
Sollte er jetzt schon auf Freieresfüßen wandeln?

Der Wetterbericht hatte recht, es schneit und schneit und schneit...
Ich habe mich gefreut, dass Murkel gerade an die Tür kam, als ich in den dick verschneiten Garten guckte.
Schnell Futter geholt, ihre Decke auf den Sessel gelegt und drin war sie.
Allerdings ohne mich, das ist ja meine Kuschelstunde mit Mohrchen.
Die hat den Braten schon wieder gerochen und ist ins Dachgeschoß gegangen...das hat sie nun davon, wenn ich nicht die Nr.1 bin, wird sie sich gedacht haben.
Im Wohnzimmer miaute Murkel, als ich nach ihr guckte, wollte sie raus.
Ich habe wieder gemerkt, dass ich nicht so "ticke" wie eine Katze.

:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2486 von Monika , 19.02.2013 09:39

Liebe Marion :heart:

Ich hatte schon gedacht, dass es die Rubrik "Spreewaldkatzen" nicht mehr gibt. :shock: Nun ist wieder alles beim "Alten" und ich freue mich auf weitere Berichte von Dir. :positiv: Danke erstmal für die neuesten Nachrichten!

Gruß
Monika DD :winkewinke:

Monika  
Monika
Beiträge: 530
Registriert am: 14.11.2012


RE: Die Spreewaldkatzen

#2487 von SpreewaldMarion , 19.02.2013 11:35

Gestern hätte Mohrchen fast eines ihrer 7 Leben aufs Spiel gesetzt :shock: .
Wenn sie vom Katzenklo kommt, brennt 5 Minuten bei uns die Luft.
Die Katze, die eine Bodenturnerin ist, die so ungeschickt ist, dass sie sogar vom Glastisch fällt, weil die denkt, es geht noch weiter :lol:, rast durch das Dachgeschoß, auf die Lehne der Couch, hoch auf den Schrank, wieder zurück.
Gestern hat sie einen anderen Weg eingeschlagen und einen hohen großen Kerzenständer aus Metall umgerissen.
Ich war gerade auch oben und habe so einen Schreck bekommen, es hat fürchterlich gepoltert.
Zum Glück konnte Mohrchen schnell weg und lag nicht drunter, das hätte böse ausgehen können.
Sie ist entsetzt in den Keller geflüchtet.
Nun habe ich den Kerzenständer dort hingestellt, wo sie bei ihren "5 Minuten" nicht lang kommt.







:winkewinke:


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.478
Registriert am: 10.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2488 von Nanni , 19.02.2013 12:13

Liebe Spreewaldmarion,

allerliebst... die Fotos und die Sprüche sind sowas von zutreffend!

Mit Mohrchen erlebst du immer etwas Neues. Wie gut, dass sie einen Schutzengel gehabt hat, die Aktion Kerzenständer hätte schlecht ausgehen können.

:winkewinke: :winkewinke:


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009


RE: Die Spreewaldkatzen

#2489 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 19.02.2013 15:36

Hallo Marion

Ich freue mich, dass sich hier was tut. :-)
Hatte auch schon Ausschau gehalten,
wo die Seite abgeblieben ist. Der Bericht
von Mohrchens 5 Minuten hat mich zum
schmunzeln gebracht - es ist ja nichts
passiert. ;-) Bei uns schneit es auch.


Liebe Grüsse :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: Die Spreewaldkatzen

#2490 von BEA ( gelöscht ) , 19.02.2013 19:42

Liebe Marion :heart:

Deine neuen Katzensprüche sind wieder seht treffend.

Mohrchen hält euch in Atem .Zum Glück ist ihr nicchts passiert.

LG
Bea :winkewinke:

BEA

   

Spreewalds Eichhörnchenfamilie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen